hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
Glocken - Klänge der Heimat

Das Handwerk des Glockengießens

Seite: 3/3

Traditionshandwerk

 (Bild:  picture-alliance/dpa)
Glockenformer bei der Gießerei Rincker (Archivbild)
Kirchenglocken sind oft variantenreich verziert; sie zeigen beispielsweise ein figürliches Relief (Heiligenfigur oder Kreuzigungsgruppe). Viele Glocken sind seit dem Spätmittelalter mit Datum und mit dem Gießernamen versehen.

Bis heute gibt es traditionsreiche Glockengießereien in Deutschland. Eine der ältesten ist die Glockengießerei Rincker im hessischen Sinn. Dort werden bereits in der 13. Generation Glocken gegossen. Nach Voranmeldung kann man sich vor Ort selbst ein Bild machen von der Kunst des alten Handwerks.

Janine Knoop-Bauer
 
Seite:   <<    1    2    [3]   
Redaktion: je / magr
Bilder: © picture-alliance/dpa (2)
Letzte Aktualisierung: 8.02.2016, 12:09 Uhr
 

 
Glocken - Klänge der Heimat
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite