Schließen
 (Bild: )

hr3 auf dem Smartphone

hr3 hören ohne Radio oder PC? Die Verkehrsmeldungen immer aktuell abrufen, egal wo man sich gerade aufhält? Kein Problem: Mit der hr3-App für Ihr Smartphone.
 

Fotoaktion: So begrüßt Hessen den Sommer!

 (Bild:  colourbox.de)
Vergrößern
Sommerliche Temperaturen in Hessen: Bis zu 30 Grad sollen es in dieser Woche werden. Oder anders gesagt: Der Sommer ist da! Wir wollen deswegen wissen: Wie sehen die hr3-Sonnenanbeter aus? Schickt uns Eure Fotos und zeigt uns, wie Ihr den Sommer in Hessen begrüßt. Nutzt dafür einfach die Reporterfunktion der hr3-App und vielleicht gibt's Eure Bilder schon bald hier auf hr3.de zu sehen!

Bitte beachten Sie vor Ihrer Teilnahme:

  • Ihr Foto muss an der längsten Kante mindestens 585 Pixel lang sein. Kleinere Fotos können wir leider nicht verwenden. Größere Fotos sind kein Problem, nur kleiner dürfen sie nicht sein.

  • Bitte nur Bilder mit korrekter Ausrichtung hochladen. Sprich: Hochformatige Fotos müssen auch bereits entsprechend gedreht sein. Hochformatige Fotos die im Querformat eingesendet werden, können ebenfalls nicht teilnehmen.

  • Im Feld für die Bildbeschreibung oder direkt auf dem Foto keine werblichen Internetadressen, Telefonnummern, Firmenlogos oder Adressen angeben. Bilder, die derartige Angaben in dem Feld "Die Geschichte zu Ihrem Foto" oder direkt auf dem Foto enthalten, werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

  • Achten Sie auf die korrekte Eingabe Ihrer Daten. Wir können nachträglich nichts mehr daran ändern. Bei nachträglichen Änderungswünschen können wir das betroffene Foto nur löschen, Ihre Eingaben jedoch nicht korrigieren.

  • Geben Sie in das Feld "Stadt" auch wirklich NUR Ihre Stadt ein, NICHT Ihre Straße! Da bei Angabe von Straße und Ort Ihre vollständige Anschrift auf hr3.de erscheinen würde, können wir Bilder, bei denen "Stadt" beide Angaben enthält, nicht freigeben.
 

Die neue hr3-App

 (Bild: )
Endlich ist sie da: Die neue hr3-App für Android (bei Google Play erhältlich: Hier klicken!) und iOS (im App-Store von Apple erhältlich: Hier klicken!) ist ab sofort gratis erhältlich! Und sie bietet Ihnen mehr hr3 auf Ihrem Smartphone als je zuvor: Wir haben die App von Grund auf neu gestaltet und sie nicht nur hübscher gemacht, sondern auch gleich noch einige neue Funktionen reingepackt. Ab sofort können Sie unsere App als Radiowecker nutzen, per Webcam in die hr3-Studios schauen, die Staucams mit Bewegtbild abrufen, an Abstimmungen teilnehmen und Fotos zu Fotoaktionen einsenden. Und das ist noch längst nicht alles!
 





Alle Funktionen unserer hr3-App stellen wir Ihnen auch nochmal ausführlich in unserer kleinen "Diashow" vor:
 
So sieht die hr3-App aus
hr3 per Smartphone hören
Alle Musiktitel in der Playlist
 
Klicken Sie auf ein Bild, um in die Galerie zu gelangen (22 Bilder)
 

Information

Häufige Fragen zur hr3-App

Wieviel Traffic fällt bei der Nutzung der App an?

Wenn der hr3-Stream über die iPhone-App abgerufen wird, fallen pro Stunde ca. 60 MB Datenvolumen an. Wir raten deswegen unbedingt zur Nutzung einer großen oder sogar unbeschränkten Datenflat, bzw. zur Nutzung im WLAN!

Damit auch Nutzer mit kleineren Datenpaketen hr3 unterwegs hören können, werden wir so bald wie möglich einen alternativen Stream mit geringerer Qualität einbinden, bei dem dann auch entsprechend weniger MB anfallen.


Apps für Windows, Blackberry & Co.?

Wir haben uns bei der Entwicklung der hr3-Apps auf die beiden Betriebssysteme beschränkt, die zusammen über 80 Prozent Marktanteil haben: iOS und Android. Für alle anderen Betriebssysteme sind aktuell keine Apps geplant.

Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen rund um die hr3-App gibts hier:
 
Redaktion: svsc
Letzte Aktualisierung: 20.05.2014, 10:40 Uhr


hr3 bei Facebook

hr3 Smartphone-App

Video-Studiotour

SZM-Daten dieser Seite