hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Fachwerkgebäude: Die Alte Schule von Rosenthal (Bild: Veranstalter)
Die Alte Schule von Rosenthal

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Rosenthal

Die Alte Schule in Hessens zweitkleinster Stadt wurde bis 1969 zu Unterrichtszwecken genutzt. In einem der beiden Schulsäle ist als Erinnerungsort ein historisches Klassenzimmer eingerichtet, der andere Raum wird als Kunstsaal für Malkurse genutzt. Zum Tag für die Literatur finden hier Lesungen für Erwachsene und Kinder statt.
 

15.00 Uhr: Lesung und Musik

Text und Musik zwischen Tag und Traum

Die Schriftstellerin Barbara Domes wuchs in Basel auf und lebt seit 22 Jahren in der Region um Marburg. Ihre Gedichte und Kurzgeschichten handeln von alltäglichen mitmenschlichen Begegnungen und ihrer Liebe zur Musik. Im Garten und im historischen Klassenraum der Alten Schule liest sie die Erzählung "Zwischen Tag und Traum" über das Leben eines Geigers in Marburg und andere Geschichten, bei denen die Verbindung von Basel zur neuen Heimat Marburg im Mittelpunkt steht. Angelika Haag-Lill "ummalt" die Lesung mit dem Akkordeon und anderen Instrumenten.

15 Uhr / 16 Uhr / 17 Uhr
Eintritt frei

Alte Schule Rosenthal
Schulstraße 5
35119 Rosenthal

Tel. 06458 509693 oder 0178 7303438
www.alteschule-rosenthal.de

Eine Veranstaltung von Walter Bornscheuer und Carola Schneider in Kooperation mit Barbara Domes




 

15.30 Uhr: Musikbilderbücher und kreatives Gestalten

Frühlingstraum und Märchenzauber

Die Vorleserinnen des Lesenetzes Marburger Land gehen mit Kindern ab 5 Jahren auf musikalisch-literarische Entdeckungsreise: Auf dem Programm stehen die in Frankfurt uraufgeführte "Carmina Burana" von Carl Orff und die Märchenoper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck, der ab 1890 Opernreferent der Frankfurter Zeitung und Dozent am Hoch’schen Konservatorium war. Das Libretto schrieb seine Schwester Adelheid Wette nach dem Märchen der Brüder Grimm. Im Anschluss können die Kinder ab 17 Uhr im Kunstsaal mit Carola Schneider einfache Klanginstrumente bauen und nach Musik malen.


15.30 Uhr / 16.30 Uhr / 17 Uhr
Eintritt frei

Alte Schule Rosenthal
Schulstraße 5
35119 Rosenthal

Tel. 06458 509693 oder 0178 7303438
www.alteschule-rosenthal.de
www.lesezeichen-marburg.de


Eine Veranstaltung von Walter Bornscheuer und Carola Schneider in Kooperation mit dem Lesenetz Marburger Land, Antje Tietz


 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 3.04.2017, 10:06 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite