Installation Installationsansicht

Neue Galerie

Anger Workshops

von Stuart Ringholt


Der australische Künstler Stuart Ringholt lädt in "Anger Workshops" (2008) die Besucher dazu ein, gemeinsam mit anderen Besuchern Stress und Ärger abzubauen. "Gruppen wird die Gelegenheit gegeben, ihre Hemmungen zu verlieren und ihren Ärger mit ihrer Stimme und durch Bewegungen zu sehr lauter Housemusik auszurücken", sagt der Künstler. Danach folgt eine Phase, in der die Teilnehmer sich "Liebe" vergegenwärtigen und Mozart hören. Dann umarmen sich die Teilnehmer und kuscheln. Während des Workshops ist der Raum geschlossen.

Redaktion: sofo / aba, Bild: © Courtesy: Künstler/Foto: Anders Sune Berg, Letzte Aktualisierung: 18.06.2012, 17:37

Hintergrundinformationen

Stuart Ringholt

Installation

Anger Workshops

Virtueller Rundgang

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.