(Bild: )

Facebook

Eines der größten sozialen Netzwerke der Welt heißt Facebook und dort können Sie ab sofort auch hr3 in Ihr Netzwerk aufnehmen. Wir würden uns freuen!
 

Die Liste der sozialen Netzwerke ist lang und ständig hört man irgendwo in den Nachrichten von ihnen. Das Netzwerk der Stunde ist Facebook: Weit über 400 Millionen Mitglieder hat das amerikanische soziale Netzwerk weltweit und wer etwas auf sich hält, hat dort ein Profil und sammelt fleissig seine Kontakte. Das können zum einen alte Schulfreunde sein, die sich dort wiedergefunden haben, aber auch Unternehmen oder Künstler, die hier den Kontakt zu ihren "Kunden" pflegen. So können Sie sich dort nicht nur mit dem Hersteller Ihres Autos, sondern so ganz nebenbei auch noch mit Künstlern wie Britney Spears - oder auch Radiosendern wie hr3!



Übrigens: Es gibt uns auch bei Google+!
 

hr-online ist nicht für den Inhalt externer Webseiten verantwortlich.

Links im WWW

hr3 bei Facebook

Ansehen können Sie sich die hr3-Seite bei Facebook auch ohne gültiges Facebook-Nutzerkonto, doch wer mitmachen will, muss sich vorher registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. hr3 hat keinen Einfluss auf die Inhalte von Facebook oder der dort eingeblendeten Werbeanzeigen. Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung bei Facebook die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch, um z.B. eventuelle Missverständnisse bezüglich des Datenschutzes zu vermeiden.

[Zur hr3-Seite bei Facebook]
 
Redaktion: svsc
Letzte Aktualisierung: 24.01.2014, 9:15 Uhr


hr3 bei Facebook

hr3 Smartphone-App

Video-Studiotour