hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Rheinaue im Rheingau zwischen Walluf und Eltville. Durchblick zum anderen Rheinufer nach Rheinhessen. (Bild: Pedelecs / wikimedia)
Rheinaue im Rheingau zwischen Walluf und Eltville, mit Blick auf das Rheinufer in Rheinhessen

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Walluf

"Wenn mer de Rhein sieht, so waaß mer doch, warum mer Aage hot", soll Johann Wolfgang Goethe gesagt haben. Der Rhein inspirierte die Dichter und Künstler immer schon. Und ein Gläschen Wein lässt "es Schnudsche loggär wern", auch an diesem amüsanten, aktiven und genussvollen Nachmittag voller Literatur.
 

Literarischer Spaziergang: "Wasser, Lyrik, Wein – unn alles des am alde Vadder Rhein"

Der Rhein inspirierte Künstler immer schon. Beim Spaziergang auf dem Leinpfad zwischen Walluf und Eltville tragen Dorisa Winkenbach und Klaus Kletti Gedichte und Texte von hessischen Dichtern und die Eindrücke zahlreicher Gäste vor. Die Teilnehmer werden in das Mundartgebabbel mit einbezogen, "wenn se wolle". Bringen Sie Ihr Lieblingsgedicht oder Ihre persönliche Anekdote zum Thema mit! Im Garten des Weinkontors Rhein-Kilometer 509,4 gibt es einen kleinen Empfang.

16–19.30 Uhr
Eintritt: Was in den Hut passt! Getränke auf eigene Rechnung
Um Anmeldung wird gebeten
Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus

Treffpunkt: Rheinpavillon
Rheinstr. 4
65396 Walluf

Tel. 0174 4163123
www.winkenbach.net

Eine Veranstaltung von Artemis Natur Kultur Genuss

 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 29.03.2017, 17:43 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite