Installationsansicht Installationsansicht

Fridericianum, 2.Stock

documenta-Werk

von Mariana Castillo Deball


"Uncomfortable Objects" ist aus dem Jahr 2012 und besteht aus Gips, Farbstoff, Steinen, Muscheln, Masken, Stoff, Glas, Holz, Ton und verschiedenen Objekte, die die Künstlerin an einem Stahlrahmen befestigt hat (600 x 400 x 300 cm).

Redaktion: sofo / aba, Bild: © Courtesy: Künstlerin/Foto: Roman März, Letzte Aktualisierung: 26.06.2012, 18:26

Hintergrundinformationen

Mariana C. Deball

Installationsansicht

documenta-Werk

Virtueller Rundgang

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.