hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

DFL erteilt Freigabe

Das Böllenfalltor während des Umbaus. (Bild:  picture-alliance/dpa)

Darmstadt darf am Bölle spielen

Es ist ein besonderer Tag für Lilien-Präsident Rüdiger Fritsch. Die Deutsche Fußball Liga hat am Freitag die lang ersehnte Freigabe für das Böllenfalltor erteilt. Nach über 20 Jahren kehrt damit der Zweitligafußball zurück ins altehrwürdige Rund. [mehr]
 
 

Der Eintracht-Kaka

Lucas Piazón (Bild:  Rhode/Storch)

Piazón macht Eindruck

Er ist nicht gekommen, um zu bleiben. Dennoch ruhen bei der Frankfurter Eintracht große Hoffnung auf Neuzugang Lucas Piazón. Bei seinem ersten Auftritt machte die Leihgabe des FC Chelsea einen vielversprechenden Eindruck. [mehr]
 
 

Vertrag vorzeitig verlängert

Bleibt für weitere drei Jahre bei den Lilien: Dominik Stroh-Engel. (Bild: Imago/Jan Huebner)

Stroh-Engels Bekenntnis

Dominik Stroh-Engel hat die Offerten anderer Clubs ausgeschlagen und den Vertrag bei Darmstadt 98 vorzeitig verlängert. Für Trainer Dirk Schuster ist das Bekenntnis seines Toptorjägers weit mehr als ein "hervorragendes Signal". [mehr]
 
 

Wehen startet gegen Kickers

Wehens Trainer Marc Kienle (Bild: Imago)

Kienle lässt sein Team von der Leine

Mit einem Sieg im ersten Saisonspiel gegen die Stuttgarter Kickers will der SV Wehen Wiesbaden gleich seine Ambitionen in der dritten Liga untermauern. hr-online zeigt die Partie am Samstag im Livestream. [mehr]
 
 

Piazón kommt zur Eintracht

Lucas Piazón will künftig für die Eintracht jubeln (Bild: Imago/VI Images)

Rohdiamant mit Siegerlächeln

Die Eintracht hat die lang ersehnte erste Verpflichtung für die Offensive eingetütet: Der Brasilianer Lucas Piazón kommt auf Leihbasis vom FC Chelsea. In Frankfurt will der 20-Jährige an alte Sternstunden anknüpfen. [mehr]
 
 

Eintracht verlässt Trainingslager

Einige Eintracht-Spieler lachen während des Lauftrainings in die Kamera (Bild: Imago/Eibner)

Die Rückkehr der guten Laune

Eintracht Frankfurt hat das Kapitel Donaueschingen abgeschlossen. Das Fazit nach dem zweiten Übungscamp ist positiv. Trotz der nur gemächlich voranschreitenden Kaderplanung haben die Hessen das Lachen nicht verlernt. [mehr]
 
 

Eintracht vor Transfer

Lucas Piazón (Bild: Imago)

Piazón bringt den Glauben zurück

Adieu Tristesse: Bei der Frankfurter Eintracht ist die Zuversicht zurückgekehrt. Die geplante Verpflichtung des Brasilianers Lucas Piazón war am Mittwoch längst nicht die einzige gute Nachricht im Trainingslager der Hessen. [mehr]
 
 

FSV vor Ligastart

FSV-Trainer Benno Möhlmann (Bild:  picture-alliance/dpa)

Zurück zu den Wurzeln

Mit neuem Logo und altem Ehrgeiz geht der FSV Frankfurt in seine siebte Zweitligasaison. Trainer Benno Möhlmann sieht das Potenzial seiner Mannschaft noch nicht ausgeschöpft. Den Schlüssel zum Erfolg könnte er aber bereits gefunden haben. [mehr]
 
 

Debatte um Polizeikosten

Polizeieinsatz im Fußballstadion (Bild:  Rhode/Storch)

Hessen lehnt Bremer Modell ab

Mit dem Vorstoß, den Fußball für Polizeieinsätze bei Bundesliga-Spielen zu beteiligen, hat sich das Bundesland Bremen viel Kritik zugezogen. Auch Hessen erteilte den Plänen eine kategorische Absage. [mehr]
 
 

Pleite gegen Hannover

 (Bild: Imago)

FSV zahlt Lehrgeld

Gut anderthalb Wochen vor Zweitliga-Start ist beim FSV Frankfurt noch ordentlich Sand im Getriebe. Im Härtetest gegen Hannover 96 gab es für die Bornheimer am Dienstag nichts zu holen. Trainer Benno Möhlmann zeigte sich besorgt. [Bildergalerie]
 
 

Sportarchiv

 
 

Eintracht

Das Trainingslager im Rückblick

Das Trainingslager der Frankfurter Eintracht in Donaueschingen ist vorbei. Alle Infos zum Nachlesen gibt es hier. [mehr]
 

hr-fernsehen

"heimspiel!" geht am Samstag wieder los

Die neue Drittliga-Saison startet am Wochenende - und im "heimspiel! am Samstag" verpassen Sie nichts. Los geht es um 17.30 Uhr. [mehr]
 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.