The Weeknd ft. Daft Punk – "I Feel It Coming" (Bild: Imago colourbox.de)

Hinhörer der Woche

Entspannter House-Pop für Club, Kopfhörer und hr3: Auf ihrer zweiten gemeinsamen Single "I Feel It Coming" verneigen sich "The Weeknd" und "Daft Punk" tief vor Michael Jackson.
 

The Weeknd ft. Daft Punk – "I Feel It Coming"

The Weeknd ft. Daft Punk – "I Feel It Coming" (Bild: Universal)
Vergrößern
The Weeknd ft. Daft Punk – "I Feel It Coming"
Audio: The Weeknd ft. Daft Punk – "I Feel It Coming" 30 Sek (© Universal, 20.01.2017)
Nach "Starboy" (dem Titelsong des neuen Weeknd-Albums) schiebt Abel Tesfaye alias The Weeknd jetzt das zweite Produkt seiner Zusammenarbeit mit den französischen House-Robotern Daft Punk an den Start: "I Feel It Coming", ein Song, der lässig, warm und kuschelig nach den 80ern klingt… Nach dem jungen Michael Jackson in seiner "Off the Wall"-Phase, nach unbeschwerten Dance Partys und guter Laune. Dabei kommt The Weeknd seinem großen Idol Jackson stimmlich und gefühlsmäßig näher denn je.

Gleichzeitig ist "I Feel It Coming" für The Weeknd-Verhältnisse aber auch ein ernsthafter Song: Sonst singt er ja gern über sorglosen Spaß und One-Night-Stands, aber hier geht's darum, eine tiefe, aufrichtige Beziehung zu führen. Wenn so "erwachsen werden" klingt, sagen wir: ja, bitte! Her damit!
 
Redaktion: svsc / nane
Letzte Aktualisierung: 23.01.2017, 11:37 Uhr

hr3 Lieblingssongs

hr3 Ticketservice

hr3 pop talk

Album der Woche

SZM-Daten dieser Seite