hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
 

Frankfurt

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hält Friedenspreis-Laudatio

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), wird zur Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels die Laudatio auf den amerikanischen Internet-Kritiker und Autoren Jaron Lanier halten. [mehr]
 
 

Trauer

Kinderbuchautorin Ursula Wölfel gestorben

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Ursula Wölfel ist tot. Sie starb bereits am 23. Juli im Alter von 92 Jahren in Heidelberg. Das teilte die Familie am Dienstag in Darmstadt mit. [mehr]
 
 

Tage der Industriekultur

24.000 blickten hinter Kulissen

Rund 24.000 Besucher haben während der 12. Tage der Industriekultur Rhein-Main bei Firmen und Institutionen in Hessen und Rheinland-Pfalz hinter die Kulissen geguckt. [mehr]
 
 

Auszeichnung

David Wagner (Bild:  picture-alliance/dpa)

Kranichsteiner Literaturpreis für David Wagner

Der Schriftsteller David Wagner bekommt in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Kranichsteiner Literaturpreis. Die Jury lobt seine besondere Art, Leser in den Bann zu ziehen. [mehr]
 
 

Stipendium

Verfolgte Autorin arbeitet in Darmstadt

Die Journalistin Shahla Sultanova ist für ein Jahr die neue Stipendiatin des von der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem PEN-Zentrum Deutschland vergebenen Elsbeth-Wolffheim-Literaturstipendiums. [mehr]
 
 

Oper Frankfurt

Bernd Loebe (Bild:  picture-alliance/dpa)

Loebe bleibt bis 2023

Die Stadt Frankfurt hat den Vertrag von Bernd Loebe verlängert. Der Intendant und Geschäftsführer der Oper Frankfurt bleibt weitere neun Jahre in der Stadt. [mehr]
 
 

Offenbach

Kunst-Studenten stellen aus

Die Hochschule für Gestaltung Offenbach lädt zu ihrem traditionellen Rundgang ein: Drei Tage lang ist eine Übersicht über die Arbeiten junger Nachwuchskünstler zu sehen. [mehr]
 
 

Leservoting

Cover "Schönsten Bücher des Jahres 2013" (Bild: Verlage)

Wer ist das Schönste im ganzen Land?

Cover, Layout oder Schrift: Bisher war das "Schönste Buch des Jahres" die Sache einer Jury. Jetzt können die Leser bestimmen, welcher Titel den "Schönheitspreis" der Frankfurter Buchmesse gewinnt. [mehr]
 
 

Urteil

Treuhand durfte DDR-Verlage verkaufen

Der Frankfurter Immobilieninvestor und Verleger Bernd Lunkewitz hat seinen Rechtsstreit gegen die frühere Treuhandanstalt verloren. [mehr]
 
 

Kassel

Kunsthochschule lädt zu Rundgang

Die Kunsthochschule Kassel öffnet ihre Ateliers und zeigt, was der kreative Nachwuchs in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt hat. [mehr]
 
 

Ab 1. November

Franziska Nori (Bild: James O'Mara)

Neue Leiterin für Frankfurter Kunstverein

Im Februar kündigte Holger Kube Ventura seinen Rücktritt als Direktor des Frankfurter Kunstvereins an. Jetzt ist seine Nachfolgerin gefunden: Die Kulturmanagerin Franziska Nori übernimmt den Posten im November. [mehr]
 
 

Theater

Manfred Beilharz (Bild:  picture-alliance/dpa)

Intendanten-Wechsel in Wiesbaden und Darmstadt

Die Staatstheater Wiesbaden und Darmstadt verabschieden am Wochenende ihre Intendanten: Manfred Beilharz geht nach zwölf Jahren, John Dew nach zehn. [mehr]
 
 

Hessische Filmförderung

Limbach ist neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Juli ist Frank Stephan Limbach neuer Geschäftsführer der Hessischen Filmförderung (HFF) (die Kulturelle Filmförderung des Landes Hessen und des Hessischen Rundfunks). Er tritt damit die Nachfolge von Maria Wismeth an, die in den Ruhestand geht. [mehr]
 
 

Auszeichnung

Rheingau Musik Preis an Eschenbach

Der deutsche Pianist, Dirigent und Mentor Christoph Eschenbach bekommt den Rheingau Musik Preis 2014. [mehr]
 
 

Künstlerkolonie Mathildenhöhe

Blick auf den Hochzeitsturm (Bild:  picture-alliance/dpa)

Sanierungsziel: Unesco-Titel

Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt soll auf die Liste der Unesco-Welterbestätten. Damit die Chancen steigen, nimmt Darmstadt Geld in die Hand und saniert das Ausstellungsgebäude. [mehr]
 
 

Stadionkonzert

Lindenberg kommt nach Frankfurt

Zum ersten Mal in seiner Karriere ist Rockmusiker Udo Lindenberg (68) in Stadien aufgetreten. Er scheint daran Geschmack gefunden zu haben, denn 2015 will er in Frankfurt, Hannover und Berlin weitermachen. [mehr]
 
 

Kassel

Max und Moritz–Preis für Studenten

Die Klasse Illustration/Comic der Kunsthochschule Kassel wurden beim 16. Internationalen Comic-Salon Erlangen für ihre Publikation "Triebwerk" mit dem Preis für die Beste studentische Comic-Publikation ausgezeichnet. [mehr]
 
 

Robert Gernhardt Preis 2014

Ulrike Syha und Kurt Drawert werden ausgezeichnet

Die Jury für den Robert Gernhardt Preis 2014 hat entschieden: In diesem Jahr erhalten die Wiesbadener Autorin Ulrike Syha und der Darmstädter Schriftsteller Kurt Drawert die mit 24.000 Euro dotierte Auszeichnung. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Festspiele wollen 2015 wieder Straßentheater

Die Stadtspitze in Bad Hersfeld will im kommenden Jahr vor der Eröffnung der Festspiele wieder ein Straßentheaterfestival, teilte Bürgermeister Thomas Fehling (FDP) am Mittwoch mit. [mehr]
 
 

Kassel

Blick auf die Baustelle der Grimmwelt am 17.06.2014 in Kassel (Bild:  picture-alliance/dpa)

Richtfest für die Grimmwelt

Das neue Museum zum Leben und Wirken der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm in Kassel feierte am Mittwoch sein Richtfest. Die "Grimmwelt" soll Mitte 2015 eröffnet werden. [mehr]
 
 

Darmstadt

Garteneröffnung im Schlossgraben

Mit Hilfe spendabler Bürger und mit einer Finanzspritze der TU ist in Darmstadt ein neuer Garten entstanden. Am Sonntag wird der östliche Teil des Schlossgrabens mitten in der Stadt eröffnet. [mehr]
 
 

Jönköping

Rhön bleibt UNESCO-Biosphärenreservat

Der internationale Koordinierungsrat der UN-Sonderorganisation nahm die Evaluierung des Gebiets am Donnerstag im schwedischen Jönköping positiv an, wie ein Mitarbeiter des Bundesumweltministeriums bestätigte. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Preisträger des Architektenwettbewerbs stehen fest

Das Hessische Kunstministerium hat am Freitag die drei Preisträger des Architektenwettbewerbs für die Neugestaltung des Platzes vor dem Landesmuseum Wiesbaden bekanntgegeben. Der 1. Preis geht an ein Büro aus Kassel. [mehr]
 
 

Wiesbaden

"Jazz im Hof" startet mit Viva Creole

Neun Konzerte bietet die Wiesbadener Openair-Jazzkonzertreihe im Hof des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Den Anfang am 15. Juni machen die Musiker von "Viva Creole". [mehr]
 
 

Konzertreihe

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

"Unterwegs" mit dem Musikfest Kassel

Kopenhagen, Lausanne, Zürich, London: Interpreten aus ganz Europa sind dieser Tage wieder beim Musikfest Kassel zu sehen und zu hören. [mehr]
 
 

Neuer Generalmusikdirektor

Darmstädter Dirigent geht nach Heidelberg

Der Darmstädter Dirigent Elias Grandy wird neuer Generalmusikdirektor in Heidelberg. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Erhöhter Bundeszuschuss für Festspiele

Die Bad Hersfelder Festspiele bekommen einen um rund 20 Prozent erhöhten Bundeszuschuss. Das renommierte Freilicht-Theaterfestival erhält 150.000 statt 126.000 Euro aus dem Haushalt. [mehr]
 
 

Frankfurt

Louis Anquetin: Femme à la voilette, 1891 (Bild: Privatsammlung, courtesy of D. Nisinson)

Neuer Rekord für die Schirn Kunsthalle

Mit einer Zahl von 186.512 Besuchern hat am 1. Juni 2014 die Ausstellung "Esprit Montmartre. Die Bohème in Paris um 1900" der Schirn Kunsthalle Frankfurt nach viermonatiger Laufzeit erfolgreich geschlossen. [mehr]
 
 

Kassel

Student gewinnt beim Studio Hamburg Nachwuchspreis

Der Abschlussfilm "Tschüss Papa" von Hendrik Maximilian Schmitt, Student der Kunsthochschule Kassel, hat am Donnerstag bei der Verleihung des Studio Hamburg Nachwuchspreises in der Kategorie Kurzfilm den Publikumspreis gewonnen. [mehr]
 
 

Darmstadt

Historiker Osterhammel und Publizistin Emcke geehrt

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung hat am Freitag in Darmstadt angekündigt, den Historiker Jürgen Osterhammel mit dem Sigmund-Freud-Preis und die freie Publizistin Carolin Emcke mit Johann-Heinrich-Merck-Preis auszuzeichnen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Blonder Mann (Bild: )

Schorsch Kamerun macht Theater

Er ist seit 30 Jahren Sänger der Punkband "Die Goldenen Zitronen" und hat als Regisseur für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun inszeniert Schorsch Kamerun das "Frankfurter Rendezvous" und fragt: Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? [mehr]
 
 

Frankfurt

Überraschung für Kehlmann

Beststellerautor Daniel Kehlmann hat am ersten Tag seiner Frankfurter Poetik-Professur eine Überraschung präsentiert bekommen. [mehr]
 
 

Kassel

Goldene Ehrennadel für Mehmet Güler

Als Maler, Grafiker und Buchillustrator hat sich Mehmet Güler weltweit einen Namen gemacht. In Kassel, wo sein Atelier steht, wird der 69 Jahre alte Künstler nun mit der Goldenen Ehrennadel geehrt. [mehr]
 
 

Diskussion in Frankfurt

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Sparauflagen treffen Museumsufer

Derzeit wird im Kulturdezernat über Sparmaßnahmen am Frankfurter Museumsufer diskutiert. Das Ziel: Kosten sparen, ohne ein Haus schließen zu müssen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Anhörung in Schadensersatzprozess geplant

Im Prozess um ein verschwundenes Kunstwerk in einem Frankfurter Szene-Klub will das Landgericht Frankfurt in die Beweisaufnahme einsteigen. Voraussichtlich am 6. August sollen drei Zeugen angehört werden, beschloss das Gericht am Mittwoch. [mehr]
 
 

Oestrich-Winkel

Lettischer Pianist bekommt Förderpreis des Rheingau Musik Festivals

Der Pianist Vestard Shimkus erhält den mit 15.000 Euro dotierten LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals. Der Preis wird am 20. August 2014 im Rahmen eines Shimkus-Konzertes auf Schloss Johannisberg überreicht. [mehr]
 
 

Tanzcompany

William Forsythe (Bild:  picture-alliance/dpa)

Forsythe geht, Godani kommt, Zukunft sicher

William Forsythe zieht sich als Chefchoreograph des nach ihm benannten Balletts zurück. Die Zukunft des Ensembles in Frankfurt und Dresden ist trotzdem bis 2018 gesichert. [mehr]
 
 

Rhein-Main-Gebiet

Evakuierung als Kunstaktion

Ein japanischer Künstler arbeitet derzeit in Frankfurt an der künstlerischen Evakuierung des Rhein-Main-Gebiets. [mehr]
 
 

Südhessen

Mann mit Mütze und Mikro (Bild:  picture-alliance/dpa)

Max Mutzke eröffnet Kultursommer

Der deutsche Soulmusiker Max Mutzke macht in Zwingenberg den Anfang - die Welt des Varietés in Ginsheim-Gustavsburg den Abschluss: Zum Kultursommer Südhessen locken rund 250 Veranstaltungen. [mehr]
 
 

Auszeichnung

 (Bild: Kirsten Bucher)

Silke Scheuermann erhält Hölty-Lyrikpreis

Der mit 20.000 Euro dotierte Hölty-Preis für Lyrik 2014 geht an die Frankfurter Dichterin Silke Scheuermann. [mehr]
 
 

Erweiterung

Drei Mal MMK Frankfurt

Das Museum für Moderne Kunst (MMK) bekommt im Herbst seinen langersehnten Erweiterungsbau. [mehr]
 
 

Kassel

Historische Wasserorgel von Kassel-Wilhelmshöhe restauriert

Nach einer umfassenden Restaurierung können esucher in Kassel künftig wieder die Wasserorgel von Wilhelmshöhe begutachten. [mehr]
 
 

Schloss Fasanerie Eichenzell

Gartenfest mit Thema Frankreich

Das Gartenland Frankreich steht als Sonderthema im Zentrum des 15. Fürstlichen Gartenfestes im osthessischen Eichenzell (Kreis Fulda). [mehr]
 
 

Kassel

Eröffnung der Jahresausstellung

Brüder Grimm-Museum Kassel präsentiert eine neue Jahresausstellung: "Grimms Märchen und kein Ende - Europäische Kunstmärchen im 19. Jahrhundert" wird am Internationalen Museumstag eröffnet. [mehr]
 
 

Kassel/Dortmund

Dieter Nuhr (Bild: hr/rbb/Thomas Ernst)

Dieter Nuhr erhält den Kulturpreis Deutscher Sprache

Der Kabarettist Dieter Nuhr erhält den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2014. Er mache "intelligentes Kabarett", außerdem rege er sein
Publikum an, über die Wirkung von Sprache nachzudenken, begründete die Jury am Donnerstag ihre Entscheidung. [mehr]
 
 

Wiesbaden/ Erfurt

29 Preisträger beim Jungen Literaturforum

Zum 31. Mal hat der Länderwettbewerb "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen" stattgefunden. 29 Mal sind Auszeichnungen vergeben worden. Dies teilte das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst am Mittwoch mit. [mehr]
 
 

Darmstadt/Schwäbisch Hall

PEN nominiert junge Autoren

Im Oktober wird für für die beiden jungen Autoren Ronya Othmann und Jason Bartsch spannend: Sie hat der deutsche PEN in Darmstadt für den internationalen "New Voices Arward" nominiert. [mehr]
 
 

Auszeichnung

Publikumspreis an Sopranistin Nora Friedrichs

Die Sopranistin Nora Friedrichs von der Frankfurter Oper hat den mit 15.000 Euro dotierten "Stella Maris"-Publikumspreis gewonnen. [mehr]
 
 

Zwischenbilanz

Emil Nolde: Frau T. mit roter Kette, 1930, Aquarell (Bild: Nolde Stiftung Seebüll)

100.000 Besucher sahen Nolde

Positive Zwischenbilanz: Bei der Nacht der Museen hat das Frankfurter Städel Museum den 100.000sten Besucher in der Emil Nolde Retrospektive begrüßt. [mehr]
 
 

Wiesbadener Kunstsommer 2014

Skulpturen als Störfaktor

Die Skulpturen sollen ein Stachel im Fleisch der Landeshauptstadt sein: Die Organisatoren des Wiesbadener Kunstsommers 2014 wollen mit Werken aus neun Ländern die Grenze zwischen Bürgertum und multiethnischer Gesellschaft in der Stadt bewusst zu machen - und aufzubrechen. [mehr]
 
 

Suhrkamp-Streit

Oberlandesgericht Frankfurt weist Klage ab

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat eine Klage des Suhrkamp-Minderheitsgesellschafters Hans Barlach abgewiesen. Die Klage sei unzulässig, urteilte das Gericht am Dienstag. Die Entscheidung ist allerdings noch nicht rechtskräftig. [mehr]
 
 

Frankfurt

Schauspiel thematisiert Nationalsozialismus

Das Schauspiel Frankfurt setzt in der Spielzeit 2014/15 einen besonderen Schwerpunkt auf den Nationalsozialismus. Unter dem Titel "Über Leben" will es sich auch mit den traumatischen Erfahrungen Überlebender auseinandersetzen. [mehr]
 
 

Hanau

Schenkung mit Werken von Peukert und Gaul

Die Stadt Hanau hat Kunstwerke von August Peukert und Bronzeplastiken von August Gaul geschenkt bekommen. Die Schenkung stamme von den Familien Peukert und Eich und habe einen Wert von 34.000 Euro, wie die Kommune am Freitag mitteilte. [mehr]
 
 

Stadttheater Gießen

Serail-Entführung und großer Gatsby auf der Bühne

Mit großer Oper, Tanz und Schauspiel will das Stadttheater Gießen in der neuen Spielzeit das Leben in all seinen Facetten durchleuchten. [mehr]
 
 

Kassel

Übergabe des Literaturpreises an Hildebrandt-Witwe

Nach dem Tod des Preisträgers Dieter Hildebrandt nimmt dessen Witwe Renate am 2. Mai den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor entgegen. [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Stadtbibliothek erhält Hessischen Bibliothekspreis

Der Hessische Bibliothekspreis geht in diesem Jahr erstmals nach Nordhessen. Ausgezeichnet wird die Konrad-Duden-Stadtbibliothek Bad Hersfeld, wie die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen am Dienstag in Frankfurt mitteilte. [mehr]
 
 

Nach schwerer Krankheit

Publizist Alexander U. Martens gestorben

Er war Moderator, Lektor, Dozent und Träger der Goethe-Plakette des Landes Hessen: Im Alter von 78 Jahren ist Alexander U. Martens in Darmstadt gestorben. [mehr]
 
 

Kassel

Kasseler Kunstpreis vergeben

Der Magistrat der Stadt Kassel hat die beiden Künstlerinnen benannt, die den Kasseler Kunstpreis 2014 erhalten. Im Bereich Kunst geht er an Angela Ender, im Bereich Musik an Pia-Maria Sauer. [mehr]
 
 

Marburg

Von Woyzeck bis Cinderella im Landestheater

Angst ist das vorherrschende Thema der kommenden Spielzeit 2014/15 am hessischen Landestheater Marburg. Das Phänomen solle mit all seinen Ursachen, Gesichtern und Auswüchsen beleuchtet werden, teilte das Theater am Donnerstag mit. [mehr]
 
 

Architekten-Workshop

Ideensuche für vernachlässigte Stadtränder

Wie können vernachlässigte Stadtränder im
Rhein-Main-Gebiet gestaltet werden? Zu diesem Thema haben Architekten bei einem Workshop in Frankfurt, der am Donnerstag endet, Ideen erarbeitet. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Tilman Gersch wechselt nach Ludwigshafen

Der Regisseur Tilman Gersch vom Hessischen Staatstheater in Wiesbaden wird zum 1. Januar 2015 Nachfolger von Hansgünther Heyme als Intendant des Ludwigshafener Theaters im Pfalzbau. [mehr]
 
 

Bad Vilbel

Wächterpreis an Journalistin der "AZ"

Für ihre hartnäckige Recherche zur Vetternwirtschaft im bayerischen Landtag erhält die Journalistin Angela Böhm von der Münchner "Abendzeitung" den Wächterpreis der Tagespresse. Dies teilte die Stiftung "Freiheit der Presse" am Dienstag in Bad Vilbel mit. [mehr]
 
 

Hofheim/Ts.

Straelener Übersetzerpreis für Michael Kegler

Der renommierte Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW geht in diesem Jahr an zwei Übersetzer brasilianischer Literatur: an Marianne Gareis (Berlin) und Michael Kegler (Hofheim/Ts.). [mehr]
 
 

Wiesbaden

Land unterstützt Restaurierung in Kiedricher Kirche

Mit 128.000 Euro will sich das Land Hessen an der Innenrestaurierung der Kirche St. Valentinus und St. Dionysius in Kiedrich beteiligen. Die spätgotische Wallfahrtskirche sei "ein hessisches Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung." [mehr]
 
 

Bad Hersfeld

Bundespräsident Joachim Gauck (Bild:  picture-alliance/dpa)

Bundespräsident Gauck besucht Festspiele

Bundespräsident Joachim Gauck ist im Sommer zu Gast bei dem renommierten Freilicht-Theaterfestival. Am 6. Juli schaue er sich Friedrich Schillers Tragödie "Maria Stuart" an, sagte Intendant Holk Freytag am Donnerstag. [mehr]
 
 

Kassel

Ungar Köszeg erhält Kasseler Bürgerpreis

Der Kasseler Bürgerpreis "Das Glas der Vernunft" geht in diesem Jahr an den Bürgerrechtler Ferenc Köszeg. Der Ungar hatte in den 1980er Jahren zusammen mit anderen die demokratische Opposition in Ungarn gebildet. [mehr]
 
 

Frankfurt

Karl Walter Diess (Bild:  picture-alliance/dpa)

TV-Schauspieler Karl Walter Diess tot

Er spielte den üblichen Verdächtigen in vielen deutschen Krimis und lieh seine Stimme Roger Moore. Mit 86 Jahren ist der Schauspieler Karl Walter Diess in Frankfurt an den Folgen einer schweren Lungenentzündung gestorben. [mehr]
 
 

Frankfurt

Goetheturm wieder eröffnet

Nach dem Abriss des Henniger Turms ist der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald eines der verbleibenden Wahrzeichen der Stadt. Nach vier Jahren ist wird er am Freitag kommender Woche (11. April) wieder eröffnet. [mehr]
 
 

Kassel

Bernd Leifeld (Bild:  picture-alliance/dpa)

documenta-Geschäftsführer Leifeld verabschiedet

Nach vier erfolgreichen Ausstellungen nimmt er seinen Hut: Der Geschäftsführer der documenta, Bernd Leifeld, ist am Freitag von Hessens Kunst- und Kulturminister Boris Rhein aus seinem Amt verabschiedet worden. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Staatstheater plant zehn Uraufführungen

Mit zehn geplanten Uraufführungen geht das Staatstheater Wiesbaden unter seinem neuen Intendanten Uwe Eric Laufenberg in die neue Spielzeit. Er wolle neue Akzente setzen, sagte er bei der Vorstellung des Programms für 2014/2015 am Freitag. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Architektenwettbewerb startet

Das Land Hessen hat einen Architektenwettbewerb für die Neugestaltung des Platzes vor dem Landesmuseum Wiesbaden ausgeschrieben, um einen "offeneren und einladender gestalteten Eingangsbereich" zu schaffen, teilte das Kunstministerium am Dienstag mit. [mehr]
 
 

Karfunkel-Preis der Stadt Frankfurt

"Starke Stücke" ausgezeichnet

Den Karfunkel 2014 erhält das internationale Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein-Main "Starke Stücke", ein Förderpreis der Jury geht an das "Figurentheater Eigentlich". [mehr]
 
 

Kunst zum Ausdrucken

Max Hollein (Bild:  picture-alliance/dpa)

Städel-Werke für die heimischen Wände

Kunstwerke aus dem Frankfurter Städel-Museum kann man sich jetzt mit Hilfe einer Drogeriekette ausdrucken lassen. [mehr]
 
 

Kunst im ewigen Fluss

Rebecca Horn (Bild:  picture-alliance/dpa)

Rebecca Horn wird 70

In der Heimat kam der Ruhm spät, im Ausland galt Rebecca Horn schon lange als Aushängeschild der zeitgenössischen deutschen Kunst. Jetzt wird die Multimedia-Meisterin 70 Jahre alt. [mehr]
 
 

SchulKinoWochen Hessen

Kino statt Klassenzimmer

In den kommenden zwei Wochen verwandeln sich 74 hessische Kinos wieder in Klassenzimmer. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Folklore-Festival ab 2015 teurer

"Folklore", das wichtigste Festival für junge Leute in Wiesbaden und der Region, bekommt ab 2015 "eine neue Preisstruktur". [mehr]
 
 

Trauer

Karl Baumgartner (Bild: )

Pandora-Gründer Karl Baumgartner tot

Er brachte große Arthouse-Regisseure wie Jim Jarmusch ins deutsche Kino: Karl Baumgartner, Filmproduzent und Gründer des Pandora-Filmverleihs, starb mit 65 Jahren in Frankfurt. [mehr]
 
 

Letzte Theaterbiennale in Wiesbaden

"Neue Stücke" wird politisch

Ein Ehrenmord, der Bombenanschlag in Stockholm oder das Attentat Anders Breiviks in Norwegen - die zwölfte und letzte Theaterbiennale "Neue Stücke aus Europa" am Staatstheater Wiesbaden wird politisch. [mehr]
 
 

Oper Frankfurt

Leinwand statt Aufführung

Die Oper Frankfurt zeigt ihren viel gelobten Wagner-Zyklus noch einmal - allerdings nicht live, sondern als Film. [mehr]
 
 

Uni Kassel

Rosenzweig-Professur an Musikwissenschaftler

Philip Bohlman, US-amerikanischer Musikwissenschaftler, nimmt in diesem Sommersemester die Franz-Rosenzweig-Gastprofessur der Universität Kassel wahr. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Mann mit Rollschuhen (Bild: Filme im Schloss)

30 Jahre "Filme im Schloss"

Die Kinoreihe "Filme im Schloss" in Wiesbaden feiert Geburtstag. Zum 30-jährigen Bestehen gibt es ein ganz besonderes Programm zu sehen. [mehr]
 
 

Hessen

Arbeiten an der Grube Messel (Bild: S. Wedmann)

Land fördert Grube Messel mit 227.000 Euro

Das Land unterstützt die Grube Messel bei Darmstadt auch in diesem Jahr mit insgesamt 227.500 Euro. [mehr]
 
 

Kassel

Neue Galerie Kassel zeigt Spätwerk des Künstlers WOLS

Mit dem Spätwerk des Künstlers WOLS (1913 - 1951) befasst sich eine Ausstellung in der Neuen Galerie in Kassel. Zu sehen seien in erster Linie Aquarelle, Ölbilder und Grafiken, die nach 1945 entstanden seien, sagte Bernd Küster, Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel, am Donnerstag. [mehr]
 
 

Finnland auf der Frankfurter Buchmesse

Schräge Mischung

Satire, Kurzgeschichten, Comics und mehr. Finnland ist Gastland auf der Frankfurter Buchmesse 2014 und will sich "cool" präsentieren. [mehr]
 
 

Bad Orb

Museum in Hessens schmalstem Fachwerkhaus steht vor Eröffnung

In Hessens schmalstem Fachwerkhaus wird am kommenden Sonntag um 11 Uhr in Bad Orb im Spessart ein Museum eröffnet. Im Helmut-Jahn-Museum werden fortan Werke des bis zu seinem Tod in dem Gebäude wohnenden Künstlers ausgestellt, wie die Schwester Helga Schoenewolf-Jahn sagte. [mehr]
 
 

Festival

Neuer Leiter für Kasseler Musiktage

Der Theater- und Musikwissenschaftler Olaf A. Schmitt wird ab 2016 neuer künstlerischer Leiter der Kasseler Musiktage. [mehr]
 
 

"Halbmenschen"

Sibylle Lewitscharoff (Bild:  picture-alliance/dpa)

AStA Kassel empört über Lewitscharoff

Der AStA der Uni Kassel kritisiert die letztjährige Berufung von Sibylle Lewitscharoff für die Grimm-Professur. Er fordert die Hochschulleitung auf, sich von der Büchner-Preisträgerin zu distanzieren. [mehr]
 
 

Barock & Romantik

Erste Rhein-Main-Festspiele gestartet

Musikalische Werke aus Barock und Romantik präsentieren die ersten Rhein-Main-Festspiele. Aus traurigem Anlass wird die Konzertreihe zu einer Gedenkveranstaltung, einige Konzerte müssen ausfallen. [mehr]
 
 

50 Teilnehmer

Hessen beim "Tag der Archive" dabei

Am Wochenende ist bundesweiter "Tag der Archive". In Hessen sind etwa 50 Teilnehmer aus mehr als zehn Städten dabei. [mehr]
 
 

Frankfurt

Fotografie Forum zeigt neue Räume

Zu seinem 30-jährigen Bestehen hat das "Fotografie Forum Frankfurt" seine neuen Räume in der Nähe des Römers vorgestellt. [mehr]
 
 

Frankfurt

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Alten Oper hält an Neuausrichtung fest

Die Alte Oper Frankfurt setzt auch in der kommenden Spielzeit auf Festivals und Themenreihen. Damit will das Haus seinen Weg in die Zukunft weitergehen. [mehr]
 
 

Frankfurt

Frankfurt unterstützt Kreative bei der Atelier-Suche

Frankfurt hat seit 2011 rund 80 Kreative bei der Suche nach geeigneten, preiswerten Arbeitsräumen unterstützt. Darunter sind drei Anträge aus dem laufenden Jahr, die Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) nach Mitteilung der Stadt am Montag genehmigte. [mehr]
 
 

Frankfurt/Hollywood

Kein Oscar für Pixomondo

Die Frankfurter Spezialeffekte-Firma Pixomondo ist bei der Oscar-Verleihung leer ausgegangen. Das Unternehmen aus Hessen war neben anderen für die visuellen Effekte in "Star Trek: Into Darkness" verantwortlich. [mehr]
 
 

Frankfurt

Bereits restauriert ist der Sandstein-Adler an Fassade des Hauptbahnhofs in Frankfurt (Bild:  picture-alliance/dpa)

Adler am Hauptbahnhof trägt wieder Krone

Der Sandsteinadler am Hauptportal des Frankfurter Hauptbahnhofs trägt wieder eine Krone. Am Freitag wurde ein originalgetreuer Nachbau des jahrzehntelang fehlenden Stücks eingesetzt, wie die Bahn mitteilte. [mehr]
 
 

Kassel

documenta Archiv erweitert Sammlung

Die Stadt Kassel freut sich über einen Ankauf für ihr documenta Archiv: "Lolli" heißt das Werk des 1997 verstorbenen Künstlers und Hochschullehrers Harry Kramer. [mehr]
 
 

Berlin/Frankfurt

Presserat entscheidet bald über "Titanic"-Titel

Der Deutsche Presserat will im nächsten Monat über Konsequenzen nach dem "Titanic"-Titel zum verunglückten Michael Schumacher entscheiden. Wie der Presserat am Mittwoch mitteilte, geht es bei der "Titanic" um den Vorwurf der Verletzung von Persönlichkeitsrechten. [mehr]
 
 

Wiesbaden

Ein Drittel der Maifestspiel-Karten verkauft

Gutes Omen für die Maifestspiele in Wiesbaden: Der Vorverkauf hat so erfolgreich begonnen wie nie zuvor, wie das Staatstheater am Montag berichtete. [mehr]
 
 

Frankfurt

SPD-Kulturpreis für Club Voltaire

Die Frankfurter Traditionskneipe Club Voltaire wird mit dem Kulturpreis "Skyline" der städtischen SPD ausgezeichnet. [mehr]
 
 

Frankfurt

Schumann Quartett ausgezeichnet

Das Schumann Quartett aus Köln erhält den mit 60.000 Euro dotierten Kammermusik-Preis der Jürgen Ponto-Stiftung. Damit will die Stiftung nach eigenen Angaben vom Montag die "gemeinsame künstlerische Existenz" der 2007 gegründeten Formation unterstützen. [mehr]
 
 

Hörspiel des Jahres 2013

Traumrolle für Nadja Tiller und Fritz Lichtenhahn

Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim hat das Hörspiel des Jahres bekanntgegeben: Es ist die hr-Koproduktion "Traumrollen" mit Nadja Tiller und Fritz Lichtenhahn. [mehr]
 
 
 

Programm online

Kosmopolitisch bunt ist das Programm: Mit Afrika beginnt und endet das diesjährige Festival. [mehr]
 

Mitschnitt

Joe Lovano - A Love Supreme

Die hr-Bigband und Joe Lovano in Concert: das Video zum Nachschauen und Nachhören. [mehr]
 

Bildergalerie

Ihre Fotos von der Luminale 2014

Die "Luminale 2014" tauchte Frankfurt und Offenbach in ein besonderes Licht. Viele Besucher haben ihre Fotos eingesandt.
[Zur Bildergalerie]
 

Webspecial

Mit Dürer durch Europa

Begleiten Sie Albrecht Dürer auf seinen Reisen durch Europa und damit durch sein Leben. [mehr]
 

Tipp

"Das Dvořák-Experiment - Ein ARD-Konzert macht Schule"

Ein bisher einzigartiges, bundesweites Musikver- mittlungsprojekt der ARD, mit dem Schüler in ganz Deutschland für klassi- sche Musik begeistert werden sollen. [mehr]
 

Podcast

hr2 Kulturpresseschau

Täglich zum Nachhören und Downloaden [mehr]
 

Rückblick

Frankfurt am Zuckerhut (Montage) (Bild:  picture-alliance/dpa)

Frankfurter Buchmesse 2013

Was war los auf der weltgrößten Bücherschau mit Ehrengast Brasilien - zum Stöbern und Nachlesen.
Brasilien | Buchkritiken | Magazin | Videos

documenta 13

hr-online hat die weltweit größte Schau aktueller Kunst hundert Tage lang mit einem großen Webspecial begleitet. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.