hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Champions League-Viertelfinale

Die FFC-Frauen können mit der Auslosung zufrieden sein. (Bild: Imago/Alfred Harder)

Machbare Aufgabe für FFC

Das Losglück ist dem FFC Frankfurt hold. Mit Bristol Academy wartet im Viertelfinale der Champions League eine lösbare Aufgabe auf die Hessinnen. Und auch im möglichen Halbfinale stehen die Chancen gut für den Bundesligisten. [mehr]
 
 

Vor der Viertelfinal-Auslosung

Spielerinnen des FFC beim Jubeln (Bild: imago)

FFC spürt das Champions-League-Flair

Zwei Jahre musste der FFC Frankfurt zuschauen, wie die Konkurrenz aus Wolfsburg die Champions League gewann. Jetzt dürfen die Hessen wieder selbst vom Titel träumen. Nur beim nächsten Reiseziel sind sie sich nicht einig. [mehr]
 
 

Kantersieg in Hoffenheim

Sieben Tore in Hoffenheim: Der FFC Frankfurt ist groß in Fahrt. (Bild: Imago)

FFC macht weiter Spaß

Der 1. FFC Frankfurt hat seine Erfolgsserie in der Frauenfußball-Bundesliga fortgesetzt. Mit einem Kantersieg bei der TSG Hoffenheim brachten sich die Hessen am Sonntag zugleich für die kommenden Spitzenspiele in Stellung. [mehr]
 
 

FFC löst Viertelfinal-Ticket

Der FFC jubelt über den Einzug ins Vierterfinale. (Bild: imago)

Schützenfest auf Sardinien

Der FFC Frankfurt zieht im Schongang ins Viertelfinale der Champions League ein. Celia Sasic und Co. hatten auch im Rückspiel beim ASD Torres keinerlei Probleme und siegten letztlich deutlich. [mehr]
 
 

Frauenfußball-Champions-League

Verónica Boquete und Celia Sasic bejubeln ein Tor gegen ASD Torres Sassari. Eine italienische Spielerin schaut enttäuscht zum Boden.   (Bild: imago)

FFC in Torlaune

Der 1. FFC Frankfurt hat das Tor zum Viertelfinale der Champions League weit aufgestoßen. Sonderlich schwierig war das nicht. Zu schwach und mit dem FFC nicht auf Augenhöhe präsentierte sich ASD Torres aus Italien. [mehr]
 
 

Torfestival dank Sturmduo

Stark im Doppelpack: Kerstin Garefrekes (li.) und Celia Sasic (Bild: imago/foto2press)

FFC versprüht Glanz unterm Flutlicht

Die Flutlichtpremiere des 1.FFC Frankfurt ist geglückt. Das Team von Trainer Colin Bell fuhr am Mittwoch einen Kantersieg gegen den SC Freiburg ein und holte sich schon einmal Selbstvertrauen für die Champions League. [mehr]
 
 

Sieg im DFB-Pokal

Jubel beim FFC: Der Traum von der Titelverteidigung geht weiter.  (Bild: imago/foto2press)

FFC wird Favoritenrolle gerecht

Der 1.FFC Frankfurt hat im DFB-Pokal am Sonntag eine souveräne Leistung gezeigt und Bayer Leverkusen mit 3:0 besiegt. Trainer Colin Bell haderte nach der Partie dennoch. [mehr]
 
 

FFC-Trainer übt Kritik

FFC-Trainer Colin Bell (Bild: imago/Jan Huebner)

Bell sieht die Grenze überschritten

FFC-Trainer Colin Bell hat angesichts der hohen Belastung seiner Spielerinnen Alarm geschlagen. Vor der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Kanada warnt der Coach vor Verletzungen und fordert Verschnaufpausen. [mehr]
 
 

Alushi schwärmt von PSG

Lira Alushi lacht beim Training von Paris Saint-Germain (Bild: Imago/Lackovic)

Verliebt in Paris

Seit vier Monaten schnürt Lira Alushi ihre Fußballschuhe für Paris Saint-Germain. Nun ist sie für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft nach Offenbach gereist. Dem hr-sport erzählte die Ex-Frankfurterin, wie sie sich bei PSG eingelebt hat. [mehr]
 
 

Dreier gegen Bayer

Dzsenifer Marozsan (M.) trifft aus über 30 Metern. (Bild: Imago)

FFC siegt sehenswert

Der 1. FFC Frankfurt hat seine Englische Woche mit einer makellosen Bilanz abgeschlossen. Im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen konnten die Hessen am Sonntag mit sehenswerten Treffern brillieren. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.