hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
 

Kino, Kino!

Alle Filmkritiken im Überblick


Suche nach Filmtitel A - D | E - K | L - R | S - Z
 
 

Beeindruckend und aufrüttelnd

Filmszene  (Bild: RealFiction)

"A Blast" von Syllas Tzoumerkas

Der zweite Film des jungen griechischen Filmemachers Syllas Tzoumerkas ist eine schonungslose Anklage der Elterngeneration, die das Land zugrunde gerichtet hat. [mehr]
 
 

Überdrehte Boulevard Komödie

Nur eine Stunde Ruhe! / Christian Clavier / Carole Bouquet (Bild: DCM)

"Nur eine Stunde Ruhe" von Patrice Leconte

Der neue Film von Altmeister Patrice Leconte ist eher eine untypische turbulente Komödie. Michel, ein durch und durch bourgeoiser Zahnarzt hat auf dem Flohmarkt eine vermeintlich seltene Jazz-Platte gefunden. [mehr]
 
 

Zumindest mal ein Anfang

Ökobauer Felix von Löwenstein und Labor einer japanischen Pflanzenfabrik  (Bild: Prokino)

"10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" von Valentin Thurn

Nur ein paar Worte zu einem wichtigen Dokumentarfilm von Valentin Thurn. Er versucht herauszufinden, wie unser Planet seine Bevölkerung noch ernähren kann, wenn diese gegen Mitte des 21. Jahrhunderts auf 10 Milliarden angewachsen sein wird. [mehr]
 
 

Geschichtsstunde

Christian Friedel in der Rolle des Georg Elser (Bild: Lucky Bird Pictures, Bernd Schuller)

"Elser – Er hätte die Welt verändert" von Oliver Hirschbiegel

Jahrzehntelang war Georg Elser weitgehend vergessen. Er verübte 1939 das Münchner Attentat auf Hitler und wurde 1945 in Dachau erschossen wurde. Jetzt bringt Regisseur Oliver Hirschbiegel eine mehr als überfällige Geschichtsstunde auf die Leinwand. [mehr]
 
 

Weiterleben nach dem Schicksalsschlag

 (Bild: NEUE ROAD MOVIES GmbH / Donata Wenders)

"Everything will be fine" von Wim Wenders

Ein Mann überfährt ungewollt einen kleinen Jungen. Wie kann er mit dieser Schuld weiterleben? Regisseur Wim Wenders beweist mit dem Film "Every Thing will be fine" erneut, dass er ein großer Meister der Gefühle ist. [mehr]
 
 

Verlust und Anziehung

Filmszene (Bild: Weltkino)

"Eine neue Freundin" von François Ozon

Nicht nur in Frankreich ist der Filmemacher François Ozon inzwischen ein Star, auch bei uns zählt er mit seinem ganz eigenen Stil zu den Ausnahmetalenten. Seine Filme, die sich in ganz unterschiedlicher Art und Weise mit Fragen der sexuellen Orientierung beschäftigen, wirken immer etwas wie aus der Zeit gefallen. [mehr]
 
 

Vergnüglich und nachdenklich

Filmszene (Bild: Neue Visionen)

"Zu Ende ist alles erst am Schluss" von Jean-Paul Rouve

Der neue Film von dem französischen Schauspieler und Regisseur Jean-Paul Rouve beginnt und endet jeweils mit einer Beerdigung, zu der jemand zu spät kommt, weil er auf einem falschen Friedhof war. Zwischen zwei tragischen Punkten aber entfaltet Rouve das pralle Leben. [mehr]
 
 

50 Jahre Bandgeschichte

Filmszene (Bild: Tempest Film / AD PR)

"Scorpions - Forever and a Day" von Katja von Garnier

Jeder weiß, dass man aufhören soll, wenn es am schönsten ist. Und jeder ahnt die Schwierigkeiten, die das bereitet. Am 24. Januar 2010 gaben die Scorpions auf ihrer Webseite bekannt, dass sie sich nach dem nächsten Album und einer Farewell-Welttournee auflösen wollten. [mehr]
 
 

Ein starker Film

Filmszene (Bild: Pandora / Rommel Film)

"Als wir träumten" von Andreas Dresen

Die Jahre, in denen für die Jugendlichen Dani, Rico, Mark, Pitbull und Paul alles anders wurde, sind die Wendejahre. Dani ist 13 als die Mauer fällt. Er und seine Freunde sind gerade den Jungen Pionieren und der ideologischen Fürsorge des Sozialistischen Staates entwachsen. [mehr]
 
 
 

Special

Meine Tochter Anne Frank

hr-online Webspecial zur Verfilmung der Lebensgeschichte von Anne Frank. [mehr]
 

Rückblick

Promis, Krimis und ein cooler Ehrengast

Nachrichten, Porträts und mörderische Leckerbissen für Gourmets - das Webspecial zur Frankfurter Buchmesse 2014. [mehr]
 

Webspecial

Mit Dürer durch Europa

Begleiten Sie Albrecht Dürer auf seinen Reisen durch Europa und damit durch sein Leben. [mehr]
 

Bühnenlinks im www

Was steht auf dem Programm?

Hier kommen Sie zum aktuellen Programm der sieben hessischen Theater:

 

Special

Wie Marionetten zu Fernsehstars wurden

Am 21. Januar 1953 lief die berühmte Augsburger Puppenkiste zum ersten Mal im hr-fernsehen. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite