Schließen
 (Bild: )

Barfußpfad Hoher Meißner

hr3 sucht die liebsten Locations der hr3-Hörer. Orte, die Sie unbedingt weiterempfehlen wollen und von denen Sie sagen: Der isses!
 

Barfußpfad Hoher Meißner (Bild:  colourbox.de)
Vergrößern
Barfußpfad Hoher Meißner

Thema in

Sendungslogo
20.08.2014, 12:45 Uhr
Wenn Ihr auch gerne mal barfuß unterwegs seid, dann besucht doch mal den Barfußpfad Hoher Meißner. Denn Schuhe und Socken braucht man nämlich nicht, wenn man auf dem 1,5 Kilometer langen Barfußpfad unterwegs ist.

Dabei geht es über Holzplanken, durch tiefen Matsch und über viele andere, fußfreundliche Stationen. Insgesamt sind es 30 Stück. Dabei haben Kinder genauso großen Spaß, wie die Erwachsenen. Und wer zwischendurch mal Pause machen will, kann das an einer der vielen Grillstationen problemlos machen. hr3-Reporterin Maike Brathge hat sich barfuß auf den Weg gemacht.
 

Information

Barfußpfad Hoher Meißner

Kosten und Öffnungszeiten:

Für die Benutzung wird ein Beitrag von 1,00 Euro pro Person erbeten. Der Pfad ist von März bis Oktober geöffnet. Bitte beachtet, dass auf dem Barfußpfad keine Hunde erlaubt sind.

Anfahrt:

Aus Richtung Kassel wird das Jugenddorf auf der B7 über Hessisch Lichtenau, Hartmuthsachsen, Germerode und Abterode erreicht.

Adresse für das Navigationssystem:
Am Kupferbach, 37290 Meißner-Vockerode

Webseite

www.naturpark-mkw.de/barfu%C3%9Fpfad-hoher-mei%C3%9Fner

www.barfusspark.info/parks/meissner.htm
 
Redaktion: emg / kofo
Letzte Aktualisierung: 20.08.2014, 12:39 Uhr


hr3 Podcast

hr3 Quiz Show

Video-Studiotour

hr3 Comedy

Selfie-Aktion

SZM-Daten dieser Seite