hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
OB Wahl 2012
Bildergalerie

Der Kandidatencheck

Bild: © picture-alliance/dpa
Überraschungspotenzial

Rhein galt von Anfang an als Favorit und lag im ersten Wahlgang mit 39 Prozent auch klar vorn. Doch Feldmann konnte sensationell aufholen und ist mit 33 Prozent dem CDU-Mann auf den Fersen. Da die Wähler von Grünen (14 %), Linkspartei (3,8) und Piraten (3,8) tendenziell eher der SPD zugeneigt sein dürften, ist eine Mehrheit für Feldmann durchaus realistisch. Die Reserven beim SPD-Politiker scheinen etwas größer zu sein. Daher: eher Punkt für Feldmann.

 

Weitere Bilder:

 
(kahu)
20.03.2012
Letzte Aktualisierung: 20.03.2012, 19:22 Uhr
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Der Kandidatencheck

Welcher Kandidat hat mehr Einfluss? Wer kann beim Image punkten? Und wer hat mehr Erfahrung? Der Kandidatencheck von hr-online. [Bildergalerie]
 

Peter Feldmann ist Frankfurts neuer OB - sind Sie mit der Wahl zufrieden?

Die Abstimmung ist beendet! Ergebnis ansehen.
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Hausaufgaben für den neuen OB

Keine Verschnaufpause: Auf den neuen OB warten eine Reihe großer Herausforderungen. [Bildergalerie]
 
 (Bild: Karsten Hufer/hr-online )

Kätzchen, Kinder und ein Schrei

Kaum zu übersehen: Es herrscht Wahlkampf. hr-online stellt die Plakate der Kandidaten vor. [Bildergalerie]
 

Hinweis: Die Reihenfolge der Kandidaten entspricht der Reihenfolge auf dem Stimmzettel zur OB-Wahl. Die ersten fünf Plätze ergeben sich aus der Stärke der Parteien in der Stadtverordnetenversammlung; die weitere Reihenfolge wurde ausgelost.
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.