Ausgewählte Lieblingswerke: Wordly Companion Per Busch

Ausgewählte Lieblingswerke: Wordly Companion Per Busch

Museumsführungen? Das war gestern. Die documenta 13 geht neue Wege und setzt auf "Worldly Companions". Per Busch ist einer dieser "weltgewandten Begleiter". Er ist blind und bietet zusammen mit seinem Labrador Peggy eine spezielle Hundetour an. Auf hr-online stellt er seine drei Lieblingswerke vor.

Quelle: hr, Alexander Stenzel



Hintergrundinformationen

Diskutieren Sie auf Facebook mit:
Würden Sie einem Freund empfehlen, sich das Kunstwerke anzuschauen? Warum? Woran fühlen Sie sich bei dem Werk erinnert?

Die Box überträgt Daten an Facebook - deshalb wird sie erst geladen, wenn Sie sie freischalten. Dies geschieht aus Datenschutzgründen.
Freischalten durch klicken dieser Box - über den [Datenschutz]-Link können Sie das jederzeit rückgängig machen.