hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
Seite: 1/8
 (Bild:  picture-alliance/dpa)
Nudel-Leidenschaften - buon appetito!

Kochen & Schlemmen

Ein rundum italienischer Abend

Dampfende Pasta, der Geschmack von frischer Büffelmozzarella und gutem Wein - schon fühlt man sich wie in Italien. Dieses Lebensgefühl können Sie mit unseren Tipps und Rezepten so richtig schön feiern!
 

Thema in

Sendungslogo
26.05.2010, 18:50 Uhr
Italien beglückt uns. Immer noch und immer wieder. Auch wenn wir längst viel weiter reisen als an die Adria, weit Schärferes gegessen haben als Spaghetti arrabbiata, Weine vom anderen Ende der Welt genießen und mediterrane Lebensart, Latte macchiato und Ciabatta allgegenwärtig sind. Nichts geht über die Sehnsucht nach dem Original und nichts über die Lust auf die "echte" italienische Küche.

"service:trends"-Sternekoch Michael Beck hat sich inspirieren lassen, verfeinert Altbewährtes und verbindet Traditionelles mit Neuem. Und auch wenn sich eine Reise nach Italien allemal lohnt. Alle Zutaten für unser original italienisches Menü können Sie bequem zu Hause in Hessen einkaufen.
 
Einfach für alle. Der Rundfunkbeitrag.
Weitere Informationen erhalten Sie [hier].

Antipasti - Vorspeise

Unser Rezept und die Zutaten dafür stammen aus der Toskana. Oliven, Hülsenfrüchte, Getreide, Gemüse und Kräuter gedeihen in dieser Gegend mit bereits mediterranem Klima besonders gut. Wer schon öfter da war, schwärmt vom Pecorino, der hier richtig toll schmeckt, von der dicken saftigen bistecca fiorentina, einem Stück vom Chianina-Rind, das man in der Toskana auf dem Grill zubereitet, und vom Chianti. Wie der Wein ist auch das Olivenöl hier schmackhafter als in manch anderer italienischer Region. Die Bäume finden genauso gute Bedingungen wie die Weinreben. In den letzten Jahren hat die ursprünglich bäuerliche Küche Mittelitaliens ein neues Gesicht bekommen: Bewährte Zutaten werden auf neue Weise miteinander kombiniert. Die antipasti misto besteht zwar bis heute aus Salami, Schinken und Käse und ist damit eine Vorspeise, die mehr als den ersten Hunger stillt. Eine schöne Abwechslung dazu bieten aber Crostini, die mittlerweile nicht mehr nur mit Lebercreme, sondern mit den fantasievollsten Belägen angeboten werden. Wir haben uns inspirieren lassen und servieren Ihnen als Vorspeise: Crostini ai ceci - Crostini mit Kichererbsen á la Michael Beck.

Crostini ai ceci (für vier Personen)
Zutaten: 1 Bund Basilikum, 2 Knoblauchzehen, 1 Stück Bio-Zitronenschale, 150 g gegarte Kichererbsen (aus der Dose oder selbst gekocht), 3 EL Olivenöl, 1 EL kaltes Wasser, Chilipulver, Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack, 50 g Parma-schinken, 12 Scheiben Weißbrot.
Zubereitung: Basilikumblättchen (1 Bund) von den Stengeln zupfen und grob hacken. Den Knoblauch (2 Zehen) schälen und durch die Presse drücken. Die Bio-Zitronenschale (1 Stück) fein hacken. Die Kichererbsen (150 g) im Sieb kurz abtropfen lassen. Dann mit Basilikum, Knoblauch, Zitronenschale, Chilipulver (nach Geschmack), Olivenöl (3 EL) und kaltem Wasser (1 EL) im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer (nach Geschmack) abschmecken. Das Weißbrot (12 Scheiben) im Toaster (oder im Backofen bei 150° C etwa 10 Minuten) rösten. Mit dem aufgeschnittenen Parmaschinken (50 g) belegen, mit der Kichererbsencreme bestreichen, sofort servieren.

Die Rezepte dieser Sendung können Sie bei uns als PDF-Version ausdrucken.
 
Seite:   [1]    2    3    4    5    6    7    8    >>   
Redaktion: anfi
Letzte Aktualisierung: 1.02.2013, 9:23 Uhr
 

Information

Zu Gast im Studio:

Michael Beck, Restaurant La Fayence

Dr. Stephan Lück, Ernährungswissenschaftler

Information

Literatur zum Thema:

Reinhardt Hess u.a. "Die neue italienische Küche"
320 Seiten, 25,00 Euro
ISBN: 978-3-8338-0240-9
Verlag Gräfe & Unzer
September 2006

Franco Benussi u.a."Die echte italienische Küche"
320 Seiten, 25 Euro
ISBN:103-8338-0705-9
Gräfe & Unzer
Oktober 2007

Sandro Mattioli "Fettnäpfchenführer Italien - Wie man so tut, als sei man Italiener"
254 Seiten, 9,95 Euro
ISBN: 103-934918-47-6
Conbook Medien GmbH
März 2010
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.