Riesige Uhr in einem Park Installationsansicht

Karlsaue

Clocked Perspective

von Anri Sala


Der albanische Künstlers Anri Sala ließ sich von der Astronomisch-Physikalischen Sammlung in der Orangerie anregen und hat eine riesige Uhr in die Karlsaue gepflanzt, die etwas schlapp wirkt und etwa der von Salvador Dali ähnelt. "Clocked Perspective" hat er seine Arbeit genannt. "Aufgestellt am hinteren Ende des Hirschgrabens ... zeigt die Uhr die Zeit perspektivisch an und vermisst ihre eigene Gestalt", schreibt der documenta-Katalog.

Redaktion: sofo / aba, Bild: © Martin Pointner, Letzte Aktualisierung: 03.07.2012, 21:04

Hintergrundinformationen

Anri Sala

Anri Sala

Riesige Uhr in einem Park

Clocked Perspective

Virtueller Rundgang

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.