(Bild: Sven-Oliver Schibat)

Fanta 4, Bosse und Blaskapelle beim Open Flair

Da sind sich Fans und Bands einig: Das Open Flair ist eines der schönsten Festivals in Deutschland. Dieses Jahr u.a. dabei: Die Fantastischen Vier und Bosse.
 

Erneut ausverkauft, noch lange bevor die erste Band auf der Bühne stand: Das spricht für das Open Flair in Eschwege, das Jahr für Jahr Top-Acts und Geheimtipps auf zahlreichen Bühnen verteilt. Neben drei Live-Musik-Bühnen gibt es auch noch Kleinkunst im Schlosspark, das E-Werk, ein Weinzelt, eine Spielwiese für Kinder und vieles mehr. Hier wird wirklich für jeden was geboten und deswegen kommen sie alle Jahr für Jahr wieder: Die typischen Festival-Gänger, die sich eine Woche lang von Ravioli und Dosenbier ernähren, aber auch Familien mit Kindern.

Dieses Jahr standen bei schönstem Sonnenschein Bands wie die Fantastischen Vier, Bosse, Wolfmother, OK Kid und viele mehr auf der Bühne. Und Blasmusik gabs auch! Fotos vom Samstag beim Open Flair 2016 gibts hier:







 
Redaktion: svsc
Letzte Aktualisierung: 14.08.2016, 10:38 Uhr

Von 0 auf 100

hr3 Smartphone-App

hr3 Podcast

Mail ins Studio

hr3 Comedy

SZM-Daten dieser Seite