hr-online Informationen aus Hessen
 

14. April 2011

Wirtschaftlicher Aufschwung in Hessen

Auf Antrag der FDP debattiert der Landtag über die wirtschaftliche Entwicklung in Hessen.
 

Judith Lannert (CDU): "Den Menschen geht es besser"

Hessens Wirtschaft läuft laut Lannert auf Hochtouren. Das sei ein Beweis für eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik der Landes- aber auch der Bundesregierung. [mehr]
 

Uwe Frankenberger (SPD): "Sie lassen sich abfeiern"

Auch die Sozialdemokraten freuten sich darüber, dass Hessen gut da stehe, sagt Frankenberger. Er fragt Lannert, was sie unternimmt, um das Niveau in Hessen zu halten. [mehr]
 

Jürgen Lenders (FDP): "Richtiges Signal zur richtigen Zeit"

Auch Lenders würdigt die Wirtschaftspolitik in Hessen und in Deutschland. Außerdem antwortet er auf die Frage Frankenbergers, wie das Wachstum gesichert werden solle. [mehr]
 

Janine Wissler (Linkspartei): "Wer Nutzen hat, muss auch Schaden tragen"

Zum Thema Aufschwung sagt Wissler, dass dieser für die meisten Menschen im Land nicht stattfinde. Sie fordert, die Verursacher der Wirtschaftskrise zur Kasse zu bitten. [mehr]
 

Frank Kaufmann (Grüne): "Nichts Neues in Ihrer Rede"

Alles, was in der hessischen Wirtschaft geschehe, sei die Leistung der hessischen Bürger, sagt Kaufmann. Die Arbeitslosenquoten in anderen Bundesländern seien besser als die hessischen. [mehr]
 

Dieter Posch (FDP): "Wir können stolz sein"

Die Politik bestimme die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Aufschwung, sagt der Staatsminister. Erfolgreiche Unternehmen bräuchten eine intakte Infrastruktur. [mehr]
 
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite