hr-online Informationen aus Hessen
[Zurück zum Artikel]

Mit dem "bilderbogen" entlang des Grünen Bandes

Hessisch-thüringische Grenzgeschichten 

Hessisch-thüringische Grenzgeschichten
Es war keine normale Grenze: der 270 Kilometer lange Todesstreifen zwischen Hessen und Thüringen. Er trennte Dörfer, Freunde, Familien. Doch in der Todeszone entwickelte sich ein Rückzugsgebiet für seltene Tiere und Pflanzen.
Quelle: © hr | geschichten aus hessen, 28.09.2010

Teilen

 

Wie haben Sie den Fall der Mauer erlebt?

Erzählen Sie Ihre persönliche Mauerfall-Geschichte! [mehr]

Das Grenzmuseum "Schifflersgrund"

Einen eindrucksvollen Einblick in die Grenzanlagen und die Geschichte liefert das Museum in der Nähe von Bad Sooden-Allendorf. [mehr]

Sendung verpasst?

Zahlreiche TV-Sendungen rund um das Thema Mauerfall können Sie als Video ansehen. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite