hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
 

Wiesbaden

Serbischer Film siegt bei Osteuropa-Filmfest

Der serbisch-kroatische Spielfilm "Niemandskind/Nicije deti" hat den Hauptpreis beim Osteuropa-Filmfest goEast in Wiesbaden gewonnen. Der Film ist das Erstlingswerk von Regisseur Vuk Rsumovic. [mehr]
 
 

Rheingau Musik Festival

Förderpreis an spanischen Cellisten

Der spanische Cellist Pablo Ferrández erhält den mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis des Rheingau Musik Festivals. [mehr]
 
 

Oestrich-Winkel

LOTTO-Förderpreis für Pablo Ferrández

Der LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals geht in diesem Jahr an den Cellisten Pablo Ferrández, weil er das Publikum durch seine "phänomenale Ausdrucksintensität und stupende Virtuosität" begeistere. [mehr]
 
 

Karl-Dedecius-Preis

Übersetzer Leszczynska und Sellmer geehrt

Die Germanistin Katarzyna Leszczynska und der Indologe Sven Sellmer erhalten den 7. Karl-Dedecius-Preis der Robert Bosch Stiftung. [mehr]
 
 

Frankfurt/Wien

Eine "Romy" für "Männertreu"

Der vom Hessischen Rundfunks (hr) produzierte Fernsehfilm "Männertreu" erhielt den österreichischen Film- und Fernsehpreis "Romy" in der Kategorie "Bester TV-Film". [mehr]
 
 

Wiesbaden

Zsolt Hamar (Bild: zsolthamar.com)

Generalmusikdirektor gibt Posten auf

Der Chefdirigent des Staatstheaters Wiesbaden, Zsolt Hamar, gibt seinen Posten Mitte 2016 ab. Das Arbeitsverhältnis werde auf seinen Wunsch und "in gegenseitigem Einvernehmen" beendet. [mehr]
 
 

Frankfurt

DAM für Arbeit mit Kindern ausgezeichnet

In diesem Jahr vergibt das Kuratorium Kulturelles Frankfurt (KKF) den Berg-Berndt-Preis an die Abteilung "Architekturvermittlung / Museumspädagogik" des Deutschen Architekturmuseums (DAM). [mehr]
 
 

Uni Frankfurt

Architektenwettbewerb entschieden

Das Preisgericht hat entschieden und fünf von 24 Wettbewerbsbeiträge für den dritten Bauabschnitt der Goethe-Universität auf dem Campus Westend prämiert. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Intendant Dieter Wedel  (Bild:  picture-alliance/dpa)

Probenstart in der Stiftsruine

Der neue Intendant und Regisseur Dieter Wedel hat mit den Proben für die 65. Bad Hersfelder Festspiele begonnen. Der renommierte Filmemacher inszeniert Shakespeares "Komödie der Irrungen". [mehr]
 
 

Institut Mathildenhöhe

Philipp Gutbrod ist neuer Chef

Seit dem Weggang von Ralf Beil ans Kunstmuseum Wolfsburg hat die Darmstädter Mathildenhöhe einen neuen Leiter gesucht. Und im Hause gefunden: Es ist der bisherige Kurator und Sammlungskonservator Philipp Gutbrod. [mehr]
 
 

Wiesbaden/Frankfurt

Goethe-Plakette für Rolf Kissel

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst ehrt den Frankfurter Künstler Rolf Kissel mit seiner höchsten Auszeichnung. Er erhält die Goetheplakette für sein Schaffen in der Hessischen Künstlerszene. [mehr]
 
 

Kassel

Gurlitt-Nachlass auf der documenta?

Über den Nachlass von Cornelius Gurlitt wurde viel diskutiert. Nun geht es darum, wer die Kunstwerke ausstellen darf. Für documenta-Leiter Adam Szymczyk ist die documenta der beste Ort, könnte sie die Werke doch in einen einzigartigen politischen und ästhetischen Kontext stellen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Bürger finanzieren Gastprofessur für Holocaustforschung

Frankfurter Bürger finanzieren eine Gastprofessur für Holocaustforschung am Fritz Bauer Institut. Das teilte das Institut am Dienstag mit. Die Stelle entsteht zusätzlich zu der Holocaust-Professur, die das Land an der Universität einrichten will. [mehr]
 
 

Bad Hersfelder Festspiele

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wedel präsentiert weitere Schauspieler

Intendant und Regisseur Dieter Wedel hat weitere Schauspieler für sein Theater-Debüt zum Auftakt der 65. Bad Hersfelder Festspiele vorgestellt. [mehr]
 
 

Frankfurt

Museum für moderne elektronische Musik in Frankfurt

Ein Museum für moderne elektronische Musik wird in Frankfurt geplant. "Es soll mehr als ein normales Museum werden", sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Weniger Besucher im Schloss Erbach

Mit dem umstrittenen Kauf des Erbacher Schlosses im Odenwald wollte die CDU-Regierung unter Roland Koch auch den Tourismus ankurbeln. Doch die Besucherzahlen sind im Schloss in den vergangenen Jahren zurückgegangen, wie die Landesregierung in Wiesbaden jetzt einräumte. [mehr]
 
 

Frankfurt

Tadanobu Asano erhält ersten Nippon Honor Award

Japans Frauenschwarm und Multitalent Tadanobu Asano ("Der Mongole", "Thor") erhält den Nippon Honor Award. Dies teilten die Veranstalter am Mittwoch in Frankfurt mit. [mehr]
 
 

Bad Hersfelder Festspiele

Nina Petri (Bild:  picture-alliance/dpa)

Nina Petri in der Stiftsruine

Den Bad Hersfelder Festspielen ist es gelungen, einen weiteren hochkarätigen Namen zu gewinnen: Die Rolle des Gerichtsrats Walter in Holk Freytags "Der zerbrochene Krug" wird Nina Petri übernehmen. [mehr]
 
 

Wettbewerb

 (Bild:  colourbox.de)

300 Musiker bei "Jugend musiziert"

Sie sind zwischen 12 und 21 Jahren und lieben Bass, Orgel oder Geige: 300 junge Musiker aus Hessen nehmen in diesem Jahr in Schlitz am Landeswettbewerb "Jugend musiziert" teil. [mehr]
 
 

Frankfurt

Preisträger des 8. LICHTER Filmfests

Das Drama "Sin & Illy still alive" von Maria Hengge und die Dokumentation "CONDUCT! Jede Bewegung zählt" von Götz Schauder wurden am Sonntagabend mit dem weißen Bembel als beste Langfilme mit Hessen- und Rhein-Main-Bezug ausgezeichnet. [mehr]
 
 

Auszeichnung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Hölderlin-Preis an Michael Kleeberg

Der mit 20.000 Euro dotierte Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Michael Kleeberg. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Gemalde "Strandendes Schiff an einer Nordküste" von Andreas Achenbach: Schrägstehendes Segelschiff im Wellengang vor Insel  (Bild: Museum Wiesbaden)

Achenbach-Gemälde restituiert

Das Land Hessen hat das Gemälde "Strandendes Schiff an einer Nordküste" von Andreas Achenbach an die Erben restituiert. Dies teilte das Museum Wiesbaden, das die Restitution empfohlen hatte, am Donnerstag mit. [mehr]
 
 

Bad Nauheim/Gießen

Jan Josef Liefers (Bild:  picture-alliance/dpa)

Liefers eröffnet "Kultursommer Mittelhessen"

Der Schauspieler und Sänger Jan Josef Liefers eröffnet mit einem Konzert in Bad Nauheim am 14. Juni den "Kultursommer Mittelhessen", teilte der ausrichtende Verein am Montag in Gießen mit. [mehr]
 
 

Frankfurt/Leipzig

Oliver Scherz ist Lesekünstler des Jahres 2015

Der Kinderbuchautor Oliver Scherz ist Lesekünstler des Jahres 2015. Dies teilte der Frankfurter Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montag mit. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis geht an Bert Neumann

Die Jury den 7. Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis hat dem Künstler, Bühnen- und Kostümbildner Bert Neumann zuerkannt hat. Dies gab das Kunstministerium am Montag in Wiesbaden bekannt. [mehr]
 
 

Marburg

KUSS-Preise vergeben

Beim 20. KUSS-Festival für Kinder- und Jugendtheater in Marburg sind Theaterproduktionen aus Europa ausgezeichnet worden. Dies teilte das Hessische Landestheater am Samstagabend mit. [mehr]
 
 

Königstein

Gunter Demnig: Mann mit Hut (Bild:  picture-alliance/dpa)

Kogon-Preis an Gunter Demnig für "Stolpersteine"

Der Bildhauer Gunter Demnig hat für sein
"Stolpersteine"-Projekt zur Erinnerung an NS-Opfer den Eugen-Kogon-Preis der Stadt Königstein erhalten. [mehr]
 
 

Frankfurt/Leipzig

Indonesien kommt mit rund 70 Autoren zur Frankfurter Buchmesse

Der Inselstaat Indonesien wird als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse (14. bis 18. Oktober 2015) rund 70 Schriftsteller präsentieren. [mehr]
 
 

Oestrich-Winkel

Andreas Scholl (Bild:  hr)

Andreas Scholl erhält Rheingau-Musik-Preis

Der deutsche Countertenor Andreas Scholl (47) wird mit dem Rheingau-Musik-Preis 2015 usgezeichnet. Die Jury würdigte vor allem seine Verdienste um die Barockmusik. [mehr]
 
 

Hessen

SchulKinoWochen gehen an den Start

Zum 9. Mal finden in Hessen die landesweiten SchulKinoWochen statt. Statt Unterricht gibt es für Kinder und Jugendliche einen Kinobesuch, Filmgespräche mit Regisseuren, Darstellern, Produzenten und Filmseminare mit Experten und Filmpädagogen. [mehr]
 
 

Frankfurt

 (Bild: Mylius Wikipedia)

Magistrat bewilligt Mittel für Bolongaropalast

Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat ein Raumprogramm für den Bolongaropalast in Höchst verabschiedet, als nächster Schritt folgt nun eine detaillierte Bau- und Finanzvorlage. [mehr]
 
 

Schauspiel Frankfurt

Schauspiel Frankfurt (Bild: Birgit Hupfeld)

Auslastungsrekord in der Spielzeit 2014/15

Das Schauspiel Frankfurt verzeichnet in der ersten Spielzeithälfte eine Platzauslastung von 91 Prozent und damit einen neuen Rekord. Im Februar lag die Auslastung sogar bei 94 Prozent. Bis auf wenige Termine waren alle Vorstellungen ausverkauft. [mehr]
 
 

Berlin/Kassel

Kasseler Grimmwelt soll im September eröffnen

Die neue Grimmwelt in Kassel soll am 4. September eröffnet werden. Das kündigte Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) am Donnerstag am Rande der Reisemesse ITB in Berlin an. [mehr]
 
 

Kultursommer Nordhessen

Ben Becker - Porträtaufnahme (Bild: Arne Meister)

Lesung und Konzerte mit Becker, Becker und Sass

Ein "Piano Battle", Rockkonzert-Atmosphäre bei einem Vivaldi-Programm und "Klassik ohne Grenzen": Der Kultursommer Nordhessen bietet in diesem Jahr ein vielfältiges Programm. [mehr]
 
 

Nach Renovierung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Mathildenhöhe präsentiert Sammlung neu

Das renovierte Museum Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe in Darmstadt zeigt die Sammlung in einer neuen Präsentation. [mehr]
 
 

Vorträge, Ausstellungen, Konzerte

Arnold Bode (Bild: Carl Ebert / documenta Archiv)

Kassel feiert 60 Jahre documenta

Mit Vorträgen, Ausstellungen und Konzerten erinnert Kassel im Juli an die erste documenta vor 60 Jahren. [mehr]
 
 

Bad Hersfelder Festspiele

Dieter Wedel (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wedel will mehr Stars

Der neue Hoffnungsträger der Bad Hersfelder Festspiele will mehr Glanz. Intendant Dieter Wedel verspricht mehr bekannte Könner auf der Theaterbühne. Auch die Zuschauer sollen es in der Sommersaison bequemer haben. [mehr]
 
 

Hofgeismar

 (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Hälfte der Tickets für Hessentag-Konzerte weg

Gut drei Monate vor Beginn des diesjährigen Hessentags in Hofgeismar ist die Hälfte der Tickets verkauft. [mehr]
 
 

Auszeichung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Karl Kübel Preis an Ulrich Wickert

Der Journalist und Autor Ulrich Wickert erhält für sein Engagement für Kinderrechte den Karl Kübel Preis 2015. [mehr]
 
 

Winterkeltisches Folkfestival

Thomas Zöller (Bild:  picture-alliance/dpa)

Feen, Trolle und Gesänge der Robbenkönigin

Hurra, die Kelten kommen! Hofheim feiert das zweite Winterkeltische Folkfestival. Dudelsäcke, Feen und Wasserpferde inklusive. [mehr]
 
 

Neue Dauerausstellung in Kassel

Präzisionspendeluhr (Bild: 2013 Museumslandschaft Hessen Kassel)

Von Pendeluhren und Zeitbällen

Die neu gestaltete Dauerausstellung "Raum- und Zeitmessung: 1600-1900" ist im Astronomisch-Physikalischen Kabinett der Museumslandschaft Hessen-Kassel zu sehen. [mehr]
 
 

Konzert

New Yorker Philharmoniker in Frankfurt

Eines der begehrtesten Orchester der Welt, die New York Philharmonic, kommt am 28. April nach Frankfurt. [mehr]
 
 

Kassel

Paul Maar (Bild:  picture-alliance/dpa)

Grimm-Professur für Kinderbuchautor Maar

Paul Maar, Autor der "Sams"- Kinderbücher, erhält in diesem Jahr die Grimm-Professur der Universität Kassel. Damit ist er der erste Kinderbuchautor, dem diese Ehrung zuteil wird. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Harzenetter oberster Denkmalpfleger in Hessen

Markus Harzenetter, Landeskonservator in
Westfalen-Lippe, wird neuer Präsident des Landesamts für Denkmalpflege. Der 49-Jährige wird voraussichtlich zum 1. Mai in Wiesbaden die Nachfolge von Gerd Weiß antreten. [mehr]
 
 

Frankfurt/Weinheim

Beltz übernimmt Frankfurter Campus-Verlag

Die Verlagsgruppe Beltz kauft den Frankfurter Campus Verlag. Wie die beiden Verlage am Freitag mitteilten, übernimmt die Beltz Rübelmann Holding in Weinheim "mit sofortiger Wirkung" sämtliche Anteile an der Frankfurter Campus Verlag GmbH. [mehr]
 
 

Berlin/Heuchelsheim

Ai Weiwei dreht mit Til Schweiger

Til Schweiger, der bekanntlich aus Heuchelsheim stammt, hat Ai Weiwei eine Zusage erteilt. Der chinesische Künstler und Regimekritiker will bei der Berlinale in Fernregie einen Kurzfilm über Berlin von Peking aus drehen. [mehr]
 
 

Hamburg/Frankfurt

Kabarettist aus Frankfurt in Hamburg ausgezeichnet

Faisal Kawusi aus Frankfurt hat den zweiten Preis und den Publikumspreis beim Hamburger Comedy Pokal 2015 gewonnen. Der Comedian mit afghanischen Wurzeln punktete mit einem gelungenen Stand-up-Programm. [mehr]
 
 

Frankfurt

Diner soll nächsten Börne-Preisträger bestimmen

Der Jurist und Historiker Dan Diner soll entscheiden, wer den nächsten Ludwig-Börne-Preis bekommt. Die in Frankfurt ansässige Börne- Stiftung wählte den 68-Jährigen laut einer Mitteilung vom Montag zum alleinigen Preisrichter. [mehr]
 
 

Mainz/Wiesbaden

"Stiftung Lesen" will Leseförderung stärken

Um sich noch stärker für die Leseförderung im Land einsetzen zu können, hat die in Mainz ansässige "Stiftung Lesen" weitere Mitglieder ins Boot geholt. [mehr]
 
 

Frankfurt

Peter Sadlo (Bild:  picture-alliance/dpa)

Frankfurter Musikpreis für Schlagzeuger Peter Sadlo

Der Solo-Schlagzeuger Peter Sadlo bekommt den mit 15.000 Euro dotierten Frankfurter Musikpreis 2015. Das Kuratorium würdigte Sadlo als musikalischen Allrounder, der durch sein künstlerisches Schaffen und sein internationales Renommee zu einem Botschafter kultureller Vielfalt geworden sei. [mehr]
 
 

Fulda

"Der Medicus" 2016 erstmals als Musical

Den Historien-Roman "Der Medicus" gibt es erstmals auch als Musical zu sehen. In Fulda wird das Stück am 17. Juni 2016 uraufgeführt, wie die Produktionsfirma Spotlight am Donnerstag in Fulda bekanntgab. [mehr]
 
 

Darmstadt

Positive Bilanz für Kulturfonds in Darmstadt

Der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch (Bündnis 90/Die Grünen) und der Geschäftsführer des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Helmut Müller, haben eine positive Bilanz über die Impulse des Fonds für die Stadt Darmstadt gezogen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Karl-Josef Kuschel (Bild: Hajo Schomerus)

Karl-Josef Kuschel in Stiftungsrat berufen

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat den Theologen und Literaturwissenschaftler Karl-Josef Kuschel in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen. [mehr]
 
 

Sicherheitscheck der Polizei

 (Bild: Wikipedia/Rainer Lippert)

Ort für Karikaturenschau unklar

Ob die Stadt Hanau eine Schau des Karikaturisten-Duos Greser & Lenz in Schloss Philippsruhe veranstalten kann, ist ungewiss. Aus Sicherheitsgründen und Angst vor islamistischem Terror muss eventuell ein anderer Ort gewählt werden. [mehr]
 
 

Neue Mehrheit bei Suhrkamp

Darmstädter Unternehmerfamilie Aktionär bei Suhrkamp

Die Umwandlung des Suhrkamp-Verlags in eine Aktiengesellschaft ist unter Dach und Fach. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Berlin weiter mitteilte, steigt die Darmstädter Unternehmerfamilie Ströher als neuer Aktionär mit ein. [mehr]
 
 

"Tatort" und Dokus

 (Bild: hr/Philip Sichler)

hr mehrfach für Grimme-Preis nominiert

Ein außergewöhnlicher "Tatort", eine Dokumentation über deutsche Gotteskrieger und eine Kinder-Doku-Reihe: Der Hessische Rundfunk ist in gleich mehreren Kategorien für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert. [mehr]
 
 

Erfinder des Buchdrucks

Eltville einnert an Gutenberg-Ehrung

In Eltville hat Johannes Gutenberg vermutlich als Kind länger gelebt. Vor 550 Jahren hat der Erfinder des modernen Buchdrucks, der in Mainz wirkte, in der Kurfürstlichen Burg von Eltville auch seine einzige Ehrung zu Lebzeiten erhalten. [mehr]
 
 

Frankfurt

KulturRegion hat weniger Geld

Trotz neuer Mitglieder muss der Verbund KulturRegion FrankfurtRheinMain mit weniger Geld auskommen. Der Zusammenschluss vernetzt, bündelt und vermarktet Kulturangebote. [mehr]
 
 

Darmstadt

Richterin Nußberger bekommt Schader-Preis

Die Rechts- und Sozialwissenschaftlerin Angelika Nußberger wird mit dem Schader-Preis 2015 geehrt. Die mit 15.000 Euro verbundene Auszeichnung gilt als eine der wichtigsten Preise für Gesellschaftswissenschaftler in Deutschland. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Helen Schneider tritt bei den Festspielen auf

Die Sängerin Helen Schneider wird dieses Jahr bei den Bad Hersfelder Festspielen auftreten. "Ich freue mich, wieder in der wunderbaren Stiftsruine zu arbeiten", sagte sie laut Mitteilung vom Mittwoch. [mehr]
 
 

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Kandidaten gesucht

Wer soll den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015 erhalten? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt ruft auf, Kandidaten für den Friedenspreis zu nennen, der am 18. Oktober 2015 in der Frankfurter Paulskirche verliehen wird. [mehr]
 
 

Auszeichnung

"Ickelsamers Alphabet" bestes Hörspiel 2014

Das beste Hörspiel des Jahres 2014 heißt "Ickelsamers Alphabet". Es sei eine "deutsch-französische Sprach- und Klangexpedition", so die Jury. [mehr]
 
 

Auszeichnung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wiesbadener Literaturpreis für Stephan Thome

Der Schriftsteller Stephan Thome erhält in diesem Jahr den mit 5.000 Euro dotierten Wiesbadener "George-Konell-Preis". [mehr]
 
 

Bad Hersfelder Festspiele

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Vorverkauf unter Wedel gut angelaufen

Der Vorverkauf für die Bad Hersfelder Festspiele unter dem neuen Intendanten Dieter Wedel ist offenbar erfolgreich gestartet. [mehr]
 
 

Frankfurt

Festival mit Ur- und Erstaufführungen

Ein Festival für zeitgenössische Kunst präsentiert Ende Januar in Frankfurt neun Ur- und Erstaufführungen. Die siebte Auflage der "Frankfurter Positionen" widmet sich dem Thema
"Ausgeschlossen. Brüche zwischen den Welten". [mehr]
 
 

Frankfurt

Paul Hindemith (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Stiftung erwirbt Hindemith-Schriftstücke

700 Briefe und Herstellungsmaterialien zu Drucken, darunter Erstausgaben der Werke, hat das Hindemith Institut Frankfurt erworben. Sie stammen aus dem dem Archiv des Schott-Verlags in Mainz. [mehr]
 
 

Auszeichnung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Hessischer Verdienstorden für Gaensheimer

Susanne Gaensheimer, Direktorin des Frankfurter MMK Museum für Moderne Kunst, ist mit dem Hessischen Verdienstorden geehrt worden. [mehr]
 
 

Frankfurt

Das Euro-Zeichen vor der früheren EZB in der Frankfurter Innenstadt. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Euro-Skulptur soll in Frankfurt bleiben

Auch nach dem Umzug der Europäischen
Zentralbank (EZB) vom Willy-Brandt-Platz in das neue Hochhaus soll die Euro-Skulptur im Zentrum Frankfurts stehen bleiben. Die Besitzer sammeln derzeit Spenden für die Renovierung des Wahrzeichens. [mehr]
 
 

"Die Auserwählten"

Ein Mann, der von einem Jungen umarmt wird. (Bild: Katrin Denkewitz/WDR)

Gericht verbietet Film über Odenwaldschule

Das Landgericht Hamburg hat einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" zufolge den ARD-Film "Die Auserwählten" in der ausgestrahlten Fassung verboten. [mehr]
 
 

Frankfurt

Bundestag stimmt 4 Millionen für Romantikmuseum zu

Der Deutsche Bundestag folgt dem Vorschlag des Haushaltausschusses und beschließt vier Millionen Euro für den Erinnerungsort der Romantik. Dies teilte die Stadt Frankfurt am Freitag mit. [mehr]
 
 

Darmstadt

Autoren für einen gemeinsamen Schutzraum Europa

Zu seinem 90-jährigen Bestehen hat das PEN-Zentrum Deutschland mit Sitz in Darmstadt die Staaten der Europäischen Union aufgefordert, "ein gemeinsames menschenwürdiges Asylrecht" zu schaffen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Dommuseum zeigt erstmals 700 Jahre alte Schmuckschatulle

Noch bis 6. Dezember stellt das Dommuseum Frankfurt eine kostbare mittelalterliche Schmuckschatulle aus. Entdeckt hatte sie der stellvertretende Museumschef Matthias Kloft in einem Schrank der Zisterzienserabtei Marienstatt. [mehr]
 
 

Darmstadt

150.000 Euro für Kunsthalle

Für die Sanierung der Kunsthalle Darmstadt stellt das Land Hessen 150.000 Euro zur Verfügung, teilte das Ministerium für Wissenschaft und Kunst am Montag mit. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wedel sucht Artisten für Festspiele

Intendant Dieter Wedel sucht Kleindarsteller für die Bad Hersfelder Theater-Festspiele 2015. Dafür veranstaltet der Filmemacher am 29. November ein Casting. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Das Museum "wortreich" (Bild: wortreich gGmbH)

Vom Museum zum Tagungsort?

Das defizitäre Mitmach-Museum "wortreich" in
Bad Hersfeld muss aus den roten Zahlen kommen. Das will es mit einem neuen Tagungs- und Seminarkonzept schaffen. [mehr]
 
 

Wiesbadener Intendant

Uwe Eric Laufenberg (Bild:  picture-alliance/dpa)

Ritterschlag für Laufenberg in Bayreuth

Uwe Eric Laufenberg, Intendant des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, wird bei den Wagner-Festspielen 2016 inszenieren. Er bringt die Oper "Parsifal" auf die Bühne. [mehr]
 
 

Darmstadt

Gregor Schneider  (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wilhelm-Loth-Preis an Gregor Schneider

Der Bildhauer und Raumkünstler Gregor Schneider (45) wird am 9. Dezember in Darmstadt mit dem Wilhelm-Loth-Preis 2014 ausgezeichnet, teilte die Stadt Darmstadt am Donnerstag mit. Laudator ist der Kunstgeschichtler, Autor und Kurator Veit Loers. [mehr]
 
 

Bilanz

14.000 Besucher bei Kasseler Dokfilmfest

580 Besucher aus dem Ausland seien unter den 14.000 Zuschauern des Kasseler Dokumentarfilmfestivals gewesen, teilte die Festival-Leitung am Dienstag mit. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Hessischer Leseförderpreis vergeben

Vier Preisträger hat die Jury des Hessischen Leseförderpreis 2014 benannt. Es sind die Stadtbibliothek Bruchköbel, SAZ-Rock e.V. Frankfurt, der Leseförderkreis Hochheim sowie die Stadt- und Schulmediathek der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar/Staufenberg. [mehr]
 
 

Zu viele Überraschungen

 (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Herkules-Sanierung wird teurer

Die Sanierung der Herkules-Statue in Kassel wird teurer als erwartet. Die knapp 30 Millionen Euro, die für die Bauarbeiten vom Kopf der Figur bis zu dem 71 Meter tiefer liegenden Sockel eingeplant waren, reichen nicht aus. [mehr]
 
 

Hebräische Literatur

Anne Birkenhauer (Bild:  picture-alliance/dpa)

Heinrich-Voß-Preis für Übersetzerin

Für ihre Übersetzungen hebräischer Literatur ins Deutsche erhält Anne Birkenhauer den Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Die Jury lobte besonders ihre Arbeit mit Gedichten. [mehr]
 
 

Jung & Abgedreht

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Raacke wird Festival-Schirmherr

Schauspieler und Ex-Tatort-Kommissar Dominic Raacke engagiert sich für das Kurzfilmfestival "Jung & Abgedreht" in Hanau. [mehr]
 
 

"Russisches Mädchen mit Puderdose" (Bild: Städel Museum - ARTOTHEK / VG Bild-Kunst 2014)

Städel kauft Laserstein-Gemälde

Das Städel Museum Frankfurt erweitert seinen Sammlungsbestand der Kunst der Moderne um eine wichtige Arbeit von Lotte Laserstein. Das Gemälde "Russisches Mädchen mit Puderdose" ergänzt den Beistand an Werken aus der Weimarer Zeit. [mehr]
 
 

Auszeichnung

Gruppenbild der Preisträger (Bild: hr/BVR Services)

"Metropolis"-Preise für hr-Regisseure

Gleich drei Regisseure sind für ihre für den Hessischen Rundfunk produzierten Fernseh- bzw. Kinofilme am vergangenen Wochenende in München mit dem "Metropolis"-Regiepreis ausgezeichnet worden. [mehr]
 
 

Marburg

Edward Lachman (Bild: Courtesy Marburger Kamerapreis)

Kamerapreis 2015 an Edward Lachman

Der US-amerikanische Kameramann Edward Lachman erhält den Marburger Kamerapreis 2015. Lachman wandele sicher als Grenzgänger zwischen dem europäischen Autorenfilm und Hollywood-Kino, zwischen Dokument und Fiktion sowie zwischen Fotografie und Film. [mehr]
 
 

Kassel

Arnold-Bode-Preis an Nairy Baghramian

Der Arnold-Bode-Preis der documenta-Stadt Kassel geht in diesem Jahr an die 1971 im Iran geborene und seit 1984 in Berlin lebende Künstlerin Nairy Baghramian. Dies teilte Oberbürgermeister Bertram Hilgen am Donnerstag im städtischen Pressedienst mit. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Jan Delay (Bild:  picture-alliance/dpa)

"Ball des Sports" mit Jan Delay

Der 45. "Ball des Sports" am 7. Februar 2015 in
Wiesbaden steht unter dem Motto "Arena für Gipfelstürmer". Bei der Gala tritt der Hamburger
Hip-Hop-Künstler Jan Delay auf. [mehr]
 
 

Kassel

"documenta"-Archiv erhält Hessischen Archivpreis

Für seine vorbildliche Dokumentation der
Ausstellungen erhält das "documenta"-Archiv in Kassel den Hessischen Archivpreis 2014. [mehr]
 
 

Frankfurt

"FAZ" stellt Comic-Serien aus Kostengründen ein

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" stellt ihre Comic-Serien deutscher Zeichner aus wirtschaftlichen Gründen ein. [mehr]
 
 

Museumspreis

Sonderpreis für Rüsselsheimer Museum

Im Rahmen der Vergabe des Museumspreises 2014 der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen wird das Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim mit dem Sonderpreis ausgezeichnet. [mehr]
 
 

Hofheim/Ts.

Cinepark Hofheim von Kinobranche ausgezeichnet

Weil es sich "kreativ und proaktiv für inklusives Kino einsetzt", ist das Cinepark Hofheim als "Kino der Woche" ausgezeichnet worden. [mehr]
 
 

Urteil

Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Im jahrelangen Streit um den Suhrkamp Verlag hat das Landgericht Berlin endgültig grünes Licht für den Sanierungsplan des Traditionshauses gegeben. Das geht aus einem Urteil vom 20. Oktober hervor, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. [mehr]
 
 

Wiesbaden/Marburg

1,8 Millionen Euro für Landestheater Marburg

Fördermittel des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst fließen an das Landestheater Marburg. Dies teilte das Ministerium am Mittwoch mit. [mehr]
 
 

Trauer

Petards-Gründer Horst Ebert ist tot

Der Mitgründer und Gitarrist der Beat-Band "The Petards", Horst Ebert, ist tot. Der 71-Jährige starb nach schwerer Krankheit in Kassel. [mehr]
 
 

Deutsches Filminstitut

Zeitgenössische Filme von 1914 veröffentlicht

Das Deutsche Filminstitut Frankfurt arbeitet die Filmgeschichte von 1914 auf: Das Haus hat eine DVD mit zeitgenössischen Filmen des Jahres veröffnetlicht, in dem der Erste Weltkrieg ausbrach. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Festpiele haben kaufmännischen Leiter

Die Bad Hersfelder Festspiele haben die Position des kaufmännischen Leiters besetzt. Stefan Pruschwitz übernimmt die Aufgabe von November an. [mehr]
 
 

Offenbach

Neue Chefin für Ledermuseum

Die Historikerin Inez Florschütz wird neue Direktorin des Deutschen Ledermuseums (DLM) in Offenbach. [mehr]
 
 

Auszeichnung

Nachwuchspreis für Arno Camenisch

Der Schweizer Schriststeller Arno Camenisch erhält den Kasseler Förderpreis Komische Literatur 2015. [mehr]
 
 

Ausgezeichneter Schriftsteller

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Goethe-Plakette für Wilhelm Genazino

Für seine Erzählungen und Romane erhält der Schriftsteller und Journalist Wilhelm Genazino die Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt. [mehr]
 
 

Kabinettsbeschluss

Hessen kauft Brentano-Haus

Nach langen Verhandlungen hat sich das Land Hessen zum Kauf des Brentano-Hauses in Oestrich-Winkel entschlossen. Kosten: 1,2 Millionen Euro. [mehr]
 
 
 

Musikmesse

Chart-Hit-Formel?

Wird mit dieser Formel jedes Lied zum Hit? Ja! [Multimedia-Reportage]
 

Abstimmung

Der hr2-Literaturpreis 2015

Bestimmen Sie mit: Zehn junge Autorinnen und Autoren gehen ins Rennen um den hr2-Literaturpreis. [mehr]
 

Veranstaltung

Der Natur auf der Spur

Am "5. Tag für die Literatur" am 31. Mai zieht es Hessens Literaturszene ins Grüne. [mehr]
 

Radiotipp

Der Sound der Freiheit

In einer 20-teiligen Reihe zeichnet hr2-kultur sieben Jahrzehnte des Jazz in Hessen nach (28. Februar bis 1. August 2015). [mehr]
 

Special

Meine Tochter Anne Frank

hr-online Webspecial zur Verfilmung der Lebensgeschichte von Anne Frank. [mehr]
 

Podcast

hr2 Kulturpresseschau

Täglich zum Nachhören und Downloaden [mehr]
 

Kleine Musikschule

Wir vom Orchester

Paul Bartolomäi stellt die Instrumente eines Orchesters vor.
[Zum Nachhören]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite