hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
Landtagswahl in Hessen
Bildergalerie

Wie wahrscheinlich ist welche Koalition?

[zurück zum Artikel]

Bild: © picture-alliance/dpa
Rot-Rot-Grün

Thosten Schäfer-Gümbel ist durch das Wahlergebnis in einer schwierigen Situation. Der starke Mann der Hessen-SPD hat verschiedene Optionen. Für ein Bündnis mit der Linkspartei sieht er inhaltliche Schwierigkeiten, zudem könnte ihn die Erinnerung an das Scheitern seiner Vorgängerin Andrea Ypsilanti schrecken. Doch anders als 2008 hat die SPD unter seiner Führung "formal" nichts ausgeschlossen - was das genau heißt, werden die nächsten Wochen zeigen. Inhaltlich ist vor allem die Forderung der Linken, die neue Landebahn am Frankfurter Flughafen stillzulegen, ein wichtiger Streitpunkt. Könnte dieser beigelegt werden, weisen die Programme von SPD und Linkspartei durchaus Übereinstimmungen auf. Auch wachsender Unmut über eine geschäftsführende schwarz-gelbe Regierung könnte nochmal einen Linksschwenk in der SPD hervorrufen. Wahrscheinlichkeit für ein Bündnis: 50 Prozent.

 

Weitere Bilder:

 
(suma)
23.09.2013
Letzte Aktualisierung: 23.09.2013, 18:31 Uhr

Teilen

 
Endgültiges Ergebnis der Landtagswahl
Zweitstimmen | Wahlbeteiligung: 73.2%

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 

19. August 2013: Beginn Briefwahl
Gemeinden können Briefwahlunterlagen ausstellen.
31. August 2013: Wahlbenachrichtigung
Letzter Tag für die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen.
2. September 2013: Wählerverzeichnis
Die Wählerverzeichnisse liegen zur Einsicht aus (bis 6. September).
20. September 2013, 18 Uhr: Ende Briefwahl
Fristende für die Beantragung von Briefwahlunterlagen.
22. September 2013: - WAHLTAG -
Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
4. Oktober 2013: Wahlkreisergebnisse (spätestens)
Die Kreiswahlausschüsse stellen in öffentlicher Sitzung die Wahlkreisergebnisse fest.
11. Oktober 2013: Endgültiges Wahlergebnis
Der Landeswahlausschuss stellt in öffentlicher Sitzung das endgültige Wahlergebnis fest.
 
 

Wer sagt was zu welchem Thema? Die Positionen der 18 Parteien im Vergleich. [zur Wahlkampfarena]
 
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wahlkampf 2013 – Wenn nur der Inhalt zählt

Mietpreise, G8/G9, Windräder, Stromrechnung oder Flughafen - wir haben gecheckt, welche Lösungen die Parteien Ihnen anbieten.
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite