Milliarden gegen Migration

Fluchtursachen bekämpfen, aber wie? ARD-Korrespondenten aus Afrika berichten in der ganzen Woche über Hilfsprojekte - bei hr3 im Programm und hier: [tagesschau.de]


Das Morningshow Blog für Smartphones? Gibts hier!
 (Bild: Imago)

Günstig Reisen buchen? So gehts!

Wann sollte ich meinen Urlaub am besten buchen? Und sind Online-Reisebüros immer billiger als "richtige" Reisebüros? Die Antworten gibts hier: [mehr]
 (Bild: Screenshot App)

Verhütung per App

Die App "Natural Cycles" soll noch sicherer sein als die Pille. Sie wurde als erste Verhütungs-App überhaupt vom TÜV anerkannt. Wie die App funktioniert: [you-fm.de]
Ein grüner Wald (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

hr3 - Das Grün in mir

Viele Hessen engagieren sich jeden Tag für die Umwelt. Schaut doch mal rein! Vielleicht sind ja auch ein paar Anregungen für Euch dabei! [mehr]
 (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Sind E-Autos die besseren Autos?

Wer umweltbewusst mit dem Auto unterwegs sein will, braucht ein E-Auto - sagen die Befürworter der E-Autos. Aber stimmt das wirklich? Die Antworten gibts hier! [mehr]
Cover: Rag'n'Bone Man – "Human" (Bild: Universal / Vertigo)

Album der Woche

Neues aus Schottland, über das sich nicht nur Jogi Löw und Til Schweiger freuen dürften. Amy Macdonald ist wieder da. [mehr]
Cover: Linkin Park - "Heavy" (Bild: Warner Music)

Hinhörer der Woche

Die Band, die durch die "härtesten weichen Gitarren der Welt" geprägt ist, ist wieder da. Doch... Wo sind die Gitarren? [mehr]

Rettungswagen eilt zur Unglücksstelle

Rettungswagen kämpfen mit gesetzlicher Hilfsfrist

Ein Rettungswagen soll im Notfall in zehn Minuten am Einsatzort sein. Zumindest in neun von zehn Fällen. Eine hr-Recherche zeigt jedoch: In nur einem Drittel der Landkreise und kreisfreien Städte werden die gesetzlich vorgegebenen Quoten auch tatsächlich eingehalten.

Großbrand in Gelnhausen

Peugeot steht zu Job- und Standortgarantien bei Opel

Kanzlerin Merkel

Merkels Flüchtlingspolitik: Die Meisterin der Anpassung

Erst Willkommens-Kanzlerin, dann Komplizin der Abschottung: Merkel hat in ihrer Flüchtlingspolitik mehrere Volten vollzogen. Heute berät das Kabinett verschärfte Abschieberegeln. Was ist übrig vom "freundlichen Gesicht" der Kanzlerin für Menschen in Not? Von S. Stalinski.

Amnesty-Bericht: Die Welt wurde finsterer

USA wollen deutlich härter gegen illegale Migranten vorgehen

 

hr3 Lieblingssongs

Von 0 auf 100

hr3 Ticketservice

Mail ins Studio

Album der Woche

SZM-Daten dieser Seite