Seitenimhalt
Zur Darstellung der interaktiven Wetterkarte benötigen Sie den kostenlosen Adobe Flash Player ab Version 10.

Hessenwetter

Vorhersage für Hessen

Dienstag

Am Dienstag scheint neben einigen Wolken auch mitunter die Sonne und es gibt Schauer und Gewitter. Die werden im Laufe des Nachmittags immer zahlreicher und kräftiger. Lokal drohen Unwetter, denn es kann über längere Zeit hinweg sehr kräftig regnen. Dementsprechend mit ist mit lokalen Überflutungen zu rechnen; auch Hagel kann auftreten. Die Höchstwerte liegen zwischen 22 und 27 Grad, auf den Bergen werden 18 bis 21 Grad erreicht. Der Wind weht mäßig, im Norden aus nordöstlichen, im Süden aus westlichen Richtungen. In Gewitternähe sind Sturmböen möglich.

In der Nacht zum Mittwoch gibt es weitere, zum Teil kräftige und gewittrige Regenfälle. Auch Unwetter sind besonders in der ersten Nachthälfte nicht ausgeschlossen. Später lassen die Regenfälle nach, doch nur stellenweise lockert es auf. Allerdings bildet sich dann Nebel. Die Tiefstwerte reichen von 19 bis 15 Grad. Auf den Bergen werden 17 bis 15 Grad erreicht.

Mittwoch

Am Mittwoch Richtung Süden und Osten am Vormittag noch kräftige Schauer oder Gewitter. Von Nordwesten im Tagesverlauf Wetterbesserung mit deutlich mehr Sonnenanteilen. 21 bis 26 Grad.

Weitere Aussichten

Am Donnerstag viel Sonnenschein und trocken bei sommerlichen 23 bis 28 Grad.

Am Freitag Sonnenschein, einige Quellwolken und im Tagesverlauf örtliche kräftige Schauer und Gewitter. Vielerorts bleibt es jedoch trocken. Weiterer Temperaturanstieg auf 25 bis 30 Grad.

Stand: 29.07.2014 8:25 Uhr

Vorhersagen für ausgesuchte Städte und Umgebung