hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
Glocken - Klänge der Heimat

Bad Hersfeld

Stiftsruine mit Lullusglocke

Stiftsruine in Bad Hersfeld (Bild:  picture-alliance/dpa)
Die Lullusglocke ist die älteste datierte, gegossene Glocke Deutschlands. Sie wurde 1038 gegossen und hängt im Katharinenturm der Stiftsruine Bad Hersfeld. [zum Artikel]
 

Ihr Beitrag

Welche Erinnerung verbinden sie mit dem Klang der Lullusglocke? Schreiben Sie uns!

Name: E-Mail:

Telefon: Wohnort:

Kommentar:
Die Länge ist auf 1000 Zeichen begrenzt. Sie können noch [1000] Zeichen eingeben.
 
Die Leserbriefe spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. hr-online behält sich die Veröffentlichung und Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor. Eine Benachrichtigung im Falle einer Nicht-Veröffentlichung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Ihre Telefonnummer, Ihr Wohnort und Ihre E-Mail-Adresse werden nicht auf unserer Website veröffentlicht und dienen nur der eventuellen Kontaktaufnahme durch unsere Redaktion. Diese Daten werden auch nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben, sondern nach Ende der Aktion wieder gelöscht.
Sortierung:     Chronologisch     Nach Bewertung
 
Lutz-Stefan Litzenbauer am 16.04.2010 22:24
Bad Hersfeld ist meine Geburtsstadt!
Beim Klang dieser Glocken kommt die Heimat ein wenig zu mir zurück!
Jeder Glockenklang jeder Kirche ist etwas besonderes...Aber: die Glocke meiner Heimatstadt ist "Glocke", "meine Heimat"!
3 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert
 
 
Wolfgang Streir am 10.03.2010 18:12
Ehrfurcht vor dem Alter dieser Glocke und Bewunderung für die Arbeit der Glockengießer.
Und Stolz in meiner Heimatstadt die älteste Glocke Deutschlands zu besitzen.
2 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert
 
 

 
Glocken - Klänge der Heimat
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite