hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Bundesliga-Ticker

Jan Zimmermann in Aktion. (Bild: imago)

Aktuelles von Eintracht, FSV & SV98

+++ Lilien-Wiedersehen mit Zimmermann +++ Hübner kritisiert Schiedsrichter +++ Neuzugänge in der Winterpause? +++ Entwarnung bei Seferovic +++ Hübner dementiert Zambrano-Gerüchte +++ Meier kehrt zurück, Bamba wackelt +++ [mehr]
 
 

Pokalschlappe in Hoffenheim

Frankfurts Vinzenzo Grifo im Zweikampf mit Steven Zuber (Bild:  picture-alliance/dpa)

FSV hat nichts zu melden

Stark angefangen, stark nachgelassen: Der FSV Frankfurt war im DFB-Pokal durchaus bemüht, der TSG Hoffenheim ein Beinchen zu stellen. Am Ende gab es allerdings eine deutliche Niederlage. [mehr]
 
 

FSV will überraschen

Vincenzo Grifo möchte auch gegen seine alten Kollegen treffen (Bild: Imago)

Motiviert in den Kraichgau

Der FSV Frankfurt reist als krasser Außenseiter zum Pokalspiel nach Hoffenheim. Dennoch möchten die Hessen überraschen. Motiviert ist vor allem Vincenzo Grifo, der seinen Ex-Kollegen nur allzu gerne mit dem Rasierer zu Leibe rücken möchte. [mehr]
 
 

Hoffen auf die Sensation

Das Ziel der Träume: der DFB-Pokal. (Bild: imago)

Wie wird man zum Pokalschreck?

Die Offenbacher Kickers haben es vorgemacht, jetzt wollen auch die Eintracht und der FSV Frankfurt für Überraschungen im DFB-Pokal sorgen. Unsere Experten Arie van Lent und Tomas Oral sagen, wie die Chancen der Hessen stehen. [mehr]
 
 

Sieg in Fürth

Vincenzo Grifo machte gegen Greuther Fürth den Unterschied. (Bild: imago)

Grifo schießt FSV aus der Krise

Der FSV Frankfurt hat sich mit einem deutlichen Sieg vom Tabellenende der 2.Bundesliga verabschiedet. Bedanken konnten sich die Bornheimer vor allem bei Vincenzo Grifo, der gleich drei Mal traf. [mehr]
 
 

Mit Sorgen nach Fürth

Benno Möhlmann scharrt seine Spieler im Training um sich (Bild: Imago)

FSV rückt eng zusammen

Tabellenletzter, vom Verletzungspech geplagt und mit einer schweren Aufgabe vor der Brust: Beim FSV Frankfurt läuft es vor dem Gastspiel bei der SpVgg Greuther Fürth ziemlich bescheiden. Trainer Benno Möhlmann beschwört das "Wir-Gefühl". [mehr]
 
 

FSV unterliegt Ingolstadt

Lukas Hinterseer (M.) lässt Ingolstadt jubeln. (Bild: Imago)

Hinterseer verdirbt die Stimmung

Der FSV Frankfurt hat sein Heimspiel am Sonntag gegen Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt verloren. Ein "Zufallstreffer" ließ die Bornheimer beim 0:1 wieder ans Tabellenende zurückfallen. [mehr]
 
 

Tabellenführer Ingolstadt kommt

FSV-Trainer Benno Möhlmann (Bild: Imago/Jan Huebner)

FSV vor "Hammeraufgabe"

Der FSV Frankfurt steckt im Tabellenkeller fest und hat mindestens acht Verletzte zu beklagen. Und ausgerechnet jetzt kommt Tabellenführer Ingolstadt zu den Bornheimer, die auch noch um ihren Stammkeeper fürchten. [mehr]
 
 

Kapllani nach Skandalspiel

Eine an einer Drohne befestigte großalbanische Flagge schwebt in das Stadion in Belgrad herab. (Bild:  picture-alliance/dpa)

"So etwas habe ich noch nie erlebt"

Edmond Kapllani blickt mit Grausen auf das Skandalspiel im serbischen Belgrad zurück. Was der albanische Nationalspieler vom FSV Frankfurt dabei erlebte, habe mit Fußball nichts mehr zu tun, berichtete der Stürmer. [mehr]
 
 

FSV-Torschütze Grifo

Vincenzo Grifo kommt beim FSV Frankfurt immer besser in Fahrt (Bild: Imago)

"Man gibt sich nie zufrieden"

Mit zwei sehenswerten Treffern hat Vincenzo Grifo großen Anteil am Aufschwung des FSV Frankfurt. Über seine Tore, Ansagen aus der Chefetage und seine ungeklärte Zukunft spricht der Hoffenheimer Leihspieler im Interview. [mehr]
 
 

Sieg in Sandhausen

Die FSV-Spieler jubeln. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Eine starke Halbzeit reicht dem FSV

Der FSV Frankfurt hat am Sonntag dank einer Leistungssteigerung nach der Pause einen Sieg in Sandhausen gefeiert. Die lange fahrig wirkenden Bornheimer wurden dabei von einem Geistesblitz geweckt. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.