hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Streit zwischen Rosberg und Hamilton

Nico Rosberg und Lewis Hamilton sind auf der Strecke erbitterte Feinde. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Mercedes droht mit Konsequenzen

Nach der "Schlitz-Affäre" von Spa ist der nur scheinbar beigelegte Streit zwischen dem Wiesbadener Nico Rosberg und Teamkollege Lewis Hamilton weiter eskaliert. Das Verhältnis der beiden Titelkandidaten ist möglicherweise irreparabel beschädigt. [mehr]
 
 

Großer Preis von Belgien

 (Bild: Imago/Thomas Melzer)

Rosberg profitiert vom Crash

Der "Krieg der Sterne" ist endgültig eskaliert: WM-Spitzenreiter Nico Rosberg schlitzte bei einem unnötigen Überholmanöver Lewis Hamilton den Hinterreifen auf und zerstörte damit das Rennen seines größten Titel-Konkurrenten. [sportschau.de]
 
 

Strahlemann zeigt Zähne

Ricciardo (l.) und Vettel (Bild: imago)

Ricciardo läuft Vettel den Rang ab

Nach Daniel Ricciardos Sieg in Ungarn sehen manche den Australier schon als neuen Anführer bei Red Bull. Weltmeister Sebastian Vettel aus Heppenheim geht voller Frust in die Sommerpause. [mehr]
 
 

GP von Ungarn

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Rosberg und Vettel abgehängt

Nico Rosberg hat beim GP von Ungarn keinen Nutzen aus seiner Pole Position ziehen können. Der Wiesbadener wurde am Sonntag im Mercedes Vierter. Er geht aber als WM-Führender in die Sommerpause. Beim Sieg seines Teamkollegen Daniel Ricciardo wurde Sebastian Vettel Siebter. [Bildergalerie]
 
 

GP von Ungarn

 (Bild: Imago)

Rosberg startet in Budapest vor Vettel

Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg hat die Pole Position für den Großen Preis von Ungarn erobert. Der Wiesbadener Silberpfeil-Pilot verwies am Samstag auf dem Hungaroring Titelverteidiger Sebastian Vettel im Red Bull auf Platz zwei. [sportschau.de]
 
 

Offerte für den Weltmeister

Sebastian Vettel  (Bild:  picture-alliance/dpa)

Mercedes wirbt um Vettel

Branchenprimus Mercedes ist offenbar an einer Verpflichtung von Weltmeister Sebastian Vettel interessiert. Der Heppenheimer könnte ab 2016 Lewis Hamilton ersetzen. [mehr]
 
 

GP von Deutschland

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Rosberg siegt in Hockenheim

Nico Rosberg hat am Sonntag den nächsten Triumph eingefahren. Beim Großen Preis von Deutschland verwies der Wiesbadener Williams-Fahrer Valtteri Bottas auf Rang zwei. Sebastian Vettel musste sich mit Rang vier begnügen. [Bildergalerie]
 
 

GP von Deutschland

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Rosberg schnappt sich Pole

Der Wiesbadener Nico Rosberg hat sich beim Großen Preis von Deutschland die Pole Position gesichert. Der Mercedes-Pilot profitierte beim Qualifying vom Aus seines Teamkollegen Lewis Hamilton. [sportschau.de]
 
 

Langfristiger Vertrag

Nico Rosberg (Bild: Imago)

Rosberg lässt sich Silberpfeil vergolden

Formel-1-Pilot Nico Rosberg bleibt auch über 2015 hinaus bei Mercedes. Der Wiesbadener verlängerte seinen Vertrag bei den Silberpfeilen langfristig - und lässt sich seine Fahrkünste fürstlich entlohnen. [mehr]
 
 

Vettel ohne Illusionen

Sebastian Vettel lehnt angestrengt an einem Pfosten (Bild:  picture-alliance/dpa)

"Mercedes ist das Maß der Dinge"

Aufgeben mag Formel-1-Pilot Sebastian Vettel noch nicht. Immerhin kann der Heppenheimer seinen Weltmeister-Titel rein mathematisch noch verteidigen. Die Hoffnungen des Red-Bull-Piloten schwinden jedoch zunehmend. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.