Link zu hr-online Link zu hr2 kultur Link zu hr fernsehen

23.08.2012

Der Künstler Yan Lei

Von bunten Brüsten zu grünen Flächen

Ein Mann sprüht grüne Farbe auf ein Bild mit einer nackten Frau (Bild:  picture-alliance/dpa)
Bunt wird monochrom: 30 Azubis wandeln Yan Leis Werke um
Wo sonst massenweise Autoteile lackiert werden, macht der Chinese Yan Lei derzeit Kunst: Im VW Werk Baunatal lässt er seine documenta-Arbeiten übermalen.
 
Für sein "Limited Art Project" hat Yan Lei 360 Tage lang jeweils ein Bild aus dem Internet gewählt und nachmalen lassen. Die daraus entstandenen 360 Arbeiten hängen in der documenta-Halle. Zum Lackieren bringt Lei die Bilder ins Volkswagen Werk Kassel nach Baunatal - diesmal war es ein Selbstporträt und eine barbusige Frau. Im VW Werk lackierte der Auszubildende Jan Bindbeutel die Bilder grün.
 
Das Projekt habe stark zu tun mit der Bilderflut des Internets, sagte Christoph Platz von der documenta. Yan Lei wolle so auf die Massenproduktion und Reproduktion in China hinweisen. So sei auch das Übermalen ein industrieller Vorgang: Die Bilder wurden an fließbandartigen Ketten aufgehängt und vor einer Sprühwand übergemalt. Für gewöhnlich werden auf die Art Fahrzeugteile lackiert.
 

Von Scarlett Johansson bis Costa Concordia

In dem Projekt, das noch bis zum Ende der documenta läuft, sucht der Künstler selbst sowohl die Bilder, als auch die Farbe für das Lackieren aus. "Die Bilder tun mir nicht leid, denn es gibt ja die Originale", sagte der 22 Jahre alte Azubi Bindbeutel.

Als monochrome Bilder werden sie zurück in die Ausstellung gehängt. Viele Arbeiten hängen bereits monochrom in verschiedenen Farben überlackiert in der documenta-Halle zwischen den noch nicht übermalten. Zu sehen waren zu Beginn unter anderem die Schauspielerin Scarlett Johansson, das umgestürzte Schiff Costa Concordia, eine Tasse oder historische Bilder.
 

Teilen

Redaktion: sofo / uge
Bild: © picture-alliance/dpa
Letzte Aktualisierung: 27.08.2012, 21:27 Uhr
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

Kunst mit Küchle

Was will der Künstler nur damit sagen? hr-Reporterin Tanja Küchle rückt den Werken der documenta auf den Leib.

Kunst in 60 Sekunden

Das waren die Highlights von hr-Kulturredakteur Rudolf Schmitz.
Prominente, Experten und Kunstinteressierte stellen im Video ihre drei Lieblingswerke vor.

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

documenta-Kurzführer

Was ist eigentlich die documenta? Warum findet sie in Kassel statt? Wer organisiert die Kunstschau? Kurz und knapp, alles was Sie über die documenta 13 wissen müssen.

tEEN aUDIO dOCU

Wie klingt es, wenn Jugendliche anderen Jugendlichen die documenta erklären? Sieben nordhessische Schulen haben Schülerreporter losgeschickt - mit erstaunlichen Ergebnissen.

So sahen unsere User die documenta

Riesige Schrotthaufen, rosabeinige Hunde, kopflose Anzüge - die Fotos unserer User. [mehr]

Zieleinlauf mit Sexophone

Mehr Kunst geht nicht: Zehn Stunden dauert die Marathon-Führung durch die documenta. hr-Reporterin Andrea Löffler ist mitgelaufen - eine Erfahrung zwischen Erschöpfung und unerwartetem Höhepunkt. [Web-Reportage]

Begleiten statt führen

Acht "Weltgewandte Begleiter" erklären, warum sie bei der documenta mitmachten. Link [Bildergalerie]
Link "Zusammentreffen auf Augenhöhe" [mehr]
Link Vom Ex-Minister bis zum Schäferhund [Audio]

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite