hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Foto Gudrun Rathke (Bild: privat)
Die Erzählerin Gudrun Rathke macht auch in Cornberg Halt

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Cornberg

Ob auf Marktplätzen oder in Museen, in Werkstätten oder Schulen, in Buchhandlungen oder über den Gartenzaun: Gudrun Rathke erzählt überall, wo Menschen sich freuen, wenn es heißt "Es war einmal …". Auf ihrem Weg über die Dörfer macht sie jetzt in der ehemaligen Klosterkirche in Cornberg Station.
 

Erzählauftritt: "Als das Wünschen noch geholfen hat …"

Wenn im Mai die Bäume ihr grünes Kleid anziehen und die Kirschen zu blühen beginnen, schnürt sich die Erzählerin Gudrun Rathke ihre Wanderschuhe und setzt ihre Erzählwanderung durch Hessen fort. Im 200. Jubiläumsjahr der Grimm'schen Sagensammlung wandert sie von Bad Hersfeld nach Kassel. Am Tag für die Literatur stellt sie ihre mit Märchen und Sagen gut gefüllte Kiepe in der Klosterkirche in Cornberg ab und erzählt frei für Menschen jeglichen Alters. Ein kleines Tischleindeckdich stärkt nach dem Ohrenschmaus.

16.30–18.30 Uhr
8 € / Kinder 5 € / Familien 12 €

Kulturbühne Kloster Cornberg
Am Steinbruch 1
36219 Cornberg

Tel. 05650 9218990 oder 06109 509651
www.kulturverein-kloster-cornberg.de

Eine Veranstaltung des Kulturvereins Kloster Cornberg e.V. in Kooperation mit der Werratal Tourismus Marketing GmbH und der Deutschen Märchenstraße

 

Teilen

Redaktion: nb / pefi
Letzte Aktualisierung: 29.03.2017, 14:38 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite