Amy Balkin Arbeit im Fridericianum Amy Balkin Arbeit im Fridericianum

Fridericianum, 1.Stock

dokumenta-werk

von Amy Balkin


Public Smog: Earth’s Atmosphere as UNESCO World Heritage Preserve, 2012

Amy Balkin dokumentiert mit 186 Briefen an Politiker an der Wand des Fridericianums ihre - erfolglosen - Versuche, die Erdatmosphäre zum Weltkulturerbe erklären zu lassen. Auch Deutschland schrieb eine höfliche Absage.

Redaktion: paab, Bild: © Roman März © ttt, Letzte Aktualisierung: 19.06.2012, 14:13

Hintergrundinformationen

Amy Balkin

Amy Balkin Arbeit im Fridericianum

dokumenta-werk

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.