Link zu hr-online Link zu hr2 kultur Link zu hr fernsehen

Menschen mit Fotos von Ai Weiweis Gesicht. (Bild:  picture-alliance/dpa)
Mit seiner Maskenaktion ist Werner in ganz Deutschland unterwegs.
24.08.2012

"So bleibt er im Bewusstsein"

Protestaktion für Ai Weiwei

Freiheit für Ai Weiwei - das hat der Konzeptkünstler Michael Werner bei einer Kunstaktion in der Karlsaue gefordert. Vor dem "Geist" fotografierte er rund zwei Dutzend Menschen mit einer Maske des chinesischen Regimekritikers.
 
"China versucht, Ai Weiwei ins Abseits zu drängen", sagte Werner zu seiner Aktion. "Ich will ihn trotzdem in der westlichen Welt 'erscheinen' lassen. So bleibt er im Bewusstsein." Ai Weiwei darf China trotz des Ablaufs einer einjährigen Aufenthaltsbeschränkung nicht verlassen. Er gehörte zu den beliebtesten Künstlern der documenta 12 vor fünf Jahren. Deshalb sei die Stadt ein guter Ort für seinen Protest, sagte Werner. "Ai Weiwei hat hier großen Eindruck hinterlassen." Weitere Aktionen seien derzeit aber nicht geplant.

Der "Geist" ist die documenta-Arbeit der thailändischen Künstler Apichatpong Weerasethakul und Chai Siri. Die meterhohe Skulptur soll an die politische Gewalt in Thailand erinnern.
 

Teilen

Redaktion: sofo
Letzte Aktualisierung: 24.08.2012, 16:23 Uhr
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

Kunst mit Küchle

Was will der Künstler nur damit sagen? hr-Reporterin Tanja Küchle rückt den Werken der documenta auf den Leib.

Kunst in 60 Sekunden

Das waren die Highlights von hr-Kulturredakteur Rudolf Schmitz.
Prominente, Experten und Kunstinteressierte stellen im Video ihre drei Lieblingswerke vor.

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

documenta-Kurzführer

Was ist eigentlich die documenta? Warum findet sie in Kassel statt? Wer organisiert die Kunstschau? Kurz und knapp, alles was Sie über die documenta 13 wissen müssen.

tEEN aUDIO dOCU

Wie klingt es, wenn Jugendliche anderen Jugendlichen die documenta erklären? Sieben nordhessische Schulen haben Schülerreporter losgeschickt - mit erstaunlichen Ergebnissen.

So sahen unsere User die documenta

Riesige Schrotthaufen, rosabeinige Hunde, kopflose Anzüge - die Fotos unserer User. [mehr]

Zieleinlauf mit Sexophone

Mehr Kunst geht nicht: Zehn Stunden dauert die Marathon-Führung durch die documenta. hr-Reporterin Andrea Löffler ist mitgelaufen - eine Erfahrung zwischen Erschöpfung und unerwartetem Höhepunkt. [Web-Reportage]

Begleiten statt führen

Acht "Weltgewandte Begleiter" erklären, warum sie bei der documenta mitmachten. Link [Bildergalerie]
Link "Zusammentreffen auf Augenhöhe" [mehr]
Link Vom Ex-Minister bis zum Schäferhund [Audio]

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite