hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
 
 

Halloween auf Burg Frankenstein

  • Mühltal (Darmstadt-Dieburg)
 
 

Hochwasserschutz

  • Ginsheim (Groß-Gerau)

Hochwassersperrtor getestet

Das Hochwassersperrtor bei Ginsheim wurde am Freitag getestet. Dabei wurde simuliert, dass sich der Deichdurchlass nicht mehr schließen lässt. Das Sperrtor verhindert das Häuser im Bereich Groß-Gerau überflutet werden. [Video]
 

Kurz und knapp

  • Erdbeben

    Keine Schäden in Südhessen

    Das Erdbeben vom Mittwochabend hat in Südhessen keine Schäden angerichtet. [mehr]
    Selbst bei Tageslicht seien keine Auswirkungen der Erdstöße festgestellt worden, berichtete ein Sprecher der Darmstädter Polizei am Donnerstag. Die Stärke des Bebens um 18.23 Uhr wurde mit 3,5 auf der Richterskala gemessen.

    Das Epizentrum lag nach einer Mitteilung der Hessischen Landesanstalt für Umwelt und Geologie in etwa fünf Kilometern Tiefe bei Darmstadt. Erdbeben sind in der Region nicht ungewöhnlich. Seit März verzeichnete das Landesamt schon mehr als 70 leichtere Erdstöße. [schließen]

 

Wetter regional

Das Wetter in Südhessen

Am Samstag regional ganztags trüb durch Nebel oder Hochnebel. Außerhalb viel Sonnenschein und dann sehr mild. [mehr]
 
 
 

Erdbeben mit Stärke 3,5

  • Darmstadt
Karte. (Bild: bing)

"Knall, Erschütterung, schwingender Boden"

Bei Darmstadt hat am Mittwochabend kräftig die Erde gewackelt. Das Beben erreichte eine Stärke von 3,5 auf der Richterskala. Anwohner in ganz Südhessen spürten die Erschütterungen. [mehr]
 
 

ISS-Experimente

  • Darmstadt
Kurz nach dem Start explodierte der US-Raumfrachter. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Raketenexplosion wirft ESA-Pläne um

Nach der Explosion einer US-Versorgungsrakete auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS muss die ESA in Darmstadt umplanen. Die Experimente ihres Astronauten Alexander Gerst würden zwar nicht beeinträchtigt, aber die seiner Nachfolgerin. [mehr]
 
 

Sechs Feuer in 45 Minuten

  • Darmstadt
Sechs Müllcontainer brannten. (Archivfoto) (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Brandserie in Darmstädter Innenstadt

Sechs Brände in Darmstadt in nur 45 Minuten: Zwei Häuser wurden in der Nacht zum Mittwoch evakuiert, brennende Mülltonnen gelöscht. Die Polizei sucht einen Serienbrandstifter. [mehr]
 
 

Artenschutz vs. Kirchenmusik

  • Lautertal (Bergstraße)
Siebenschläfer stehen unter Artenschutz (Bild:  picture-alliance/dpa)

Siebenschläfer verstopfen Orgel

Eine Kirchengemeinde in Lautertal muss seit Monaten auf Orgelmusik verzichten. Schuld ist eine Siebenschläfer-Familie. Sie hat sich in dem ehrwürdigen Instrument breit gemacht. Und die kleinen Nager stehen unter Artenschutz. [mehr]
 
 

Einzelstücke

  • Darmstadt

Schallplatten-Cover aus Holz

Schreiner Mathias Knuhr baut in seiner Freizeit ausgefallene Plattencover - aus Holz oder Kunststoff. Seine exklusiven Werke werden inzwischen auch ausgestellt. [Video]
 
 

Lilien fordern Zimmermann

Jan Zimmermann (Bild: Imago/Uwe Kraft)

Kampfansage an den Ex-Keeper

Wenn der SV Darmstadt 98 am Wochenende beim FC Heidenheim antritt, treffen die Hessen auf einen alten Bekannten. Heidenheims Schlussmann Jan Zimmermann hütete in der vergangenen Saison noch das Lilien-Tor. Nun will er die alten Kollegen ärgern. [Sport]
 
 

Grand Prix in Texas

Sebastian Vettel (Bild: imago)

Vettel arbeitet nur noch Teilzeit

Auf seiner Abschiedstournee bei Red Bull gibt es für Sebastian Vettel weitere Rückschläge. Beim Grand Prix in Texas verzichtete er wegen eines Motorenwechsels auf die Qualifikation. Und auch der erwartete Wechsel zu Ferrari hängt immer noch in der Schwebe. [Sport]
 
 

Lilien nach 3:0 gegen Nürnberg

Dirk Schuster (Bild: imago)

Tiefstapler im Höhenflug

Die Mannschaft der Stunde in der zweiten Liga heißt Darmstadt 98. Der Sieg gegen Nürnberg am Montag war der nächste Beweis für die Qualitäten des Aufsteigers. Doch trotz Tabellenrang vier bleibt der Klassenerhalt das Saisonziel. [Sport]
 
 
Hessenkarte Rhein-Main Nordhessen Mittelhessen Osthessen Südhessen
 

Nachrichten

 

Regenradar aktuell

Radar für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]

hr-Studio Darmstadt

Rheinstraße 12a
64283 Darmstadt
Telefon: 06151 396600
Fax: 06151 3966090
[zur Studio-Seite]
 

Radio

hr4 in der Region

Themen aus Südhessen gibt es aus dem hr4-Studio in Darmstadt.

hr4-Südhessen:
Montag bis Freitag 9:30 bis 9:35 Uhr, 12:30 bis 12:35 Uhr, 14:30 bis 14:35 Uhr, 16:30 bis 16:35 Uhr [hr4]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.