hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
 

hr2-kultur, Lesung und Multimedia-Reportage

Büste des Kaisers Augustus (Bild: )

"Augustus" - Liebe, Ränke und Intrigen

Julius Cäsar ist tot - und sein Adoptivsohn und Erbe Gaius Octavius erst 19 Jahre alt. Er wird der erste römische Kaiser und nimmt den Namen Augustus an. Gegen viele Widerstände führt er das riesige Reich in eine Epoche des Friedens und Wohlstands. [mehr]
 
 

hr-iNFO, wissenswert

Anita Lasker-Wallfisch posiert am 20.01.2015 in Hamburg nach der Aufzeichnung der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" (Bild:  picture-alliance/dpa)

Anita Lasker-Wallfisch – Überlebende des Mädchenorchesters von Auschwitz

Samstag, 23. Januar, 20:15 Uhr
Das Cello rettete ihr Leben: Anita Lasker-Wallfisch erwähnte bei der Ankunft im KZ Auschwitz beiläufig, dass sie Cello spiele. Ein Instrument, das dringend gebraucht wurde im Mädchen-Orchester von Auschwitz. [mehr]
 
 

hr-iNFO, wissenswert

Chinesische Schulkinder und ihre Lehrer vor einer Missionsschule in Peking (Bild:  picture-alliance/dpa)

Das Eigene und das Fremde: Missionsgeschichte

Samstag, 26. Dezember, 20:15 Uhr
"Wie mir die Chinesen Freunde wurden": Das ist eines der Bücher, die Elisabeth Oehler-Heimerdinger geschrieben hat. Sie war 1909 alleine nach China gereist, um in Hongkong den Missionar Wilhelm Oehler zu heiraten. [mehr]
 
 

hr-iNFO, wissenswert

Grenzenlos: Montags in der DDR – wie Schüler sich der deutschen Geschichte nähern

Sonntag, 27. September, 7:35 Uhr
Erzählt uns Geschichten von Freiheit und Einheit!
Diesem Aufruf folgten Schulen in ganz Hessen. Im Jubiläumsjahr der Wiedervereinigung wurden Schüler auf digitale Spurensuche geschickt, um Grenz- und DDR-Erfahrungen noch einmal nachzuspüren: als Dokudrama, als digitale Story oder Handyrallye. [mehr]
 
 

Mehr als Geschichte

Gruppenbild des ersten Vorstands des Vereins "Weibliche Fürsorge" in Frankfurt, 1904. (Bertha Pappenheim: vordere Reihe, Zweite von links) (Bild: wikipedia.de/ commons)

Bertha Pappenheim — Frankfurter Pionierin der Sozialarbeit

Sie ist die berühmte Anna O., die erste Patientin der Psychoanalyse. Dass Bertha Pappenheim aber über 40 Jahre lang in Frankfurt und Neu-Isenburg als Sozialarbeiterin wirkte, ist nur wenigen Menschen bekannt. [mehr]
 
 

Geschichte

Anne Frank (Bild: Anne Frank Fonds Basel)

Anne Frank – warum ist sie für Jugendliche heute immer noch so populär?

Das Tagebuch von Anne Frank: manchmal frech und schonungslos, aber immer mit großer sprachlicher wie emotionaler Kraft. Anne schreibt über das Leben im Versteck. Seit Jahrzehnten ist es eine Pflichtlektüre für Jugendliche. [mehr]
 
 

Holocaust-Gedenktag

Trude Simonson/Auschwitz/Buchcover (Bild: hr/picture-alliance)

"Noch ein Glück" - Die Auschwitz-Überlebende Trude Simonsohn

Sie überlebte Auschwitz, und spricht darüber: Die seit 60 Jahren in Frankfurt lebende Trude Simonsohn hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Nazi-Gräuel zu informieren, damit sie niemals vergessen werden können. Ein Kraftakt! [mehr]
 
 

Völkerwanderung

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Über die Besiedelung Europas nach der letzten Eiszeit

Der Begriff "Völkerwanderung" ist meist eng verbunden mit der Geschichte Europas im 5. Jahrhundert. Es gab jedoch bereits rund zehntausend Jahre früher eine große Völkerwanderung. [mehr]
 
 
 

Anmelden

Medientag im hr 2016

Smartphones in der Schule? Ja, gerne, aber richtig! Wie das geht, zeigt der Medientag im hr.
[mehr]
Eine direkte Anmeldung für den Medientag am 16.9. kann zur Zeit nicht mehr erfolgen. Alle weiteren Anmeldungen können nur noch auf die Warteliste gesetzt werden.
 

Kinderfunkkolleg

Kohle, Cash und Pinkepinke

Warum bezahlen wir mit Geld? Was ist der Euro? Macht Geld glücklich? Wir beantworten diese und viele andere Fragen - informativ, witzig und alles andere als langweilig! [mehr]
 

Für Lehrer

Bildungsserver Hessen

"Wissenswert"-Archiv für Lehrer und Schüler [mehr]
 

Ansprechpartner

Netzwerk "Rundfunk und Schule" [mehr]
 

Stiftung Zuhören

 (Bild:  hr)

Ohren auf!

Projekte und Fortbildung für bewusstes Zuhören finden Sie hier. Aktuell: Bewerbung für "tat:funk 2016/17". [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite