Raum mit Steinen, eine Frau sitzt in einer Ecke Installation "Prozess vom 7. April"

Neue Galerie

documenta-Werk

von Rossella Biscotti


Die sechsstündige Audioinstallation "Il Processo (The Trial)" besteht aus neun Skulpturen aus verstärktem Beton. Die Aufnahme ist eine bearbeitete Version des "Prozesses vom 7. April" (1983–1984) mit den Stimmen und Verhören von Angeklagten, die der Bildung einer (linksterroristischen) kriminellen Vereinigung angeklagt waren. Der Prozess sorgte zu seiner Zeit für große Aufregung in Italien.

Redaktion: sofo / aba, Bild: © Courtesy die Künstlerin/Foto: Anders Sune Berg © hr-online, Letzte Aktualisierung: 18.06.2012, 18:00

Hintergrundinformationen

Rossella Biscotti

Rossella Biscotti

Raum mit Steinen, eine Frau sitzt in einer Ecke

documenta-Werk

Virtueller Rundgang

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.