hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Ausschnitt Buchcover  (Bild: Verlag)
Ausschnitt Buchcover Bernd Schultz "Regenmord", erschienen im dotbooks Verlag, 2015

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Schwalmstadt

Martin Velsmann ermittelt wieder: Eigentlich ist der ehemals beste Mann der Kripo Fulda aus dem Polizeidienst ausgeschieden. Doch bei einem Konzert im Kloster Eberbach kommt in Velsmann der Ermittler wieder zum Vorschein. Berndt Schulz stellt seinen dritten Krimi vor.
 

Krimilesung mit Musik: "Mord zur Marienvesper"

Für den in Nordhessen lebenden Schriftsteller Berndt Schulz ist Monteverdis "Marienvesper" die vielleicht schönste Musik, die jemals komponiert wurde. In seinem Kriminalroman "Regenmord" gehen die hochemotionale Musik und ein abgründiges Verbrechen eine unheimliche Verbindung ein. Ein Konzert im Rheingauer Kloster Eberbach endet im Chaos. Berndt Schulz liest aus seinem Roman, dazu werden Passagen aus der "Marienvesper" eingespielt.

11–12.30 Uhr
5 €

Hospitalkapelle
Steingasse 52
34613 Schwalmstadt-Treysa

Tel. 06691 207125
www.schwalmstadt.de

Eine Veranstaltung der Stadt Schwalmstadt in Kooperation mit der Stadtbücherei Schwalmstadt


 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 3.04.2017, 10:12 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite