Twitter-Screenshot (Bild: )

Willkommen in der bunten Welt von "Twitter"

Ein Kurznachrichten-Dienst im Internet macht Karriere: Die häufigsten Fragen und Antworten zu Twitter.
 

Wozu das Ganze?

Auf hr3.de gibt es laufend neue, interessante Themen zu entdecken - egal ob neue hr3-Konzerte, Fotos von hr3-Events, weiterführende Informationen zu aktuellen Programmthemen, Nachrichten, Gewinnspiele, wichtige Programmänderungen oder irgendein anderes Thema aus der hr3-Welt. Darüber und über einiges mehr informiert Sie hr3 seit einiger Zeit auch in seinem "Twitter-Channel", wie es neudeutsch so schön heisst.

Oder um es in einem Satz zu sagen: Über Twitter erfahren Sie also kurz und knapp, was es Neues gibt.
 

Was ist Twitter?

"Twitter" heißt "Gezwitscher" - über das Netzgezwitscher kann jeder persönlich und kompakt im Internet Tagebuch führen - mit der Einschränkung, dass alles, was man schreibt in 140 Zeichen passen muss. Außerdem kann man gezielt die Twitter-Nachrichten anderer Nutzer verfolgen - und sich so schnell und gezielt informieren, was diese Nutzer umtreibt.

Nicht nur hr3 nutzt Twitter, sondern auch hr-online und der hr-Wetterfrosch Fridolin aus der Sendung "alle wetter!".


 

Muss ich mich anmelden, um den hr3-Twitter zu nutzen?

Nein - es reicht einfach, auf die [hr3-Twitter]-Seite zu schauen, dort werden alle Meldungen und Links angezeigt. Wer allerdings ohnehin bei Twitter angemeldet ist, kann hr-online "folgen" - damit wird hr3 Teil des persönlichen Twitter-Netzwerks und Sie verpassen keine wichtige Meldung mehr.
 

Wem man bei Twitter folgt, sucht man sich selber aus - wem folgt hr3?

Allen, von denen wir etwas Interessantes aus Hessen erfahren - etwa anderen Nachrichtenangeboten und Medienmenschen, aber auch anderen hr3-Hörern. Wir wollen schließlich wissen, was unsere Hörer beschäftigt, denn für sie machen wir ja unser Programm!
 

http://bit.ly/xyz... was bedeuten diese seltsamen Links?

Wie alle Twitterer müssen wir uns große Worte sparen: Jede Twitter-Meldung ist auf 140 Zeichen begrenzt. Deshalb hat es sich eingebürgert, Internet-Links nicht auszuschreiben, sondern abzukürzen - wer auf diesen Kurz-Link klickt, wird über eine Zwischenseite zum Ziel umgeleitet.
 

Was bedeuten Kürzel wie #Hessen oder #Fußball?

Das "#"-Zeichen markiert das Wort dahinter als Schlagwort, als sogenannten "Tag" - wer etwas zu einem Thema aktuell erfahren will, kann bei Twitter nach diesem Schlagwort suchen und bekommt dann alle aktuellen Meldungen angezeigt, die dieses Wort enthalten.
 

Wie kann man hr3 eine Twitter-Botschaft schicken?

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Üblicherweise ruft man hr3 etwas per Twitter zu, indem man einen "Klammeraffen" vor seinen Namen setzt, also "@hr3" in die Nachricht schreibt. Unser zuständiger Redakteur bekommt dann mit, dass hr3 gemeint ist. Und alle anderen Twitterer auch. Denn: In der Regel sind alle Twitter-Mitteilungen öffentlich und für jedermann sichtbar!

Der zweite Weg ist etwas persönlicher: Twitter bietet die Möglichkeit, direkte Nachrichten zu schicken - von User zu User. Die sind nicht öffentlich, sondern so privat wie eine E-Mail - aber auch nur höchstens 140 Zeichen lang!
 

Was heißt "RT" in einer Twitter-Nachricht?

RT steht für "ReTweet" - damit kennzeichnen Twitterer Nachrichten, die sie bei anderen Nutzern gelesen haben und die sie einfach weitergeben, wiederholen.
 
Redaktion: svsc / emg
Letzte Aktualisierung: 8.07.2013, 16:38 Uhr


hr3 bei Facebook

hr3 Smartphone-App

Video-Studiotour