SZM-Daten dieser Seite
hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 22:10 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Bundesliga-Ticker

Bamba Anderson (Bild: Imago/Jan Huebner)

Aktuelles von Eintracht, FSV & SV98

+++ Saison für Anderson beendet +++ Stendera bewahrt die Ruhe +++ Sailer mit neuem Tattoo +++ Schwegler lobt Eintracht-Fans +++ FSV vor Sechs-Punkte-Spiel +++ Sailer: "Der Druck beflügelt" +++ Aigner weiter in Behandlung +++ [mehr]
 
 

500. Zweitliga-Spiel

Benno Möhlmann (Bild:  picture-alliance/dpa)

Möhlmann will Jubiläum vergolden

Der FSV Frankfurt will den Abstieg in die 3. Liga um jeden Preis verhindern. Gegen 1860 München könnte der Klassenerhalt schon eingetütet werden – pünktlich zum Jubiläum von FSV-Coach Benno Möhlmann. [mehr]
 
 

Viel Arbeit beim FSV

FSV-Geschäftsführer Finanzen Clemens Krüger (Bild: Imago/Hartenfelser)

Klassenerhalt als erste Baustelle

Dem FSV Frankfurt steht eine Menge Arbeit ins Haus. Für die neue Saison müssen die DFL-Lizenz, ein Hauptsponsor und sechs bis sieben neue Spieler her. Doch noch sind Finanzchef Clemens Krüger die Hände gebunden. [mehr]
 
 

Berggreen trifft für Braunschweig

Vincenzo Grifo (li.) und der FSV unterlagen in Braunschweig (Bild:  picture-alliance/dpa)

FSV ist dem "Joker" nicht gewachsen

Der FSV Frankfurt sucht in der 2. Bundesliga weiter vergeblich nach der Siegformel. Trotz eines guten Auftakts gab es für die Bornheimer am Samstag in Braunschweig nichts zu holen. Für die "Löwen" wurde ein Einwechselspieler zum Helden. [mehr]
 
 

FSV gastiert in Braunschweig

Amine Aoudia (re.) will auch in Braunschweig jubeln. (Bild: imago)

Mit Aoudia raus aus der Negativ-Spirale

Der FSV Frankfurt wartet seit acht Spielen auf einen Sieg in der 2. Bundesliga. Bei Eintracht Braunschweig soll es endlich wieder mit einem Dreier klappen, Benno Möhlmann warnt jedoch vor dem Gegner. [mehr]
 
 

Acht Spiele in Folge ohne Sieg

Torschütze Amine Aoudia (Mitte) im Duell mit Phil Ofosu-Ayeh (re.) und Andreas Hofmann. (Bild: imago)

FSV stolpert auch gegen Aalen

Der FSV Frankfurt kann den Negativtrend auch gegen den VfR Aalen nicht stoppen. Trotz Führung und vieler Chancen reicht es am Ende nur zu einem Remis. Zum Spielverderber wird ein ehemaliger Eintracht-Profi. [mehr]
 
 

Heimspiel gegen Aalen

FSV-Trainer Benno Möhlmann (Bild: imago/Eibner)

Möhlmann erwartet wachen FSV

Nach sieben Spielen ohne Sieg rumpelt es beim FSV Frankfurt gewaltig. Vor der Partie am Sonntag gegen den VfR Aalen brachte Trainer Benno Möhlmann gar seinen Rücktritt ins Spiel. [mehr]
 
 

FSV holt Klandt-Nachfolger

André Weis wechselt an den Bornheimer Hang. (Bild: imago)

Ein neuer Keeper für den FSV

Der FSV Frankfurt hat auf den Abgang von Patric Klandt reagiert und mit André Weis einen neuen Torwart verpflichtet. Stöver schwärmt von dem 25-Jährigen, viel Zweitliga-Erfahrung hat dieser allerdings noch nicht. [mehr]
 
 

FSV hadert mit Mentalität

FSV-Trainer Benno Möhlmann (Bild: imago/Eibner)

Möhlmanns Enttäuschung sitzt tief

Nach der Niederlage bei Abstiegskandidat Aue herrscht beim FSV Frankfurt Krisenstimmung. Trainer Benno Möhlmann denkt öffentlich über seinen Rücktritt nach. Sportgeschäftsführer Uwe Stöver will davon nichts wissen und nimmt die Mannschaft in die Pflicht. [mehr]
 
 

FSV verliert in Aue

FSV-Verteidiger Joan Oumari im Zweikampf mit Aues Bobby Wood. (Bild: imago/Kruczynski)

Aufbauhilfe aus Bornheim

Was Eintracht Frankfurt kann, kann der FSV Frankfurt schon lange: Aufbauhilfe für abstiegsbedrohte Teams leisten. Die Niederlage in Aue entstand durch ein schnelles Jokertor und die eigene Schwäche der Hessen im Torabschluss. [mehr]
 
 

FSV vor Spiel in Aue

FSV-Trainer Benno Möhlmann (Bild:  picture-alliance/dpa)

Möhlmann duldet keine Ausreden

Der FSV Frankfurt ist am Sonntag bei Kellerkind Erzgebirge Aue zu Gast. Vor dem Aufeinandertreffen mit den Sachsen nimmt Trainer Benno Möhlmann seine Profis in die Pflicht und fordert mehr als nur vollen Einsatz. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

hr-Doku

Steinbach auf dem Weg nach oben

Sechs Jahre, fünf Aufstiege und noch lange nicht genug: Der hr-sport begleitet den TSV Steinbach auf dem Weg nach oben. [ballhart]
 

Fußball

Video: Toreticker vom 03. Mai 45 Sek
(hr | heimspiel!, 03.05.2015)

"Gegen"-Toreticker: nur Niederlagen für hessische Teams.
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.