hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 (Bild: )
22.01.1960

Aus der einzigen Ausgabe der "Weltschau am Sonntag"

Ein „Benjamin“ am Regiepult

Nicht nur die Regie teilt sich Harald Schäfer mit Wolf Schmidt bei der „Firma Hesselbach“, sie drückten auch die gleiche Schulbank an ihrer Friedberger „Penne“, ...
 
Video: "Es hat Spaß gemacht mit ihm" 1:28 Min
(© hr, 19.01.1997)
... allerdings mit diversen Jährchen Abstand. Das stellte sich heraus, als der Hessische Rundfunk Harald Schäfer, mit 28 Lenzen dort der jüngste Regisseur, und Wolf Schmidt zu einem Regiegespann zusammengekoppelt hatte, in dem sich Schmidt vor allem um den Dialog, Schäfer um das Bild kümmerte.

Harald Schäfer kam übrigens schon im Schulhaus zur Welt (sein Vater war Lehrer). Beim Hessischen Rundfunk ist er seit 1956, nachdem er sich als Regieassistent für Oper, Operette und Schauspiel und als jugendlicher Komiker an den Städtischen Bühnen Frankfurt vier Jahre lang Theaterluft um die Nase hat wehen lassen. Gleichzeitig studierte er Musikwissenschaft und Germanistik. Als Ko-Regisseur für die „Hesselbachs“ bringt er außerdem noch ein „dialektisches“ Plus mit ins Studio. Sein Steckenpferd sind Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein und – Hessisch!
 
Redaktion: mad
Bild: © hr/Kurt Bethke
Letzte Aktualisierung: 29.01.2013, 15:47 Uhr
 
Nur eine Ausgabe der Weltschau am Sonntag wurde für die Öffentlichkeit gedruckt: Zum Start der Fernsehreihe im Januar 1960.
Nur wenige Exemplare haben die Jahrzehnte überdauert, deshalb gibt dieses einzigartige Dokument der Fernsehgeschichte jetzt online.

Pro Akt kein Toter

Was das Geheimrezept seiner Komik war, verriet Wolf Schmidt exklusiv in der "Weltschau am Sonntag". [mehr]

Ein "Benjamin" am Regiepult

Den 28-jährigen Harald Schäfer, jüngster Regisseur des Hessischen Rundfunks, verband nicht nur die Doppelregie mit Wolf Schmidt... [mehr]

Münzenberger- der isch in Ordnung

Der Sendbote des schwäbischen Humors sorgte nicht nur als Buchhalter für Lacher... [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite