hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Frauen-Bundesliga startet

FFC-Trainer Colin Bell (Mi.) will in diesem Jahr die Meisterschaft holen (Bild: Imago)

FFC schielt auf drei Titel

Der 1.FFC Frankfurt hat in der am Sonntag beginnenden Bundesliga-Saison einiges vor. Nachdem das Team von Trainer Colin Bell in der abgelaufenen Runde denkbar unglücklich auf Platz zwei gelandet war, wollen die Hessinnen endlich wieder den Meistertitel feiern. [mehr]
 
 

FFC vor Saisonstart

Simone Laudehr will mit dem FFC den Gewinn des DFB-Pokals verteidigen. (Bild: imago)

"Der Topfavorit ist ein anderer"

Mit gewohnt großen Ambitionen startet der 1.FFC Frankfurt in die Saison. Die Hessinnen wollen auf Triple-Jagd gehen. Durchaus mit berechtigten Chancen, sagt hr-Sportreporterin Martina Knief. "Aber der Topfavorit ist ein anderer", betont sie im Interview. [mehr]
 
 

Kulig über ihr Comeback

Kim Kulig arbeitet an ihrer Rückkehr auf den Fußballplatz. (Bild: imago/foto2press)

"Licht am Ende des Tunnels"

In den vergangenen drei Jahren stand sie kaum auf dem Platz, nun will FFC-Spielerin Kim Kulig endlich auf den Rasen zurückkehren. Ihren Optimismus verdankt sie einem Bundesligaspieler, der nach schwerer Knieverletzung zuletzt sein Comeback feierte. [mehr]
 
 

Last-Minute-Neuzugang

Boquete verabschiedet sich aus den USA in Richtung Frankfurt (Bild: Imago)

FFC überrascht mit Boquete

Kurz vor dem Bundesliga-Start kann der 1. FFC Frankfurt einen echten Transferkracher vermelden: Der Vizemeister hat sich mit der spanischen Nationalspielerin Véronica Boquete verstärkt. Die Erwartungen an die 27-Jährige sind hoch. [mehr]
 
 

Walisische Nationalspielerin

FFC-Neuzugang Jessica Fishlock  (Bild: imago/ZUMA Press)

FFC angelt sich Fishlock

Der 1.FFC Frankfurt hat sich drei Wochen vor dem Bundesligastart die Dienste von Jessica Fishlock gesichert. Auf den Schultern der walisischen Nationalspielerin lastet schon im Vorfeld enormer Druck. Sie freut sich dennoch auf die Herausforderung. [mehr]
 
 

FFC-Sommertheater

Dzsenifer Marozsan  (Bild: Imago)

Marozsan macht den Lewandowski

Dzsenifer Marozsan würde den 1. FFC Frankfurt lieber heute als morgen verlassen. Aus ihren Wechselabsichten macht die Mittelfeldspielerin keinen Hehl – und hat dabei ein berühmtes männliches Vorbild. [mehr]
 
 

Trainingsauftakt

FFC-Trainer Colin Bell (Bild:  Rhode/Storch)

FFC startet nächste Titelmission

Mit einer ersten Trainingseinheit sind die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt in die Vorbereitung für die kommende Saison gestartet. Drei Neuzugänge sollen helfen, den Titelhunger von Trainer Colin Bell zu stillen. [mehr]
 
 

FFC-Neuzugang

FFC-Neuzugang Mandy Islacker (Bild: Imago/foto2press)

Islacker als Alushi-Ersatz

Der 1.FFC Frankfurt hat Mandy Islacker unter Vertrag genommen. Die Stürmerin soll den Weggang von Lira Alushi kompensieren. Nun suchen die Hessinnen einen Ersatz für Melanie Behringer – und sind vielleicht schon fündig geworden. [mehr]
 
 

Gastspiel in den USA

FFC-Torgarantin: Kerstin Garefrekes (Bild: imago)

Garefrekes zieht's über den großen Teich

Kerstin Garefrekes vom Frauen-Vizemeister 1. FFC Frankfurt nutzt die Sommerpause für ein Engagement in den USA. Bis Ende August spielt die FFC-Kapitänin in der US-Profiliga NWSL für Washington Spirit. Dabei trifft sie auf eine alte Bekannte. [mehr]
 
 

Alushi verlässt den FFC

Lira Alushi (Bild: Imago/foto2press)

Abschied ohne Happy End

Jetzt ist es offiziell: Lira Alushi wechselt vom 1.FFC Frankfurt zu Paris St. Germain. Ihren Abschied hat sich die Nationalspielerin aber sicher anders vorgestellt. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.