hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 (Bild:  hr)

Azubi-Info-Tag im hr?
Was passiert da?
Hier ein Rückblick auf 2013

"Talente gesucht!" – Unter diesem Motto hat der Hessische Rundfunk im vergangenen Jahr am 14. September zum dritten Mal die Türen geöffnet und seine Ausbildungsangebote im Frankfurter Funkhaus am Dornbusch präsentiert.
 
Video: Der Azubi-Info-Tag im hr 2:34 Min
(© hr, 24.09.2013)
An verschiedenen Ständen in der Goldhalle hatten die über 1.000 Besucher die unterschiedlichen Ausbildungsangebote kennengelernt und in Gesprächen mit Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbildern des hr Informationen zu den einzelnen Berufsbildern aus erster Hand erhalten. Wer erste Erfahrungen in seinem zukünftigen Traumjob sammeln wollte, informierte sich am Praktikumsstand zu Schülerpraktika und studentischen Praktikumsstellen. Gefragt waren auch die Führungen durch den hr zu den Produktions- und Ausbildungsstätten. Dort konnten sich die Schülerinnen und Schüler ein Bild von den Orten machen, an denen die Ausbildung im hr tatsächlich stattfindet.
 
Gut besucht waren auch die Gesprächsrunden im Foyer des großen Sendesaals, in denen Moderator Johannes Sassenroth (YOU FM) mit Auszubildenden und Mitarbeitern des hr die verschiedenen Aspekte einer Aubildung im hr beleuchtete. Themen waren unter anderem die Situation von Mädchen in technischen Berufen, die Leistungen des hr als Ausbilder und Fragen rund um die Bewerbung. Dazwischen lud das Foyer zu einer Pause ein, hier wurden Filme von Auszubildenden und Volontären über die Ausbildung im hr gezeigt.

"Schon zum dritten Mal ein voller Erfolg!" war das Fazit zum Tag von Dr. Heiko Konrad, Leiter der Aus- und Fortbildung.

Daher öffnen sich die Türen wieder zum Azubi-Info-Tag 2014 am 27. September 2014 von 10:00 bis 14:00 Uhr.
 
 
Redaktion: anan / Aus- und Fortbildung
Letzte Aktualisierung: 24.09.2013, 15:00 Uhr

Sie benötigen einen Flash Player ab Version 10, um diesen Inhalt zu sehen.
Zum Flash Player Download.

 
Deine Ausbildung im Hessischen Rundfunk
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.