hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Clemens Brentano, Gemälde, um 1837, von Emilie Linder (1797-1867) (Bild:  picture-alliance/dpa)
Clemens Brentano, Gemälde, um 1837, von Emilie Linder (1797-1867)

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Otzberg

Am Fuße des Otzbergs wird es wieder einmal romantisch: Konzert und Lesung stellen ein berühmtes Geschwisterpaar vor. Auf dem Programm stehen außerdem Texte aus "Des Knaben Wunderhorn", das Clemens Brentano zusammen mit Achim von Arnim zusammenstellte.
 

Literatur mit Musik im Gartensaal: Texte von und über Bettine von Arnim und Clemens Brentano

Clemens Brentano und seine Schwester Bettine von Arnim gehören zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Romantik. Beide wuchsen überwiegend in Frankfurt auf und haben viele Orte der Region in ihren Werken beschrieben. Die Otzberger Autorin Liliane Spandl liest Biografisches aus dem Leben der Geschwister, der Schauspieler Michael Schäfer rezitiert aus ihrem Briefwechsel und trägt Gedichte, Märchen und Lieder vor. Die Pianistin Maria Ollikainen und der Cellist Stefan Heinemeyer bereichern die Lesung mit Musik aus der Romantik.

17–19 Uhr
12 € / erm. 10 €
Karten unter:
Tel. 06162 71879

Hofreite Zipfen
Gartensaal
Hauptstr. 5
64853 Otzberg

Tel.: 06101 523180
www.otzbergersommerkonzerte.de

Eine Veranstaltung des Förderkreises Otzberger Sommerkonzerte e.V.

 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 3.04.2017, 10:13 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite