(Bild: )

hr3 pop dolmetscher

Jede Menge Songtexte der größten Hits aus Pop und Rock, übersetzt in die deutsche Sprache. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Interpreten von A-Z:


 
Wham! - Last Christmas (Bild: )

Wham! - Last Christmas

Seit mittlerweile 28 Jahren der mit Abstand populärste Pop-Weihnachtssong aller Zeiten (von manchen gehasst, von den meisten aber geliebt). Fast in jedem Jahr wird er als Single neuveröffentlicht und platziert sich dann auch regelmäßig wieder in den Charts:
Und das, obwohl es sich bei "Last Christmas" eigentlich gar nicht unbedingt um ein richtiges Weihnachtslied handelt. Denn statt das "Fest der Liebe" zu preisen, geht es ja hier eher um das genaue Gegenteil. Wir haben den Song mal für Sie übersetzt. [mehr]
 
Pharrell Williams - Happy (Bild: )

Williams, Pharrell - Happy

Mit dem Sound seiner Stimme hat Pharrell Williams im vergangenen Jahr nicht nur maßgeblich zum Erfolg von Daft Punks "Get Lucky" beigetragen, sondern fast zeitgleich auch noch Robin Thickes "Blurred Lines" veredelt.
Kein Wunder, dass der Mann gut drauf ist!
"Happy" heißt deshalb nur folgerichtig seine aktuelle Single. Und damit Sie ein bisschen an seiner guten Laune teilhaben können, haben wir die für Sie mal übersetzt: [mehr]
 
Robbie Williams & Gary Barlow - Shame (Bild: )

Williams, Robbie & Barlow, Gary - Shame

Sie haben sich wieder lieb. Und wie! [mehr]
 
Winston, Charlie – In Your Hands (Bild: )

Winston, Charlie – In Your Hands

Glaube, Liebe, Hoffnung [mehr]
 
Charlie Winston – Like a hobo (Bild: )

Winston, Charlie – Like a hobo

Der Hobo ist ein Menschenschlag, der vor allem im archaischen Blues oft besungen wurde. Es handelt sich dabei um heimatlose Tramps, die in den frühen Jahren der Industrialisierung in den Vereinigten Staaten von Amerika auf der Suche nach Gelegenheitsjobs als blinde Passagiere mit Güterzügen durchs Land reisten. [mehr]
 
Conchita Wurst - Rise Like A Phoenix (Bild: )

Wurst, Conchita - Rise Like A Phoenix

Der antike Mythos vom Vogel, der verbrennt, um aus seiner Asche wieder neu zu erstehen, wird ja immer wieder mal gerne zitiert. Für Conchita Wurst war der Songtitel beim Eurovision Song Contest quasi Programm. [mehr]
 

hr3 Ticketservice

hr3 pop talk

Album der Woche