hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
Seite: 1/2
Frau mit Kind (Bild:  colourbox.de)
In welche Hände gebe ich mein Kind?

Kinderbetreuung

Krippe oder Tagesmutter?

Viele Frauen die nach der Geburt ihres Kindes wieder in den Job einsteigen wollen, suchen eine geeignete Tagesmutter für ihren Nachwuchs. Worauf ist bei der Suche zu achten?
 

Ab welchem Alter kann ich Kinder zu einer Tagesmutter geben?

Thema in

Sendungslogo
27.02.2010, 10:20 Uhr
"Wenn eine behutsame Eingewöhnung stattfindet, ist eine Aufnahme auch unter einem Lebensjahr in Ordnung", erklärt Sabine Kaewel von "Nestwerk" in Oberursel, einem Verein für Tagesbetreuung. Die Eltern sollen diese Eingewöhnung begleiten, bis eine sichere Bindung zur Tagesmutter besteht. Der Zeitraum der Eingewöhnung variiert je nach Temperament des Kindes. In der Regel kann von einer Eingewöhnungszeit von durchschnittlich vier bis sechs Wochen ausgegangen werden.
 

Kinderkrippe oder Tagesmutter?

Wichtig ist unter anderem die Frage nach der Flexibilität am Arbeitsplatz: Eine Tagesmutter kann auch krank werden. Für ganz kleine Kinder kann eine Betreuung durch die Tagesmutter jedoch besser sein, da auf das einzelne Kind individueller eingegangen werden kann. Die gesetzlich festgelegte Betreuungsgröße liegt bei von bis zu fünf Kindern pro Tagesmutter.
 
Seite:   [1]    2    >>   
Redaktion: anfi
Letzte Aktualisierung: 4.12.2012, 11:33 Uhr
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite