hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

Sport im hr-fernsehen

Drei Mal "heimspiel!":
  • samstags, 17:30 Uhr
  • sonntags, 21:45 Uhr
  • montags, 22:45 Uhr

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.

 

Bundesliga-Ticker

Jan Zimmermann (Bild: Imago/Uwe Kraft)

Aktuelles von Eintracht, FSV & SV98

+++ Hirntumor bei Zimmermann +++ Oczipka richtet Blick nach oben +++ Bruchhagen von Veh-Rücktritt nicht überrascht +++ Schur ersetzt Cimen bei U19 +++ Veh tritt in Stuttgart zurück +++ Balitsch glaubt an die Wende +++ [mehr]
 
 

Hart umkämpftes Remis

Hanno Behrens (re.) im Duell mit gleich drei Lauterer Spielern.  (Bild: imago)

Lilien entführen Punkt vom Betzenberg

Die Lilien werden zum Mauer-Blümchen: Darmstadt 98 hat den 1. FC Kaiserlautern mit einer ganz starken Defensiv-Leistung an den Rande der Verzweiflung gebracht – und hätte mit ein bisschen Glück sogar über mehr jubeln dürfen. [mehr]
 
 

Lilien reisen nach Lautern

SV98-Trainer Dirk Schuster (Bild: imago)

Schuster schöpft aus den Vollen

Der SV Darmstadt 98 würde seinen Höhenflug in der 2.Fußball-Bundesliga nur allzu gerne auch in Kaiserslautern fortsetzen. Im Top-Spiel kann Lilien-Coach Dirk Schuster auf seinen kompletten Kader zurückgreifen – und ist sich doch nicht sicher, ob das reichen wird. [mehr]
 
 

Leon Balogun über Robert Enke

Robert Enke (re.), im Hintergrund Leon Balogun (li.) (Bild: Imago)

"Ich habe zu ihm aufgeschaut"

Darmstadt-Verteidiger Leon Balogun erinnert sich an seinen Mitspieler Robert Enke. Fünf Jahre nach dem Selbstmord des Torhüters spricht Balogun über den Mensch Robert Enke, den leeren Platz in der Kabine und was passiert, wenn Fußballer Schwäche zeigen. [mehr]
 
 

Darmstadts Höhenflug hält an

Fans des SV Darmstadt 98 (Bild: Imago/Jan Huebner)

Lilien-Fans träumen schon wieder

Darmstadt 98 steht nach dem Sieg gegen Leipzig vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Liga. "Nur eine Momentaufnahme", wehren die Hessen jegliche Träumereien vehement ab. Trainer Dirk Schuster hat einen viel bescheideneren Wunsch. [mehr]
 
 

Lilien schlagen RB Leipzig

Jubel nach der frühen Darmstädter Führung (Bild: Imago)

Darmstadt zieht den Bullen den Zahn

Der SV Darmstadt 98 bleibt das Überraschungsteam der 2. Bundesliga: Am Böllenfalltor gab es auch für den hochambitionierten Mitaufsteiger RB Leipzig nichts zu holen. Die Lilien klettern durch den Sieg am Samstag in luftige Höhen. [mehr]
 
 

Leipzig zu Gast

Lilien-Trainer Dirk Schuster freut sich auf die Partie gegen Leipzig (Bild: imago)

Darmstadt lädt zum Spitzenspiel

Im Stadion am Böllenfalltor prallen am Samstag zwei Fußballwelten aufeinander: Darmstadt 98 empfängt RB Leipzig zum Spitzenspiel. Die Voraussetzungen vor dem Aufeinandertreffen könnten kaum unterschiedlicher sein. [mehr]
 
 

Remis in Heidenheim

Jubel bei den Lilien nach der frühen Führung (Bild: Imago)

Lilien retten Punkt über die Zeit

Der SV Darmstadt hat am Samstag einen Zähler aus Heidenheim entführt. Die Lilien erwischten einen Blitzstart, mussten aber in einer hektischen Schlussphase mehrfach um den Lohn ihrer harten Arbeit zittern. [mehr]
 
 

Lilien fordern Zimmermann

Jan Zimmermann (Bild: Imago/Uwe Kraft)

Kampfansage an den Ex-Keeper

Wenn der SV Darmstadt 98 am Wochenende beim FC Heidenheim antritt, treffen die Hessen auf einen alten Bekannten. Heidenheims Schlussmann Jan Zimmermann hütete in der vergangenen Saison noch das Lilien-Tor. Nun will er die alten Kollegen ärgern. [mehr]
 
 

Lilien nach 3:0 gegen Nürnberg

Dirk Schuster (Bild: imago)

Tiefstapler im Höhenflug

Die Mannschaft der Stunde in der zweiten Liga heißt Darmstadt 98. Der Sieg gegen Nürnberg am Montag war der nächste Beweis für die Qualitäten des Aufsteigers. Doch trotz Tabellenrang vier bleibt der Klassenerhalt das Saisonziel. [mehr]
 
 

Souverän gegen Nürnberg

Dominik Stroh-Engel trifft zur Führung des SV98 (Bild: Imago/Jan Hübner)

Lilien glänzen unter Flutlicht

Der SV Darmstadt 98 hat das Spitzenspiel der 2. Bundesliga im Stile eines Topclubs für sich entschieden. Der Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg am Montagabend markierte zugleich das Ende einer Durststrecke beim Tabellenvierten. [mehr]
 
 

Sportarchiv

 
 

Voting

 (Bild: imago)
Fußball-Deutschland diskutiert über die Fouls an Sonny Kittel und Marco Reus am vergangenen Spieltag. Ihre Meinung ist gefragt!

Sollten brutale Fouls mit Verletzungsfolge automatisch eine Sperre nach sich ziehen?


 

Zahlen und Daten

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.