Gewehre vom Typ G36 von Heckler&Koch  beim Abschiedsappell der zehnten Panzerdivision in Sigmaringen (Bild:  picture-alliance/dpa)

Der politische Kriminalroman

Von Waffenexporten bis zum NSU-Skandal

Krimis werden immer dann besonders spannend, wenn die Realität Einzug in kriminelle Machenschaften hält. Dazu haben wir mit Autoren von politischen Kriminalromanen gesprochen, die sich mit so heißen Themen wie dem Gesundheitswesen, Waffenexporten, dem NSU-Skandal oder dem Oktoberfest-Attentat beschäftigen.
 
Jussi Adler-Olsen lächelt auf der Frankfurter Buchmesse in die Kamera. (Bild: hr / Nicole Rodriguez)

Jussi Adler-Olsen

"'Takeover' ist mein Lieblingsbuch"

Schon seine Bestsellerreihe um das Sonderdezernat Q steckt voller Realpolitik. Aber mit "Takeover" hat der dänische Schriftsteller Jussi Adler-Olsen seinen bisher politischsten Thriller geschrieben. [mehr]
 
 
Mann mit iPad vor Nepenthes-Pflanzen (Bild: Colourbox / garryknight)

ARD-Buchmesse-Krimi: "Eine Kanne Glück"

Ein dubioser Absahner, eine rachsüchtige Aussteigerin und eine gierige Pflanze... der ARD-Buchmesse-Krimi 2015, ein Fortsetzungsroman in vier Teilen. [mehr]
 
Profitorientierung als Auto-Immunerkrankung

Colin Crouch "Die bezifferte Welt"

******
 
Sind wir nur noch Rechenmaschinen? Der streitbare britische Politologe Colin Crouch warnt: In seinem neuen Buch analysiert er, wie die Logik der Finanzmärkte unser Wissen bedroht. Und damit die Demokratie, die Menschen, eigentlich alles. [mehr]
 
 (Bild: )
 
 

 (Bild: )
 

 
Kopfhörer (Bild: )

Buchkritiken zum Mitnehmen

Lob und Verriss im Podcast [mehr]
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...

Bücher-Podcasts: hr-iNFO | hr2-kultur | hr1
 
 (Bild: )
 
Wir sind eins. ARD
 
Dieses Angebot enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.