Mighty Oaks - "Be with you always" (Bild: Imago colourbox.de)

Hinhörer der Woche

Die "Mighty Oaks", eine Multi-Kulti-Truppe im allerbesten Sinn: Ein Amerikaner, ein Italiener und ein Engländer, die Berlin zu ihrer Wahlheimat gemacht haben.
 

Mighty Oaks - "Be with you always"

Mighty Oaks - "Be with you always" (Bild: Vertigo/Capitol)
Vergrößern
Mighty Oaks - "Be with you always"
Audio: Mighty Oaks – "Be with you always" 27 Sek (© Vertigo/Capitol, 16.01.2017)
Als die "Mighty Oaks" vor drei Jahren zum ersten Mal hier bei uns zu Besuch waren, musste uns Sänger Ian Hooper natürlich erst mal aufklären, was es mit dem eigentümlichen Bandnamen auf sich hat: "Es gibt 'nen Spruch auf Englisch: 'Mighty oaks from the little acorns grow' ... also, dass die mächtigen Eichen eigentlich aus kleinen Eicheln stammen. Und wir haben uns dann halt diese kleinen Eicheln betrachtet mit dem Ziel, zusammen zu kommen und eben eine Eiche zu werden, um was Größeres, was Langfristiges an den Start zu bringen."

Nur, um länger am Start zu bleiben, um richtig groß zu werden, muss man natürlich auch ab und zu mal was Neues rausbringen. Und so erscheint demnächst mit "Dreamers" das zweite Album der "Mighty Oaks".

Die Vorabsingle "Be with you always": nicht unbedingt ein klassisches Liebeslied, sondern - laut Ian - "eher ein Lied über die Familie und die Leute, die dir in deinem Leben am meisten bedeuten." Auch schön!
 
Redaktion: svsc / nane
Letzte Aktualisierung: 16.01.2017, 13:28 Uhr

hr3 Lieblingssongs

hr3 Ticketservice

hr3 pop talk

SZM-Daten dieser Seite