hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
Seite: 1/7
Chili-Schote (Bild:  colourbox.de)

Chili, Senf & Co.

Ganz schön scharf!

Wie kann man besonders scharfe Chilis erkennen und ganz einfach entschärfen? Außerdem: Was Sie sonst noch über Scharfmacher wissen sollten.
 

Thema in

Sendungslogo
24.08.2011, 18:50 Uhr
Die Superstars der scharfen Küche heißen Chilischote und Pfefferkorn. Doch die Kollegen Senf und Meerrettich heizen auch ganz schön ein. Hinzu kommt: sie sind sehr gesund, fördern die Durchblutung und kurbeln Stoffwechsel und Verdauung an. Verwandte wie Rettich und Radieschen haben ganz ähnliche Eigenschaften und sollten nun auf keinem Speiseplan fehlen.
 
Einfach für alle. Der Rundfunkbeitrag.
Weitere Informationen erhalten Sie [hier].

Senf - gelbe Paste, viele Möglichkeiten

Was ist Senf eigentlich?
Senf ist ein Gewürz, das aus Senfkörnern hergestellt wird. Weiße oder gelbe Senfkörner sind mild, im Gegensatz zu den braunen oder schwarzen Sorten. Für den Verzehr werden die Senfkörner entweder als ganze Samen (Senfkörner) grob oder fein gemahlen (Senfpulver) oder zu einer Paste (Würzpaste) verarbeitet. Die gelben Senfkörner ("Sinapis alba") verwendet man z. B. zum Einlegen von Senfgurken oder Mixed Pickles. Sie werden aber auch, ähnlich wie die schwarzen ("Brassica negra") und braunen Samen ("Brassica juncea"), zum Kochen und Braten verwendet. Die Gewürzpaste ist am meisten verbreitet. Sie wird oft zu gepökeltem und gegrilltem Fleisch und Wurst sowie zum Verfeinern von Salaten, Suppen und Gemüse verwendet.
 
Seite:   [1]    2    3    4    5    6    7    >>   
Redaktion: anfi
Letzte Aktualisierung: 23.05.2013, 11:46 Uhr
 

Hintergrund

Zu Gast im Studio:

Michael Beck, Koch
Rainer Schecker, Gärtner

Information

Literatur zum Thema:

Hans Gerlach "Aromen & Gewürze"
160 Seiten, 19,95 Euro
ISBN: 103-440-12589-0
Verlag Franckh-Kosmos
August 2011

Matthias Rösch "Senf selbermachen und genießen"
90 Seiten, 9,95 Euro
ISBN: 103-7750-0527-7
Verlag Haedecke
Juli 2009

Oliver Hoffinger u.a. "Chili - 120 scharfe Rezepte"
208 Seiten, 45 Euro
ISBN: 103-89910-333-5
Verlag Collection Rolf Heyne
März 2007
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.