Uwe Ochsenknecht (Bild: )

5. März: Uwe Ochsenknecht

Seit dem Film „Männer“ ist er einer der deutschen Schauspieler, die in der ersten Reihe vor der Kamera stehen: Uwe Ochsenknecht. In weit über 100 Filmen und Fernsehproduktionen hat er bis heute gespielt. Und trotzdem kommt ihm schon mal so ein Satz über die Lippen: „Eigentlich ist es eine Strafe, sich selbst auf der Leinwand zu sehen.“
 

Gast des Tages: Uwe Ochsenknecht

 (Bild:  picture-alliance/dpa)
Vergrößern

Thema in

Sendungslogo
5.03.2017, 10:00 Uhr
Mit der Strafe scheint er dennoch gut zu leben, zumindest hält es ihn nicht von der Schauspielerei ab, zum Glück! Denn eines hat Uwe Ochsenknecht: Vielseitigkeit. Er passt in keine Schublade oder es müssten sehr viele Schubladen sein, so verschieden sind seine Rollen: Bootsmann in „Das Boot“, Mann in „Männer“, Fälscher in „Schtonk“, Papst in „Luther“, mit seinen Söhnen in „Die Wilden Kerle“, als steuerhinterziehender Fußball-Manager in „Die Udo Honig Story“ und, und, und.

Am 10. März ist Uwe Ochsenknecht im Film „2 Sturköpfe im Dreivierteltakt“ im Ersten zu sehen. Seine Figur: ein pedantischer Frührentner, der übergangsweise eine Tanzschule leiten soll. An seiner Seite ist Herbert Knaup. Wie pedantisch Uwe Ochsenknecht tatsächlich ist, und was er mit dem Tanzbein am Hut hat, wird sich im Gespräch mit Bärbel Schäfer sicher klären. Der Mann mit Hessenblut in den Adern ist genervt von Männern und bewundert Frauen mit besonderen Fähigkeiten. Und er plädiert fürs Singen unter der Dusche.

Uwe Ochsenknecht mit reichlich Gesprächsstoff im
hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer.
 

Der Podcast zur Sendung

Sie haben die Sendung verpasst und würden gerne das Interview mit unserem Studiogast hören? Kein Problem! Im Podcast zu "Bärbel Schäfer live" gibt es das Beste der Sendung noch einmal zum nachhören:

Podcast

hr3 Der Sonntagstalk in hr3

Der Sonntagvormittag in hr3 - immer von 10 bis 12 Uhr kommt Bärbel Schäfer über das Radio zu Ihnen nach Hause und bringt einen prominenten Talk-Gast mit.
 
Redaktion: alst
Letzte Aktualisierung: 1.03.2017, 16:12 Uhr

hr3 Lieblingssongs

Von 0 auf 100

hr3 Podcast

hr3 Comedy

Album der Woche

SZM-Daten dieser Seite