hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Ansicht Alsfelder Rathaus (Bild:  picture-alliance/dpa)
Das Alsfelder Rathaus ist Ausgangspunkt des Stadtrundgangs

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Alsfeld

In Vorbereitung auf das Lutherjahr 2017 haben sich Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweizer-Schule eingehend mit der Reformation in Alsfeld beschäftigt. Die Ergebnisse ihrer Recherchen präsentieren die Neuntklässler jetzt der interessierten Öffentlichkeit.
 

Stadtrundgang: Wie Martin Luther und Tilemann Schnabel Alsfeld protestantisch werden ließen

"Und ist dies die erste Stadt, so die Religion nach der Reformation angenommen …", schreibt Matthäus Merian 1646 in seiner "Topographia Hassiae" über Alsfeld. Was war geschehen, dass Alsfeld schon vor 1521 von der "lutherischen Bewegung" angezogen wurde? Und wie erinnert die Stadt heute noch an ihre protestantischen Wurzeln? Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule führen auf den Spuren Luthers und des Alsfelder Reformators Tilemann Schnabel durch die Altstadt.

14.30 Uhr
Eintritt frei

Treffpunkt:
Rathaus
Markt 1
36304 Alsfeld

Tel. 06631 7059011

Eine Veranstaltung der Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld (Gymnasium) in Kooperation mit dem Stadtarchiv Alsfeld

 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 29.03.2017, 14:33 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite