hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 

hr macht mit bei Hessens E-Card

Ehrenamts-Rabatt für Konzerte des
Hessischen Rundfunks

 (Bild: )
Vergrößern
Der Hessische Rundfunk unterstützt das Ehrenamts- Engagement des Landes Hessen mit einem E-Card-Abo und Sonderrabatten: Wer eine Ehrenamtskarte (E-Card) besitzt, kann erstklassige Konzerte des hr-Sinfonie- orchesters und der hr-Bigband zu stark ermäßigten Preisen besuchen.
 
»Ehrenamtliche Tätigkeiten werden immer wichtiger«, sagt hr-Intendant Dr. Helmut Reitze. »Wir freuen uns, dass wir diesen Einsatz mit vergünstigten Karten für die Konzerte des hr-Sinfonieorchesters und der hr-Bigband belohnen können«.

Mit der Ehrenamtskarte hat die Hessische Landesregierung im Rahmen der Kampagne »Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen« ein modernes Instrument zur Anerkennung des Ehrenamts ins Leben gerufen. Die E-Card kann jeder bekommen, der mindestens fünf Stunden in der Woche ehrenamtlich tätig ist. Weitere Voraussetzungen regeln die Kreise und Städte in eigener Regie.

E-Card-Besitzer erhalten vom Hessischen Rundfunk einen Rabatt von 25 Prozent auf alle eigenveranstalteten Konzerte der hr-Bigband (u.a. im hr-Sendesaal, Südbahnhof, Musikhochschule und Hörfunkstudio II) sowie auf alle Konzerte des hr-Sinfonieorchesters in der Alten Oper Frankfurt.

Die Konzertkarten gelten zugleich als Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Ob von Limburg oder Darmstadt, Wiesbaden, Hanau, Marburg oder Fulda – von fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn an bis zum Betriebsende des Veranstaltungstages haben die Konzertbesucher freie Fahrt.

Erhältlich sind die vergünstigten E-Card-Tickets im hr-Ticketcenter, Bertramstraße 8 (Haupteingang), 60320 Frankfurt.



 
Redaktion: anma / adge
Letzte Aktualisierung: 13.06.2012, 11:24 Uhr
 
 

Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-Sinfonieorchesters!

E-Mail-Adresse:

Anmelden
Abmelden


[mehr Informationen]
 

Saison 2014/15

Aufbruch und Kontinuität

Spannende Konzert-ereignsse mit exzellenten Interpreten von der Alten bis zur Neuen Musik bietet die Spielzeit 2014/15
mit dem neuen Chef- dirigenten Andrés Orozco-Estrada. [mehr]
Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada – Kurz-Porträt
hr-Musikchef Michael Traub zum neuen Chefdirigenten
 

Tickets kaufen

hr-Ticketcenter
Bertramstraße 8
(Haupteingang)
60320 Frankfurt
Mo–Fr 11.30–19 Uhr

Hotline: (069) 155-2000
Mo–Fr 9–19 Uhr
Sa 9–15 Uhr

Spar-Tipp:
50-Prozent-Juniorrabatt


Tickets online kaufen!
 

Tickets kaufen

 

Video-Clip

 

Social Media

hr-Sinfonieorchester bei Facebookhr-Sinfonieorchester bei YoutubeSie finden das hr-Sinfonieorchester
auch bei [Facebook]
und [YouTube].
 

Video-Tipp

 (Bild: )
 

Radio-Tipp

 (Bild:  hr-online)
 

Audios

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite