hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
Logo Symphonet (Bild: )

Orchesternetzwerk

SymphoNet

ist ein einzigartiges europäisches Musikprojekt: ein Netzwerk von großen, innovationsfreudigen europäischen Orchestern.
 
Fünf europäische Länder – fünf große Orchester – ein Netzwerk von Ideen und Möglichkeiten. So könnte man die Kooperation zwischen dem City of Birmingham Symphony Orchestra , dem Orchestre National de Lyon , dem Finnischen Radio-Sinfonie-Orchester Helsinki , dem Nationalen Polnischen Rundfunkorchester Kattowitz und dem hr-Sinfonieorchester auf eine prägnante Formel bringen.

2004 hatte die innovative Zusammenarbeit zunächst zwischen den Orchestern aus Birmingham, Lyon und Frankfurt begonnen, bevor SymphoNet ein Jahr später mit den Orchestern aus Finnland und Polen weiteren europäischen Zuwachs erhielt.

Unabhängig voneinander sind die fünf Orchester schon zuvor ähnliche Wege gegangen, haben unter ihren Chefdirigenten eine enorme Vielseitigkeit und Flexibilität entwickelt und gehören heute zu den spannendsten Konzertveranstaltern ihres Landes. Sie haben vergleichbare Aktivitäten im Bereich der Nachwuchsförderung aufgebaut, ähnliche Arbeitsschwerpunkte gesetzt (etwa die Entwicklung nachhaltiger Bildungsprojekte) und gelten als Garanten für aufregende Musikprogramme und interessante Künstler, für exemplarische Interpretationen und innovative Ideen. Alle fünf Orchester gelten zudem als wichtige Botschafter ihrer Region.
 
SymphoNet entwickelt diese Aktivitäten durch Austausch und Kooperationen gezielt weiter: Ob koordinierte Beobachtung neuer Künstler und Werke, Kooperationsprojekte mit bestimmten Dirigenten und Solisten oder die gemeinsame Realisierung von Großprojekten, ob Austausch von Orchestermusikern für einzelne Projekte oder gemeinsame Auftritte von Kammermusik-Ensembles der SymphoNet-Orchester – alle gemeinsamen Projekte nutzen allen Partnern gleichermaßen und sorgen dafür, dass sich jedes der hochkarätigen Orchester den Anforderungen des bereits heute weitgehend internationalisierten Musikbetriebes noch besser stellen kann.
 
Redaktion: su / anma
Letzte Aktualisierung: 20.08.2010, 12:46 Uhr
 
 

Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-Sinfonieorchesters!

E-Mail-Adresse:

Anmelden
Abmelden


[mehr Informationen]
 

Tickets kaufen

hr-Ticketcenter
Bertramstraße 8
(Haupteingang)
60320 Frankfurt
Mo–Fr 11.30–19 Uhr

Hotline: (069) 155-2000
Mo–Fr 9–19 Uhr
Sa 9–15 Uhr

Spar-Tipp:
50-Prozent-Juniorrabatt


Tickets online kaufen!
 

Tickets kaufen

 

Video-Clip

 

Social Media

hr-Sinfonieorchester bei Facebookhr-Sinfonieorchester bei YoutubeSie finden das hr-Sinfonieorchester
auch bei [Facebook]
und [YouTube].
 

Video-Tipp

 (Bild: )
 

Radio-Tipp

 (Bild:  hr-online)
 

Audios

 

Kooperation

hr macht bei Hessens E-Card mit

Ehrenamts-Rabatt für Konzerte des Hessischen Rundfunks [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.