hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Programm

23.09.2017


00:00 Uhr Nachrichten und Wetter



00:05 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-KLASSIK
Edward Elgar: Symphonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington); Joachim Raff: Sonate Nr. 3, op. 128 (Ingolf Turban, Violine; Jascha Nemtsov, Klavier); Richard Strauss: "Macbeth", op. 23 (SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: François-Xavier Roth); Heitor Villa-Lobos: "Préces sem palavras" (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed); Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 102 (Michael Korstick, Klavier)
02:00 Uhr Nachrichten und Wetter



02:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (II)
Franz Schubert: Symphonie h-Moll, D 759 - "Die Unvollendete" (Kammerorchester Basel: Mario Venzago); Johannes Brahms: Streichquartett B-Dur, op. 67 (Emerson String Quartett); Johann Joachim Quantz: Concerto Nr. 9 Es-Dur (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Iona Brown); Juan Crisóstomo de Arriaga: "Herminie", Kantate (Violet Serena Noorduyn, Sopran; Il Fondamento: Paul Dombrecht); Friedrich Seitz: Violinkonzert Nr. 2, op. 13 (Itzhak Perlman, Violine; Juilliard Orchestra: Lawrence Foster)
04:00 Uhr Nachrichten und Wetter



04:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (III)
William Walton: "Johannesburg Festival Ouvertüre" (London Philharmonic Orchestra: Bryden Thomson); Johannes Brahms: Vier Klavierstücke, op. 76, Nr. 1-4 (Arcadi Volodos, Klavier); Silvius Leopold Weiß: "Der getreue Music-Meister", Presto G-Dur (Yasunori Imamura, Laute); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski)
05:00 Uhr Nachrichten und Wetter



05:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Carl Philipp Emanuel Bach: Klavierkonzert E-Dur, Allegro assai, Wq 14 (Sebastian Knauer, Klavier; Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); Jacques Ibert: Trois pièces brèves (Les Vents Français); Georg Philipp Telemann: Sinfonia spirituosa D-Dur, TWV 44:1 (Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Ludwig van Beethoven: "Die Weihe des Hauses", Ouvertüre, op. 124 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Giovanni Battista Mazzaferrata: Sonate (Europa Galante: Fabio Biondi); Dmitrij Schostakowitsch: Jazz-Suite Nr. 1 (City of Birmingham Symphony Orchestra: Mark Elder); Michael Haydn: Symphonie E-Dur, Allegro (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann)
06:00 Uhr Nachrichten und Wetter



06:04 Uhr Kulturfrühstück
6.15 Gedicht

6.30 Zuspruch
Dr. Paul Lang, Amöneburg

7.00 Nachrichten

8.00 Nachrichten
8.15 Kulturpresseschau
8.55 Kulturplaner - Heute in Hessen
9.00 Nachrichten
9.15 Gedicht (Wh. von 6.15 Uhr)

9.30 Lesezeit
Norbert Lambert: Fortsetzung folgt
Gelesen von Hanns Jörg Krumpholz
10:00 Uhr Nachrichten und Wetter



10:04 Uhr Treffpunkt hr-Sinfonieorchester
Unter anderem mit:
Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47 (Marc Bouchkov, Violine / Christoph Eschenbach)
11:55 Uhr Kulturplaner - Heute in Hessen



12:00 Uhr Nachrichten und Wetter



12:04 Uhr Hörbuchzeit
Neuerscheinungen und Klassiker, Rezensionen und Gespräche
13:00 Uhr Nachrichten und Wetter



13:04 Uhr Hörbar
Musik grenzenlos
14:00 Uhr Nachrichten und Wetter



14:04 Uhr Lauschinsel - Radio für Kinder
Pelle und Pinguine. Kein Problem, sagt Papa Eisbär 2/2

Von Henning Callsen
Gelesen von Felix von Manteuffel
(hr/Hörbuch Hamburg 2017)
Trübsinnig liegt der kleine Eisbär Pelle in seiner Schneehöhle. Er hat keine Lust auf gar nichts. Er will weder toben, noch spielen, und Hunger hat er auch keinen. Besorgt wenden sich seine Eltern an das weise Walross. Das empfiehlt zur Aufmunterung von Pelle einen Singvogel aus dem Süden zu holen. »Kein Problem«, sagt Papa Eisbär und macht sich umgehend auf den Weg. Auf seiner Reise ans andere Ende der Welt entdeckt er nicht nur unendlich viel Neues, sondern trifft auch das Waisenmädchen Pinguine. Sie kann zwar nur fiepen, aber vielleicht reicht das ja aus, um Pelle auf andere Gedanken zu bringen?
Die Lesung in voller Länge gibt’s auf CD und als mp3-Download bei Hörbuch Hamburg.


14:45 Uhr Trialog der Kulturen - Was glaubst du denn?
Das hr2-Kinderfunkkolleg Religion
Wie beten Juden Muslime, und Christen? von Christiane Kreiner
www.kinderfunkkolleg-trialog.de
Jahel betet persönlich zu Gott, wenn sie dankbar ist oder wenn sie einen Wunsch hat. Louis betet nur abends oder wenn er sich freut, dass er beim Fußball gewonnen hat. Ali betet fünfmal am Tag, zu jeder Tageszeit ein anderes Gebet – er fühlt sich dabei verbunden mit Gott. Simon führt ein kleines Gespräch mit Gott, wenn er betet. Und für Sune ist das gemeinsame Gebet, das „Vater Unser“, wie eine mächtige Stimme, die zu Gott spricht. Betest du auch, und was bedeutet es für dich?

15:00 Uhr Nachrichten und Wetter



15:04 Uhr Musikszene Hessen
Aktuelle Berichte, Konzertmitschnitte und Hintergründe aus dem hessischen Musikleben
Am Mikrofon: Susanne Pütz
17:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:04 Uhr Kulturszene Hessen
Heiß gekocht oder warm gemacht? - Das kulinarische Streitgespräch
(Wh. vom vergangenen Sonntag)
„Wer kocht für die Köche?“ Dieser Frage geht das kulinarische Quartett in seiner Septemberveranstaltung auf den Grund. Wissen wir wirklich, wie viel frisch zubereitet ist? Was wird hinter den verschlossenen Küchentüren nur kurz erwärmt und dann serviert? Kann man ein Restaurant heutzutage überhaupt wirtschaftlich erfolgreich betreiben und zugleich auf die Hilfe der unzähligen Zulieferer verzichten? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Schlagwort „Convenience Food“ sucht das kulinarische Quartett in der Oinotheke im Frankfurter Nordend. Auf dem Podium sind: Elmar Schlich, Prof. a.D. für Ernährungswissenschaften in Gießen, Michael Frank vom Convenience Hersteller Nykke & Kokki aus Frankfurt und die Moderatoren Jacqueline Vogt von der FAZ und Martin Maria Schwarz von hr2-kultur. Sie hören eine gekürzte Aufzeichnung vom 4. September 2017.

19:00 Uhr Nachrichten und Wetter



19:04 Uhr Live Jazz
Julia Hülsmann Trio feat.
Theo Bleckmann & Ben Monder play “The Beatles” | Theo Bleckmann, voc | Ben Monder, g | Marc Muellbauer, b | Heinrich Koebberling, dr | Julia Hülsmann, p | 47. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2016, hr-Sendesaal Frankfurt, Oktober 2016 Am Mikrofon: Daniella Baumeister
20:00 Uhr Nachrichten und Wetter



20:04 Uhr Verdis Oper "Otello" - Historische Aufnahme aus der MET in New York
Otello - James McCracken
Desdemona - Montserrat Caballé
Jago - Tito Gobbi
Emilia - Shirley Love
Cassio - Ermanno Lorenzi
Lodovico - Raymond Michalski
Montano - Clifford Harvuot
Roderigo - Gabor Carelli
Herold - Russell Christopher

Chor und Orchester der MET
Leitung: Zubin Mehta

(Aufnahme vom 11. März 1967 zum 50-jähigen Jubiläum der MET im Lincoln Center)


Anschließend, etwa ab 22.30 Uhr:
Chopin: 2. Klaviersonate b-Moll op. 35 (Hélène Grimaud)
Etwas mehr als ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Metropolitan Opera in New York ihr neues Haus im Lincoln Center bezogen hat: Im September 1966 wurde es eröffnet. Ein paar Monate später, am 11. März 1967, wird hier Giuseppe Verdis „Otello“ aufgeführt: das Drama um Ehrgeiz und Intrige, Verrat und tödliche Eifersucht. In unserer historischen Aufnahme aus der Met tritt James McCracken in der Titelrolle auf. Montserrat Caballé ist seine Gemahlin Desdemona und es dirigiert: Zubin Mehta.

23:00 Uhr The Artist's Corner
Silke Scheuermann
Traumdiebstähle (2)
Sprecher: Armin Nufer
Musik: Andreas Wagner
(hr/Nassauischer Kunstverein Wiesbaden 2017)
- Ursendung -
Irgendwo zwischen Bayern und Hessen befindet sich die Auberge de Rêve, ein Hotel mit internationalen Gästen. In dieses »Traumhotel« führt es mehr oder weniger zufällig einen Unternehmensberater, der während des Aufenthaltes feststellt, dass seine verlorene geglaubte Fähigkeit wiederkehrt: Er kann eintreten in die Träume von anderen und sie beeinflussen…
Die in Offenbach lebende Schriftstellerin Silke Scheuermann hat ihre Erzählung Traumdiebstähle auf der Grundlage von Fotos des Frankfurter Fotografen Alexander Paul Englert geschrieben (erschienen 2016 als gemeinschaftliche BildText-Publikation in der Frankfurter Edition Faust). In der von dem Wiesbadener Schauspieler Armin Nufer eingesprochenen hr2-Radiofassung treten an die Stelle der Augenbilder punktuelle Ohrenbilder einer imaginären Klaviermusik.


 
 

Programm

« September 2017  »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Download

Kalenderwochen

Das hr2-Programm im Überblick

Zum Download pdf rtf 11.9.-17.9.
Zum Download pdf rtf 18.9.-24.9.
Zum Download pdf rtf 25.9.-1.10.
Zum Download pdf rtf 2.10.-8.10.
Zum Download pdf rtf 9.10.-15.10.
Zum Download pdf rtf 16.10.-22.10.
Zum Download pdf rtf 23.10.-29.10.
Zum Download pdf rtf 30.10.-5.11.
Zum Download pdf rtf 6.11.-12.11.

Videotext online

Das komplette Angebot des hr-Fernsehtextes gibt es jetzt auch bei hr-online. [hr-text]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite