hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Ausschnitt Buchcover (Bild: Verlag)
Ausschnitt Buchcover: Horst Seidenfaden, Niko Mönkemeyer "Ephesus und Kupille: Die Entführung des Herkules", Wartberg Verlag, März 2017

Ein Tag für die Literatur 7. Mai 2017

Vellmar

Ephesus und Kupille sind für Kassel das, was Tünnes und Schääl für Köln sind. Neues Leben erhalten sie im ersten Kassel-Comic. Urheber sind der HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden und HNA-Redakteur Niko Mönkemeyer.
 

Comic-Präsentation: Die Entführung des Herkules

2017 wird der Kasseler Herkules 300 Jahre alt. Plötzlich ist die berühmte Figur auf dem Oktogon verschwunden. In einer höchst amüsanten Geschichte arbeiten die Kasseläner Originale Ephesus und Kupille an der Lösung des komplizierten Falls. Natürlich spielt die aktuelle Lokalpolitik dabei keine unwesentliche Rolle. Horst Seidenfaden (Text) und Niko Mönkemeyer (Zeichnungen) sind Redakteure der HNA. Sie stellen gemeinsam ihren ersten Kassel-Comic "Ephesus und Kupille: Die Entführung des Herkules" in Wort und Bild vor.

17–18.30 Uhr
8 € / 3 € (für Mitglieder des Literaturvereins "Ecke und Kreis")

Musikschule Chroma
Adalbert-Stifter-Str. 25
34246 Vellmar

Tel. 0561 826561 (Buchhandlung Büchereck Vellmar)
www.ecke-und-kreis.de

Eine Veranstaltung des Literaturverein "Ecke und Kreis" Vellmar

 

Teilen

Redaktion: pefi
Letzte Aktualisierung: 3.05.2017, 9:37 Uhr
 

Audios zum Tag für die Literatur

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite